Jump to content

Gebrauchthändlerhaftung????


triplewanker
 Share

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

ich bin diesem Forum in 08/2011 beigetreten, da ich mir zu diesem Zeitpunkt von einem Süddeutschen Audi-VW-Händler meinen A2 geholt habe.

 

In 10/2011 brannte zum ersten mal die Motorkontrolleuchte auf. Vorher hatte sich das Problem eingestellt, daß die Temperaturanzeige spontan von 90 auf 0Grad fiel und irgendwann wieder auf 90Grad stieg. Zusätzlich hatte ich starke Geräusche aus der Lüftung (Stellmotore) wahrgenommen. Die Türen knackten auch beim öffnen (Türfangbänder). Also habe ich meinen Händler im Süden darüber informiert und bescheid gegeben, dass ich zu einem Händler fahre um den Speicher auslesen zu lassen. Das Auslesen ergab diverse Fehler der Klimaanlage, der Türschließeinheit und der Drosselklappe. Angebot ohne nähere Analyse sondern nur 'the worthcase' 4500€.

 

Natürlich benötigte mein Händler im Süden eine konkrete Analyse und einen Kostenvoranschlag. Die Motorkontrolleuchte brannte nach einer Woche wieder auf. Da ich nun im Ausland war, konnte ich mich erst letzte Woche darum kümmern. Termin heute:

 

Fehleranalyse ergab:

 

-Saugrohr defekt

-2-Stellmotoren defekt

 

Türfangbänder nicht mitgerechnet, da bei einem Prüfaufwand von 200€ abgebrochen wurde.

 

Kostenvoranschlag mit Tausch der Stellmotoren und des Saugrohrs:

2600€

 

Wofür muß mein Verkäufer nun aufkommen? Beim Verkauf wurde eine Audi-Gebrauchtwagen-Garantie vom Händler zusätzlich für das FZ abgeschlossen?

 

Ich gehe stark davon aus, dass die Stellmotoren schon beim Kauf defekt waren. Er wäre hier in der Beweispflicht (bis 6Monate nach Kauf, Sachmangel), dass dem nicht so war, oder?

 

Ich habe meinem Händler das ANG zugesandt, mit der bitte um Stellungnahme.

 

Worauf kann ich mich einstellen? 2600€ nochmal an Reparaturkosten draufzuzahlen wäre einfach zuviel und würden, zuzüglich des Kaufpreises, auch den Wert des Wagens übersteigen.

 

Danke für Eure Tips und Hilfe.

 

Ich wollte eigentlich noch ein wenig der Gemeinde und dem Model treu bleiben, da ich sonst absolut überzeugt von dem Wagen bin.

Link to comment
Share on other sites

Kostenvoranschlag mit Tausch der Stellmotoren und des Saugrohrs:

2600€

 

Das ist auch stark übertrieben. Türfangband kostet <30EUR, kann man selbst tauschen. Stellmotoren neu kosten ~80EUR pro Stück. Audi schreibt vor dass das Amaturenbrett dafür raus muss, das ist Quatsch, es geht auch so. Saugrohr weiß ich jetzt nicht, weil ich keinen FSI hab. Der G62/G2 Temperatursensor der bei dir auch defekt zu sein scheint kostet ~25EUR und ist auch fix selbst getauscht.

Link to comment
Share on other sites

Jedenfalls ist die Garantie völlig egal in den ersten 6 Monaten. Wenn der Händler eine abgeschlossen hat - schön für ihn, muß er weniger für die Reparatur bezahlen. Er hat unabhängig von der Garantie zunächst eine Gewährleistungspflicht, mit Beweislast bei ihm in den ersten 6 Monaten.

 

Wollen viele Händler aber nicht wahrhaben. Und lassen den Kunden eine Garantie bezahlen, damit sie selbst fein raus sind.

Link to comment
Share on other sites

Jedenfalls ist die Garantie völlig egal in den ersten 6 Monaten. Wenn der Händler eine abgeschlossen hat - schön für ihn, muß er weniger für die Reparatur bezahlen. Er hat unabhängig von der Garantie zunächst eine Gewährleistungspflicht, mit Beweislast bei ihm in den ersten 6 Monaten.

 

Wollen viele Händler aber nicht wahrhaben. Und lassen den Kunden eine Garantie bezahlen, damit sie selbst fein raus sind.

 

Danke. So war es mir auch. Das Problem ist nur, muß er für jeden technischen Schaden aufkommen (natürlich nicht für Unfälle oder unsachgemäßen Gebrauch)?

 

Hier wären dann noch die Türfangbänder und das Radio, welches den defekten Laser beim Abspielen der CD aufweist (Aussetzer). Ich denke das geht zuweit und betrifft auch nicht die Sachmängelhaftung des Händlers, oder?

Link to comment
Share on other sites

Er muß aufkommen für alles, was nicht bei einem Kfz gleichen Alters und km-Leistung üblich ist, vorausgesetzt der Mangel war bereits beim Gefahren übergang (gewönlich Übergabe) vorhanden.

 

Sprich Verschleißteile und Rost etc. bei einem alten Auto sind kritisch zu sehen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    2. 7

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    3. 7

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    4. 7

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    5. 7

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    6. 1

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    7. 7989

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    8. 88

      Getriebeölwechsel

    9. 88

      Getriebeölwechsel

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.