Jump to content

Fertiges Umbauset fürs Radio


PurpleOverdozze
 Share

Recommended Posts

Servus,

 

meine Mutter fährt einen 1.4er Audi A2 Benziner mit 55KW/75PS und ich hab Ihr zu Ostern einen Gutschein für die Radioumrüstung geschenkt (arbeite im Büro einer Autowerkstatt).

 

Das Auto ist erstmals zugelassen am 23.01.2002. Es hat in der Mittelkonsole eben nur ein Radio mit Kassettendeck. Jetzt habe ich mich mal in eBay umgesehen und bin auf das hier gestoßen:

 

cgi.ebay.de/Autoradio-Audi-A2-Symphony-CD-Radio-Kassettendeck-/370461718017?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item56413d3601

 

Bin mir aber nicht sicher ob das reinpasst (zumal ihre Mittelkonsole grau ist, aber ich werd sowieso kein Radio in der passenden Farbe finden).

 

Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen. Danke!

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Wenn die Fahrgestellnummer eine 2 vor dem N hat (gebaut nach 6/2001), dann besorg dir ein Concert II Radio (hat CD).

Fertig. Oder Nachrüstgeräte, alle Marken, die man so kennt, aber die passen von der Blende in der Breite nicht, brauchen Abdeckkappen.

Link to comment
Share on other sites

Let me google that for you

 

Wenn du dich da durchgelesen hast, bist du schon etwas schlauer :jaa:

 

Solls denn ein original Audi Radio werden, oder lieber etwas vom Drittanbieter?

 

Also im Endeffekt ist das egal, sollte aber nich über 150-200eu Kosten.

 

Wenn die Fahrgestellnummer eine 2 vor dem N hat (gebaut nach 6/2001), dann besorg dir ein Concert II Radio (hat CD).

Fertig. Oder Nachrüstgeräte, alle Marken, die man so kennt, aber die passen von der Blende in der Breite nicht, brauchen Abdeckkappen.

 

Also ein "2N" ist in der FG-Nummer. Danke für die schnelle Hilfe, top von euch!

Edited by PurpleOverdozze
Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Es gibt Adapter, die dem vorhandenen Radio vorgaukeln, es wäre ein CD-Wechsler dran.. Nennt sich Aux in für Chorus (der Thread) und die Teile sind Line-in Adapter. Falls es noch einen Hersteller/Vertreiber gibt...

 

Oder einfach CD-Wechsler nachrüsten. Alle Audi Radios außer Chorus 1 (du hast Chorus 2) können einen (oroginalen) Wechsler steuern.

Link to comment
Share on other sites

Ok, was soll das neue denn können, was das alte nicht kann?

CD's abspielen :D ein Anschluss für Klinkenstecker (MP3 Player usw) wär auch nicht übel.

 

Würde das so passen?

 

cgi.ebay.de/AUDI-A2-A3-A4-A6-A8-TT-Radioblende-/310311230652?pt=Einbaurahmen_Radioblenden&hash=item483ffd9cbc

 

amazon.de/Clatronic-AR-815-MP3-Player-SD-Kartenslot/dp/B002TH10RO/ref=sr_1_14?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1303934211&sr=1-14 (oder ein anderes X-beliebiges Autoradio ausm Saturn/MediaMarkt)

Link to comment
Share on other sites

Ja, mechanisch passt das. Dazu brauchst du noch einen Phantomspeiseadapter um den Antennenverstärker mit Spannung zu versorgen und du musst dir irgendwo ein Zündplus abzwacken, liegt bei dir wohl nicht mehr im Radioschacht. Hat das Auto Boxen hinten? Dann muss auch noch das Line-Out des Autoradios an den kleinen Blaupunktverstärker dafür adaptiert werden, oder du ziehst aus dem Beifahrerfußraum die Lautsprecherkabel bis in den Radioschacht. Ist also insgesamt ein bisschen Strippenzieherei, oder du besorgst dir eben ein Concert II und einen CD-Wechlser-Emulator dafür (als AUX-In) und löst das ganze Plug'n'Play.

Link to comment
Share on other sites

Ja, mechanisch passt das. Dazu brauchst du noch einen Phantomspeiseadapter um den Antennenverstärker mit Spannung zu versorgen und du musst dir irgendwo ein Zündplus abzwacken, liegt bei dir wohl nicht mehr im Radioschacht. Hat das Auto Boxen hinten? Dann muss auch noch das Line-Out des Autoradios an den kleinen Blaupunktverstärker dafür adaptiert werden, oder du ziehst aus dem Beifahrerfußraum die Lautsprecherkabel bis in den Radioschacht. Ist also insgesamt ein bisschen Strippenzieherei, oder du besorgst dir eben ein Concert II und einen CD-Wechlser-Emulator dafür (als AUX-In) und löst das ganze Plug'n'Play.

Also das Concert II ist mir etwas zu teuer.

 

Ja das Auto hat hinten auch Boxen, gibt es kein Set wo die ganzen Kabel dabei sind? Sorry bin in der Beziehung totaler Laie, bei Mitsubishi's find ich das einfacher :D

Link to comment
Share on other sites

Also im Endeffekt ist das egal, sollte aber nich über 150-200eu Kosten.

 

Also das Concert II ist mir etwas zu teuer.

 

:kratz: Also, das letzte Mal als ich in der Bucht nachgeschaut hab gingen die so für 120EUR übern Tisch.

Link to comment
Share on other sites

Und nur ein Line-in Adapter für MP3?

Oder gebrauchten Wechsler für 100€? Habe auch noch einen rumliegen...

 

Naja meine Mutter wollte ein CD-Radio und ich hab gesagt ich kauf Ihr eins.

 

:kratz: Also, das letzte Mal als ich in der Bucht nachgeschaut hab gingen die so für 120EUR übern Tisch.

Ich hab grad geschaut, 250-300€. Das ist es meiner Meinung nach nicht wert.

 

Also mit einem Set wo alles drin ist werd ich wohl nicht bekommen, right?

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Nachrüstradio, dann braucht es noch den CAN Bus Adapter und Plus und Zündplus tauschen. (Adapterstecker gibts auch als Set zu kaufen). Aber das ist ein anderes Thema. Nennt sich: ISO Radio nachrüsten. S. unter wichtig

Link to comment
Share on other sites

Neu mag das sein. Gebraucht stimmen die 120EUR. Ich schaue mich schon gründlich um, bevor ich was verkaufe :D

 

Das Problem mit dem "Set" ist wie gesagt, dass dir zumindest das Zündplus im Radioschacht komplett fehlt. Das musst du dir auf jeden Fall legen, such mal im Forum wo du es herbekommst. Du kannst natürlich auch einen CAN-Bus Adapter verwenden, aber nur für "AN-AUS" ist das wohl etwas Overkill. Ich hab noch nie ein fertiges Set gesehen, was wirklich alle nötigen Funktionen die man für eine "Stöpseln und glücklich"-Lösung bräuchte (Phantomspeisung, CAN-Bus Adapter für Zündplus, Line-Out für den Blaupunktverstärker hinten) in einem fertigen Kabelbaum vereinigt. Um ein wenig selbst löten kommst du da kaum herum, ist aber eigentlich kein Hexenwerk.

 

Weil du das aber offensichtlich vermeiden willst, würde ich sagen, der hier ist schon ganz gut wenn du ein Autoradio mit einer korrekt belegten Mini-ISO Buchse verwendest (wegen der Boxen hinten, halt). Da muss du nur noch den Phantomspeiseadapter ergänzen. Das ist ein Kabel (Antennenplus) was in den abgebildeten Baum eingelötet werden muss, das bekommst du schon hin ;)

Edited by herr_tichy
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.