Jump to content

Wer folgendes spezielles Startproblem hat....


Mehrschwein
 Share

Recommended Posts

Typisch:

 

Wagen springt zunächst problemlos an, dann, nach kurzer Fahrt, wird der Motor abgestellt und man will erneut starten. JETZT springt er jedoch nicht mehr an, zündet möglicherweise ein paar Mal, aber man prgelt die abwtterie leer oder er springt ( wie bei mir) buchstäblich im letzten Moment vor leerer Batterie wieder an...

 

Dann ist es mit einer nicht unerheblichen Wahrscheinlichkeit folgender Fehler ( ich versuche, die technische Beschreibung von Herrn Otto zusammenzufassen): Die Einspritzdüsen haben sich leicht gelockert. Als Konsequenz sind die Dichtungen der Einspritzdüsen beim Starken Ruckeln des Startvorgangs nicht mehr dicht und es gerät Luft in die vor den Einspritzdüsen liegenden Dieselleitungen. Wenn nun der Motor kurz danach wieder abgestellt wird, orgelt man quasi ohne kraftstoffeinspritzung, weil nur Luft injiziert wird.

 

Nötige Massnahme: Einspritzdüsen ausbauen, NEUE DICHTUNGEN für die Einspritzdüsen, Einspritzdüsen wieder einbauen-> läuft wieder ohne Probleme.

 

Falls Jemand also solche probleme hat, daran denken.

Bei mir trat das (km-Leistung: 230.000km) auf, als ich meinen 200m vom Haus geparkten Wagen zwecks Beladen mit Gepäck vor das Haus fuhr. zunächst startete er wie immer sofort, ich parkte, belud den Wagen - und dann musste ich orgeln wie ein Verrückter.

 

Letztendlich hilft vermutlich, solange weiter zu starten, bis man die Luft über die Einspritzdüsen entfernt hat und wieder Diesel nachkommt.

 

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen verzweifelten A2-Dieselfahrer, der nicht mehr weiter weiß...

 

Gruß

Mehrschwein

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Hallo A2 Freunde!

Bin jetzt auch da :).

Und freue mich, hier so viele Aktive vorzufinden. Tolle Gemeinde - mein Kompliment!

Ich selber befinde mich im 'Mittelalter' wie ich mein, habe etwas Ahnung, aber gemessen an dem was ich Wissen möchte, weiß ich viel zu wenig!

 

Seit kurzem bin ich auch stolzer Besitzer eines A2, meine Tochter nennt ihn 'Biene Maja', jedoch ist er derzeit noch in der Warteschleife, weil das tägliche Noch-Arbeitstier noch nicht abgeschoben wurde. Zeitpunkt zur Inbetriebnahme: noch ungewiss. Aber insofern habe ich Zeit, mich mit Optimierungen zu befassen. Die Karosserie fasziniert mich, die Bauweise, das Material - zwar kein 1.4571 aber immerhin Alu :).

Was speziell Biene Maja 1.4 TDI 75 PS, Modell 2004 betrifft, so hat mir mein Vorbesitzer ein paar Aufgaben übertragen, er hat zwar alle üblichen Wartungen gemacht, aber irgendwie -so behaupte ich- war ihm irgendetwas dann zu heftig. Und somit komme ich nach meiner Vorstellung endlich zum Thema: Anspringen: War miserabel. Beim Kauf hatte ich den Motor nach einer mittleren Probefahrt fast nicht mehr wegbekommen. Dann ging es meist wieder. Jedoch war mittellanges Orgeln angesagt, dann lief er kurze Zeit sehr langsam, und dann erreichte er nach einigen Umdrehungen die Leerlaufdrehzahl. Glühkerzen gecheckt: Zwei Glühkerzen hatten keinen Durchgang, eine kaum. So habe ich alle erneuert - Bosch. Ergebnis: zu meiner Überraschung kaum erkennbare Verbesserung. Nächster Gedanke nach eueren Gedanken: Kühlmitteltemperatursensor. Ich habe ihn einfach mal abgesteckt, Kontakte eingesprüht und wieder angesteckt. Juhu! Springt derzeit einwandfrei an. Werde mir jedoch einen neuen Sensor zu Seite legen :).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      [1.4 BBY] Eine Odysee der Kontrolleuchten, (ABS,ASR,EPC,MKL,(!) )

    2. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    3. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    4. 7

      Reparaturanleitungen, Stromlaufpläne und weiteres Info-Material

    5. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    6. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    7. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    8. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

    9. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    10. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.