Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sven Diesel

Ausgeschlagene Stabibuchse

Recommended Posts

Hallo,

so langsam habe ich die Nase mit unserer Alukugel voll! Komme gerade von der Werkstatt, nachdem ich Klappergeräusch vom Fahrwerk vernommen hatte. Hatte ursprünglich die Koppelstangen in Verdacht. Nun zeigte mir der Werkstattmeister, dass die linke Stabibuchse ausgeschlagen ist und erneuert werden müsste. Er bot mir an, beide Seiten zu machen, was ja auch sinnvoll ist. Er bezifferte die Kosten auf ca. € 150,00 wusste aber nicht, ob die Lenkung ggfs. ausgebaut werden müsste. Wäre dies auch noch erforderlich, käme eine Achsvermessung für ca. € 70,00 noch dazu.

 

Meine Frage nun:

 

Ist das Auswechseln der Stabibuchse sehr aufwendig? Muss die Lenkung tatsächlich demontiert werden? Sind die Kosten gerechtfertigt? Es handelt sich nicht um eine AUDI-Werkstatt, sondern um eine Freie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... na denn

 

Das ist so ziemlich das meist besprochen Thema hier ...

Die Such-Funktion hätte direkte Treffer geliefert ;)

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=23382&highlight=stabilager

 

Es ist einfach und kostengünstig zu reparieren ... und nein, es ist keine Achsvermessung notwendig :).

bearbeitet von Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen