Jump to content

AUA: Ölpeilstäbe, Meßwertvergleich


Deichgraf63
 Share

Recommended Posts

Nachdem ich entsprechend dieser Diskussion Polo Ölmessstab am AUA / BBY nachrüsten - A2 Forum den Ölpeilstab im Motorraum nachgerüstet habe, wurde heute morgen mal bei kaltem Motor eine Messung an dem Exemplar hinter der Serviceklappe und dem direkt am Motor gemacht.

 

Auffallend, an beiden war beim ersten Herausziehen kein brauchbarer Wert ohne Abwischen ablesbar, was wohl an den gebogenen Führungsrohren liegt. Das ging bei alten Autos meist problemlos. Aber der "interne" liefert danach zu dem Serviceklappenölpeilstab sofort reporduzierbare Werte, eine echte Verbesserung.

 

Als ich vor dem vorletzten Ölwechsel vor über 5.000 km noch mit Longlifeöl fuhr, habe ich bei dem nun am Serviceklappenstab angezeigten Wert hektisch nachgefüllt, die Warnlampe habe ich nie gesehen, keine Ahnung, ob meiner eine Ölstandswarnlampe hat. Beim Durchprüfen der verschiedenen Anzeigen wird zwar die rote Ölkanne gezeigt, aber nicht die gelbe, naja...

 

Doch nun zeigt der "interne" Stab einen Wert etwas unter "max" an! Sollte ich also bei Longlife-Öl immer "überfüllt" haben? Dann ist es kein Wunder, das der Motor das Öl wieder herausbefördert und das AGR-System und Drosselklappe mit Öl versifft. Daraus kommt dann das beliebte "AGR-Rückflußrate zu gering"-Problem.

 

Seit über 5.000km habe ich nun mit 10W40 nichts nachgekippt und dann dieser Wert! Da kommt nun auch nichts nachgekippt, Öl ist für den Notfall an Bord, daß doch eine gelbe Kanne auftauchen sollte, ansonsten schaue ich alle paar Hundert Kilometer mal nach und entspanne mich.

 

Foto ist mal anbei.

 

Gruß

 

Uli

Oelpeilstabvergleich.jpg.e95062f26ef16532fe2d7b2e61f97451.jpg

Link to comment
Share on other sites

Da kommen bei mir einige Fragezeichen hoch.

 

1. Ist der Motor mit selber Neigung eingebaut wie im Polo, und hat er die selbe Ölwanne?

 

2. Nach dem Ölwechsel muss ich laut Meßstab Grundsätzlich deutlich mehr Öl einfüllen als das gemäß Reparaturanleitung der Fall sein sollte.

Link to comment
Share on other sites

Bei unserem AUA kommt bei kaltem Öl nie eine verwertbare Messung zustande. Das war auch beim ANY so. Die einzige Möglichkeit, eine halbwegs brauchbare Messung zu erzeugen ist, bei heissem Öl nach 5-10min Warten den Ölstand zu messen. Nur so ist das Öl dünnflüssig genug, um nicht das Ölrohr zu "verkleben" und falsche Ergebnisse zu produzieren.

Die Bilder deuten auch darauf hin, dass es eindeutig kaltes und damit zu zähflüssiges Öl ist (Öl klebt noch am oberen Rand des Messbereichs). Ich denke aufgrund der Bilder, dass der "Polo" Messstab eher den richtigen Stand anzeigt.

 

Fazit: Den Vergleich einfach mal nach einer längeren Fahrt wiederholen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5775

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    2. 5775

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    4. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    5. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    6. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    7. 24

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    8. 0

      [V]: OBD Eleven Diagnose-Tool für Android-Smartphone

    9. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.