tbr79

Flecken auf den Sitzen

Recommended Posts

Hallo ich habe ein Problem ich habe auf 2 meiner Sitze komische Flecke. Ich weiss auch nicht was es ist. Sieht aus wie Wassesrflecken oder so. Ich bekomme sie auch nicht weg hab schon einiges probiert. Mit wasser und waschmittel einreiben drucken rubbeln usw alles nichts gebracht vielleicht kann mir jemand von euch tipps geben was ich noch machen könnte

 

Man sieht es leider auf dem Biild nicht so gut. Es sind so dunkle Flecken auf jeden fall

IMG_0603.jpg.ab583f9464f111693c55be9a5fdbdcdc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Mit was für einem Wasser?

Wer etwas anderes als destilliertes Wasser nimmt, ist selbst schuld :rolleyes:

 

Tepichschaum und Destwasser geht super bei der Innenausstattung, die ich gekauft habe. Wobei ich nicht die Sitzflächen sondern die filzigen Teile der Kofferraumverkleidung gereinigt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm also ich hab teppichschaum genommen und normales leitungswasser...aber glaub nicht dsa es daran lag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ob deine Flecken raus gehen, kann ich dir nicht garantieren weil ich nicht weiß, was der Fleck oder der Rand ist aber das es Kalkränder mit Leistungswasser gibt schon. Denn das zeigt die Erfahrung und fast alle zur Zeit angebotenen Wagen mit beigen Stoffsitzen. Fast alle fleckig..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am A2 von "Karedig" (gelbe Polster) und dem A2 eines Freundes (hellgraue Polster) haben wir das letzte Woche bzw heute gemacht. Man nehme :

 

- Sprüh-Extraktionssauger Kärcher SE4002

- Meguiar's All Purpose Cleaner im Kanister (3,785 Liter)

- Meguiar's Generic Detailer Spray Bottle

- Shinearama Foam Trigger Spray Head

- Colourlock Leder-Reinigungsbürste

- 303 High Tech Fabric Guard

- 1,5 Stunden Zeit pro Sitz

 

 

Die Sitze sahen bei "Karedig" wirklich extrem unschön aus (dagegen sieht Dein Sitz prima aus). Alles dreckig und Ränder usw. Naja, nach 10 Jahren und 275.000 km kommt das mal vor. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die A2-Polster "anfällig" für diese Art der Flecken sind, denn ich habe sie nun schon bei mehreren A2 so gesehen.

 

Unser Vorgehen :

 

- Ausbau des gewünschten Sitzes

 

- Befeuchten mit der Sprühfunktion des Kärcher

 

- Meguiar's APC 1:10 mit Wasser in der Sprühflasche mischen

 

- Sitz großzügig mit dem Gemisch einsprühen (schön schaumig)

 

- mit der Colourlock-Bürste schön alles gleichmäßig einschäumen / einmassieren

 

- mit der Saugfunktion des Kärcher den meisten Schaum ab/raussaugen

 

- mit der "Wasch-Funktion" viele viele viele Male alle Flächen "waschen", bis

nur noch wenig Schaum rausgesaugt wird (100% ist fast unmöglich)

 

- Am Ende nur saugend soviel Wasser wie möglich aus dem Polster holen, dann ist es bereits nur noch leicht feucht

 

- Sitz zum Trocknen in die Sonne stellen und laaange trocknen lassen. Alternativ Sitz einbauen, Zündung ein, Sitzheizung an.

 

- Ist der Sitz WIRKLICH trocken, mit 303 Fabric Guard nach Anleitung imprägnieren, um schnelle Wiederanschmutzung zu verhindern.

 

 

Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ich vom Ergebnis nach dem o.g. Vorgehen überwältigt bin. Es kostet zwar ne Menge Zeit (bei "Karedig" waren wir insgesamt 8 Stunden an den Sitzen beschäftigt, hatten die vorderen aber auch nicht ausgebaut) und Arbeit, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die Sitze sehen nach der Behandlung fast wie neu aus. Leider haben wir keine vorher/nachher-Bilder gemacht, aber es ist wirklich der Wahnsinn.

 

Wichtig ist halt, dass man immer flächig arbeitet bei Flecken-Entfernung. Dann entstehen auch keine Wasserränder, auch wenn das Wasser wie in unserem Fall ziemlich kalkhaltig ist.

 

 

Bei Fragen -> fragen ;-)

bearbeitet von TR81
div. Korrekturen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit mein mangelhaftes Deutsch denke ich:

" Mit Flecken auf den Sitzen muss man sitzen auf den Flecken!" :janeistklar:

Aber es nervt wenn Flecken so leicht entstehen mit etwas Wasser...

Bei mir hat auch Teppichschaum wunderbar leichte Flecken entfernt.

Grüsse, Gompie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden