Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel75

Teillastruckeln und Startschwierigkeiten

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

nachdem ich schon viele wertvolle Hinweise durch lesen hier im Forum bekommen habe, versuche ich es heute mal aktiv. Ich fahre seit März 2008 einen A2 1.4 Benziner (AVA) und habe damit bis heute ca. 152.000km zurückgelegt. Insgesamt hat er jetzt 236.000 runter. Probleme gab es bisher mit dem Scheibenwischer, dem Blinkerrelais, dem Open Sky Dach, den Bremstrommeln und so weiter.. Abgesehen davon läuft der Wagen sehr zuverlässig und sparsam. Doch seit ca. zwei Jahren gibt es ein neues Problem:

 

Nachdem der Motor warm ist, tritt hin und wieder ein ruckeln auf, nicht sehr ausgeprägt, aber doch spürbar. Es tritt ausschließlich bei wenig Gas auf, nie bei Vollast. Das Problem tritt sporadisch auf, aber unabhängig von der Außentemperatur und tendenziell eher nach langen Strecken. Es leuchtet auch keine Anzeige. Das Auslesen des Fehlerspeichers ergab, Lamdasonde 2 kein Signal. Aber wenn die defekt wäre, sollte das ruckeln doch immer sein?

 

Und nun das zweite Problem, seit ca. einem halben Jahr: hin und wieder, wenn der warme Motor wieder gestartet werden soll, springt er sehr schlecht an. Man muss es manchmal 2-3min probieren, dann kommt er langsam, läuft unrund und es richt stark nach Benzin. Dann läuft er mit erhöhter Drehzahl im Leerlauf, so zwischen 1200 und 2000 U/min. Nach ca 10 km Fahrt normalisiert sich das ganze und der Motor läuft normal.

Das Problem tritt ausschließlich beim warmen Motor auf, Kaltstart klappt problemlos.

 

Die Lamdasonde sollte keine Auswirkungen auf das Startverhalten haben, oder? Auch ist das Flexrohr ein wenig undicht. Kann es sein,dass dadurch die Abgaswerte nicht stimmen und es zu den o.g. Fehlern führt? Entschuldigt meine Laienhaften Vermutungen.

 

Ich bin für alle Anregungen sehr Dankbar

Grüße aus Tübingen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..offenbar war ich ein wenig voreilig mit meiner Fragestellung.

Ich habe die Suchfunktion ein wenig bemüht und einiges zu meinen Problemen gefunden.

Ich werde mir die Drosselklappe vornehmen und reinigen. Desweiteren sollten die Startprobleme wohl mit dem Kühlmitteltemperatursensor zusammenhängen, den werde ich tauschen. Bleibt noch der Austausch der Lamdasonde..?

Bin trotzdem für Anregungen dankbar

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde halt einfach mal die vorhandenen Fehler beseitigen, die offensichtlich da sind (Lambda nach Kat tauschen, Flexrohr reparieren). Es bringt nix, zu spekulieren was sein müsste wenn du deine Baustellen nicht angehst, die unmittelbar einen Zusammenhang mit den Symptomen haben können. Wäre die Blinkerbirne hinten rechts kaputt würde niemand auf die Idee kommen das als Ursache für schlechten Motorlauf zu betrachten, aber wenn schon ein abgasrelevantes Teil offensichtlich defekt ist wäre das der naheliegenste Ansatz mit der Reparatur zu beginnen - zumal das so oder so repariert gehört, egal ob das nun Ursache oder nicht für den schlechten Motorlauf ist!

 

Wenn das Problem dann immer noch da ist, können wir konkreter werden.

 

Trotzdem, für deine Probleme könnten folgende Dinge ebenfalls verantwortlich sein:

 

- Doppeltemparaturgeber G2/G62 könnte einen Schuss haben. Wenn der falsche Kühlwasserwerte ans Motorsteuergerät liefert, könnte die Einspritzmenge nicht mehr stimmen, der Motor würde ggf. schlechter starten.

 

- Drosselklappe könnte verdreckt sein. Reinigen und neu anlernen!

 

- Zündkerzen in Ordnung? Wann zuletzt getauscht? Wechselintervall ist 60.000tkm

 

 

Edit: Hast wohl deinen 2. Beitrag geschrieben während ich meinen verfasst habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen