Jump to content

A2 für einen Wenigfahrer


ScarymanA2
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe vor 2 Monaten meinen BMW Verkauft. Eigentlich wollte ich alles mit dem Fahrrad fahren aber dies geht leider nicht, bzw. ist mir Nachts zu gefährlich.

 

Ich suche nun einen Wagen für meine 8000km im Jahr welche ich zu 80% auf der Autobahn verbringe, wobei eine Fahrt meistens 30km hat.

 

Preislich wollte ich ca. 5k-6k€ ausgeben. Die Ausstattung & Farbe ist mir eigentlich egal.

 

Wichtig ist mir folgendes:

- Wenige Wartungen

- Günstiger Unterhalt

- Gute Werterhaltung

 

Welchen A2 würdet ihr mir da empfehlen? Motor? Bj? Maximale Laufleistung?

 

Vielen Dank im voraus

Edited by ScarymanA2
Link to comment
Share on other sites

Ich würde den 1,4 Liter Benziner mit 75PS empfehlen. Am besten mit frisch gewechseltem Zahnriemen oder entsprechendem Preisnachlaß.

Kilometerleistung ist in meinen Augen eine Geschmacks- bzw. Preisfrage, wobei ich bei einem gepflegten Auto auch 'ne hohe Laufleistung akzeptieren würde.

Wir hatten seit Januar 04 lediglich einen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt wegen einer defekten Lambdasonde, allerdings sind wir bisher nur knapp 34Tkm hauptsächlich Kurzstrecke (> 5km) gefahren. Bis auf die Fahrerfußmatte ist dabei bisher nichts verschlissen. ;)

 

EDIT: Steuer und Versicherung belaufen sich bei uns umgerechnet auf ca. 50€ pro Monat.

Edited by kabe
Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch dass der 1.4 Benz am besten ist. Laufleistung +-100.000km. EZ ab 2003. Motor BBY.

Service-Nachweis. Zahnriemen versuchen als Preisnachlass zu regeln.

Zubehör ist Glücksache (meine Frau würde auf Sitzheizung bestehen).

OSS wäre nice to have. Ansonsten sind heizbare Rückspiegel nützlich. Ansonsten das übliche (Reifen/Winterreifen, Bremsscheiben/Klötze, Unfallfreiheit, Allgemeinzustand). Ein paar Schrammen machen nichts, da keine Rostgefahr, dafür aber Grund zum Verhandeln.

Deine Preisvorstellung ist realistisch.

Eine Checkliste, worauf man beim Kauf achten sollte gibt's hier im Forum.

Kennt jemand den Link?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke schon mal für die Infos. Dann werde ich jetzt mal nach einem 1.4 Benziner ab EZ 2003 gucken.

 

Leider ist das Angebot in Köln und umgebung etwas mager. Habt ihr vielleicht Tipps wo man am besten nach vernünftigen A2 guckt? mobile.de und autoscout24.de habe ich natürlich schon durch.

 

Dieser wagen sieht ganz vernünftig aus, hat jedoch noch keinen Zahnriemen gewechselt und 6900 finde ich schon sehr viel.

 

Die Checkliste habe ich im übrigen schon im Wiki gefunden.

Edited by ScarymanA2
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

der sieht so doch schon mal sehr gut aus. Ein wirklicher Vorteil bei dem Baujahr ist, dass er schon die neuen Kolbenringe haben müsste (ab 5/2004). Schau mal die zahlreichen Beiträge zum Thema Ölverbrauch.

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Das einziege was ich dir zu dem Händler sagen kann ist, dass der den Hof VOLL mit Autos hat und scheinbar auch keine allzulange auf dem Hof bleibt...

 

Ps. Der Gebrauchtwagencheck ist im Wiki untergebracht...

Link to comment
Share on other sites

Sieht gut aus.

 

Außerdem von einem Händler. Müsste eigentlich Garantie geben.

 

Mit 6300,-- in die Verhandlung gehen und max. 6500,-- bezahlen.

 

Schön bei dieser Laufleistung wäre, wenn der Zahnriemen gewechselt ist. Zahnriemenwechsel kostet ca. 500,--€ .

Ansonsten würde ich speziell Radlager, Antriebswellen, Zustand Bremsanlage, Batterie (grünes Auge muss sichbar sein) prüfen.

Gibt es beim öffnen der Türen ein lautes Knacken, sind die Türfangbänder defekt.

 

Service abfragen: Zündung an, linkes Stellrad unter Drehzahlmesser drücken, die KM die angezeigt werden sind die bis zum nächsten Service.

 

Grüße

Klaus

Link to comment
Share on other sites

...Batterie (grünes Auge muss sichbar sein)...

 

Nicht unbedingt. Meine Neue muss z. B. schwarz anzeigen, bei Anzeige glasig, ist sie zu ersetzen.

 

Bringt eh nichts, da der Schwimmer in nur einer Zelle sitzt, die Batterie aber deren sechs hat.

 

Also: Nur ein Batteriecheck gibt Aufschluß über den aktuellen Zustand der Batterie.

 

Gruß st ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    2. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    3. 4

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    4. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    5. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    6. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    7. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    8. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    9. 42

      Domlager hinüber

    10. 42

      Domlager hinüber

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.