Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BeejayHH

iPhone-Adapter für Symphony Radio & BOSE Sound-System?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mir vor kurzem einen A2 Baujahr 2003 gekauft - mit Symphony Radio (2Din mit integrierten CD-Wechsler & Navi, aber ohne AUX-Eingang) und BOSE Sound-System. Soweit so gut.

 

Ich würde das Radio aus optischen Gründen gern behalten, aber trotzdem mein iPhone für Musik & per FSE nutzen wollen. Mir wurde jetzt von zwei Autoradio-Läden, die meinen sich damit auszukennen, gesagt, dass dies nicht möglich wäre, weil man nicht in das System kommt - u.a. weil der CD-Wechsler in das Radio integriert ist und nicht von aussen angesprochen werden kann. Ausserdem soll es Probleme mit dem BOSE-System geben.

 

Wie seht Ihr das? Gibt es da nicht vielleicht doch eine Möglichkeit?

 

Hier im Forum werden ja viele Lösungen diskutiert, aber ich weiss nicht, ob die auch für meine Kombination passen würden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, den Thread hatte ich schon durchgeschaut, aber nicht das Gefühl gehabt, dass die Lösungen dort für den Fall Symphony+BOSE funktionieren. Wie gesagt wurde mir ja erzählt, dass das eine besonders problematische Kombination wäre. Ich frage mich aber, ob das wirklich stimmt: z.B. soll ja der CD-Wechsler keine Option sein, weil der beim Symphony intern ist. Klingt zunächst logisch, allerdings findet man in der Anleitung auch einen Hinweis auf einen möglichen zusätzlichen externen(!) CD-Wechsler und den könnte man ja kaum anschliessen, wenn es dafür keinen Anschluss gibt...!? :kratz:

 

Wer hat nun recht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link. Es sagt echt jeder was anderes. Aber da steht es ja schwarz auf weiss... Bleibt noch die Frage, ob es die Probleme mit BOSE wirklich gibt?

 

Und weiss jemand, was besser ist: Audiolink oder Zemex v3.1? Das scheint dann ja auch noch eine Option zu sein: Zemex V3.1 USB iPod iPad SD Bluetooth iPhone Aux MP3 Adapter Audi Conc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wüsste nicht, was es für ein Problem mit dem BOSE geben soll.

Habe es selber in einem Fzg. zusammen mit dem audio link verbaut.

Wenn dir die FSE-Funktionalität wichtig ist, solltest du aber darauf achten, wie das Interface angeschlossen wird. Wenn es nur am Wechslereingang hängt, wird die FSE nicht im Radiobetrieb nutzbar sein. Ist bei Audiolink so und bei zemex auf dem ersten Blick auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das streamen nicht wirklich, nur die FSE sollte nicht darüber laufen.

Aus diesem Grund verbaue ich bei mir nur die kabelgebundenen Versionen von audio link und kombiniere diese mit einer echten FSE mit zwei BT-Audiokanäle: Einer zum Telefonieren, der wird wie original am Radio angeschlossen. Der zweite ist ein A2DP zum streamen, der geht per Klinke an das audio link.

 

Bin mit der Lösung seit jahren unterwegs und sehr zufrieden, inzwischen gibt es das auch in einem Gerät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen