Jump to content

Thermostat defekt??


Guest gelöscht
 Share

Recommended Posts

Guest gelöscht

Hallo.

Heizung funktioniert einwandfrei, aber die Kühlwassertempratur-Anzeige braucht lange, bis sie überhaupt etwas anzeigt. Bei ca. 70 Grad C ist jedoch schluß. Bei einer kurzen Testfahrt auf der Autobahn stieg die Temparatur zwar geringfügig an, um dann plötzlich fast auf Null abzufallen, ohne, dass die Heizleistung nachließ.

Desweiteren stellte ich fest, dass der Kraftstoffverbrauch sich vom Durchschnitt von 5.2 l auf 6,2 l und mehr erhöht hat.

 

Ich vermute eine defektes Thermostat als naheliegende Ursache. Oder kann dies auch andere Ursachen haben?

Habe nach Ostern einen Werkstatt-Termin (TÜV, Zahnriemenwechsel, Kundendienst mit Ölwechsel).

 

Was mein Ihr. Euere Erfahrung/Meinung ist mir wichtig. Danke im voraus!

 

Gruss FF

Edited by gelöscht
Link to comment
Share on other sites

Faß doch der Reihe nach mal die Schläuche nahe des Kühlers an, wenn der Motor erst etwas warm ist. Wenn der Thermostat funktioniert, dann wird der Innenraum mit warmem Wasser versorgt, aber die Schläuche zum Kühler bleiben erst mal kalt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.