Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Saverman

Dynavin& Co

Recommended Posts

Moinsen

wollte nur mal nachfragen ob jemand ne gescheite alternative fürs RNS-E gefunden hat. das von dynavin scheint ja gut auszusehen aber obs passt ist die frage in der suche war zwar einmal davon die rede aber der ist jetzt auch schon ein jahr alt.

will halt navi, doppel-din, KEIN FIS, und möglichst videos.

und wenn das ganze dann auch noch gut schsschaut wäre ich voll happy:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht ja geil aus und der Ausstattungsumfang... :eek:

 

...wir sicher ne ganze Stange Geld kosten. Ist dir n Preis bekannt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da eher Zenec im Auge:

Zenec - Touch another World : Coming soon

 

Sieht auf den ersten Blick professioneller aus, das kann aber täuschen. Außerdem war die A4-Version für November angekündigt – bisher gibt's noch nichts… Hm.

 

Einfach passen tut jedenfalls keines der Geräte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aufgrund der Implementierung einer neuen Tuner-Lösung verschiebt sich der Erscheinungstermin auf ca. 2. Quartal 2011.

 

:erstlesen:

 

Ja leider passt keines. Langfristig gesehen hätte ich auch gerne einen Bildschirm im Auto. Wirkt einfach edel und ist besser als ein aufgesetzter externer Schirm (mobiles Navi). Aber ich glaube kaum daß ich mich überwinden könnte an ein neues Gerät welches vermutlich über 800EUR kostet einfach mit dem Dremel ranzugehen.

bearbeitet von Nagah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei ebay liegen die Teile bei 650-700€ und können dann schon ein ganzes eck mehr als das RNS-E (standartedition ohne irgendwelche umbauten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte mich vor einem Jahr mal für das Dynavin interessiert, aber es gab zu viele Probleme. Da gibts auch ein Dynavin Forum dazu. Es hatte bis dato auch kein echtes RDS und TMC. Ohne das ist ein Navi nichts besseres als eine digitale Landkarte.. (meine Meinung).

 

Inzwischen hat sich die Welt aber weitergedreht. Es gibt von Audiosources z.B. ein Navi, das schaut aus wie das RNS-E

 

http://www.audiosources.net/viewproduct.asp?id=1055

 

Vorteil bei den Chinesen ist, da läuft im Prinzip jede NAvisoftware drauf, sind alle WIN CE 5.0 bzw. 6.0 basiert. Wer sich etwas auskennt, kann sich entsprechend eigene Skins, POI.... gestalten und das lästige DVD UPgraden entfällt auch.

 

Sprich schlecht sind die nicht. Wer opfert sich und probierts aus ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Von Zenec halte ich nichts, habe hier einen Laden im Haus, der vertreibt die Dinger.

Die Dinger sind langsam, haben extrem schlechten Radioempfang.

Sind meiner Meinung nach maximal 300€ Wert, das Geld würde ich an eurer Stelle lieber in ein RNS-E investieren.

 

Zu den China-Dingern, lasst die Finger davon. Ich hatte so ein Teil als 1-DIN, extrem lahm, das Deutsch wurde in Google-Translate übersetzt.

WinCE lief nur zum Teil auf dem Gerät, das ganze Radiosystem lief über irgendein China-OS, nur die Navisoftware lief auf WinCE.

 

Ich habe es wieder gut verkauft bekommen, aber den Fehler würde ich nicht noch einmal machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen