Jump to content

180.000 km und jetzt?


Robinshood
 Share

Recommended Posts

Liebe A2ler,

 

da ich jetzt "endlich" die 180.000 km erreicht habe und keine Lust mehr auf Audi Service habe, wollte ich einmal nachfragen, was die Werkstatt auf jeden Fall bei meinem 66kw TDI machen solllte? Öl und Ölfilterwechsel und Zahnrad/Spanner/Wasserpumpe wohl auf jeden Fall. Bremsen hinten seehen wohl nicht mehr soo gut aus (sagt Tüv), aber wann muss man die Bremsen wirklich wechseln und gibt es echt bessere Bremsen für ähnlich viel Geld? Ich habe schon immer das Gefühl, das die Bremsen beim A2 recht weich sind, also laaaangsam reagieren. Wenn ich in andere Autos umsteige mache ich mit dem gleichen Bremsverhalten immer fast eine Vollbremsung :-)

Also wenn ihr noch wichtige und gute Tipps habt immer rein!

Ich denke auch einmal Getriebeöl zu tauschen, wenn es kalt wird, bekomme ich die Gänge schwerer geschaltet, ist verdammt zäh...

Gibt es bei den Teilen etwas zu beachten, was ich der "Fremdwerkstatt" sagen sollte?

 

Viele vielen Dank und bis bald

Link to comment
Share on other sites

Naja, alles was empfohlen wird ist oft ehrlich gesagt nicht notwendig, bei der letzten Arbeit hätte Audi mir 420,- abknüpfen wollen, aber ich habe das gleiche für 70,- Euro bei einer Freien machen lassen. Außerdem fahre ich fast nur Langstrecke, da sieht es oft anders aus, als bei Stadtfahrten. Die Bremsen halten bei mit bis über 100.000 km, aber wie gesagt, kommen die mir auch NEU immer sehr weich vor.

Man bräuchte eigentlich einen 66kw TDI Kenner, den den Wagen einmal fährt und anhand der Geräusche schon einmal sagen könnte: Alles klar :-) Muss jetzt erst einmal die Bauteile bestellen...

Link to comment
Share on other sites

Das Serviceheft ist auf Longlifeintervalle ausgelegt, welche bis zu 50.000km betragen können. Ich schaffe die 50.000km jedenfalls immer, wechsle dann Öl und alle Filter, Rest sind eh nur Sichtkontrollen. Materialkosten keine 100€. Was soll ich da noch großartig sparen?

 

Getriebeöl ist nicht vorgeschrieben, bei der Laufleistung aber sinnvoll. Bremsen muss man sich halt anschauen und je nach Verschleiß tauschen. Zahnriemen samt Spannrolle und Wasserpumpe kommt erst bei 240.000km wieder, wenn er bei 120.000km vorschriftsmäßig gemacht wurde. Ganz vorsichtige Naturen wechseln hier Antriebskette und Zahnräder der Ölpumpe mit.

Link to comment
Share on other sites

Aha, da kann ich dem Profi jetzt doch noch ein paar "Geheimtipps" entlocken :-) Stimmt, die Zahnriemen sind erst wieder bei 240 000 km dran (ächz). Und Öl ist laut Serviceintervall auch noch nciht unbedingt dran, dann kann ich mir ja doch noch einen ruhigen Abend machen und noch etwas warten, bis ich wieder etwas Geld in der Kasse habe, Yieppppieee und Danke

Link to comment
Share on other sites

Was alle 60.000km fällig wäre, ist der Wechsel von Diesel- und Luftfilter. Ich mache diese alle 50.000km mit und da sehen beide dann immer schon nicht mehr gut aus. Gesamtkosten für beide Filter aus dem Zubehör: 40€.

 

Ich hab jetzt allerdings bis auf das Getriebeöl und die Ölpumpenkette auch nix angebracht, was dein Serviceheft nicht auch wüsste.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7988

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    2. 5

      [1.4 AUA] Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    3. 59

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    4. 0

      Dreieckslenker

    5. 59

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    6. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    7. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    8. 5

      [1.4 AUA] Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    9. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    10. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.