Spawn366

Pumpe Düse Element Verschleiß Druckstück

Würdest du diese Elemte in dein Auto einbauen ?  

4 Stimmen

  1. 1. Würdest du diese Elemte in dein Auto einbauen ?

    • Ja einbauen
      3
    • Nein nicht einbauen
      1


Recommended Posts

Hallo ich wollte meine PD-Elemente durch andere ersetzen. Beim reinigen und anbringen der Dichtringe ist mir jedoch ein Verschleis des Druckstücks aufgefallen. Sicher es wird ersetzt allerdings ist auch ein Verschleiß am PD-Element scihtbar. Was ist eure Meinung taugen die noch zum Einbauen oder nicht.

 

 

Als weiter Frage hätte ich noch: Gibts ne Methode um zu sagen wie verschlissen ein Element am Ausendurchmesser ist und was hier noch zum einbau taugt ?

image.jpg.8d0494608ef7eae692a1dddab6dfd183.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kugelbolzen macht man neu. So frisch sehen die nicht mehr aus.

 

Dafür gibt es Reparatursätze, in denen alle Teile enthalten sind die beim Tausch/Ausbau/Einbau einer PD gewechselt werden müssen.

 

Je PD brauchst du 1x 038198051C

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls es jemand hilft Meine Lösung war. Dem Pumpenkolben auszubauen und mit dem Druck Stück in dem Akkuschrauber und Politur glatt zu polieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PD brauchst du 1x 038198051C --> ist das der Rep.-Satz für den ATL 90 PS ? was muss man beim freundlichen noch erwerben wenn man diesen Rep.Satz verwendet ? also Deckeldichtung, usw. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden