Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TiGer71

Nach Abschalten noch ein extra Takt? Normal für 3 Zyl. TDI?

Recommended Posts

Guten Morgen Gemeinde,

 

ich habe mal eine Frage für die Motorspezialisten, denn ich hab das Gefühl, das sich mein 1.4 AMF TDI nach dem Abstellen (Schlüssel rumdrehen) noch einen Takt weiterdreht? Ist das normal und dem Dreizylinder und Schwungmasse geschuldet? Ich hatte jahrelang einen Passat mit 90 PS TDI Vierzylinder, da ist mir das nie aufgefallen, bei dem Kleinen hier aber schon.

 

Wäre es ein Problem, wenn ich nach dem Abschalten zu früh den Fuß von der Kupplung nehme? Hüpft die Kugel dann noch einen Schritt weiter?

 

Danke für eure Tipps.

 

Gruß

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Timo, auch dir einen guten Morgen,

 

bei mir hüpft die Kugel, wenn ich zu ungeduldig bin. Wie sehr sich der Motor weiterdrehen dorf oder wie viel normal ist kann ich dir leider nicht sagen, weiß aber, dass es in gewissem Maße normal ist, weshalb z.B. vor dem Einschalten auch die Elektronik nicht weiß, wie der Kurbelwellenwinkel aktuell ist (wichtiges Thema für Start-Stopp, insbesondere das schnelle Starten).

 

Schönen Tag, flixe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank flixe,

 

dann mach ich mir da erstmal keine weiteren Gedanken.

 

Schönen Tag zurück!

 

Gruß

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aloha!

Wenn er nachläuft schließt vermutlich die Abstellklappe (gerne auch als Drosselklappe bezeichnet) ev. nicht mehr richtig. Ist ein kosmetisches Problem solange sie ansonsten sauber geöffnet ist.

 

Ggf. mal Fehlerspeicher auslesen ob da was drinsteht.

 

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen