Jump to content
Sign in to follow this  
jojo

OBD Kabel blau Interface not found

Recommended Posts

Hallo,

 

habe mir das günstige OBD Kabel besorgt dem lag VCDS lite bei

eine Testversion Vag 2.08/ 3.11 gibt es ja im Netz.

 

Der beigelegte FTDI Treiber wurde unter XP installiert, ein Port

zugewiesen (Com4) aber die Hardware wird nicht erkannt.

 

OBD Kabel ist angesteckt, Zündung ist eingeschaltet.

 

Com Port o.k.

Interface not found Fehler 3

 

Einige Veränderungen bezüglich der Baud Rate von 9600 und der

BM zeit 1 ms. wurden vorgenommen leider ohne Ergebnis.

 

Wer kann mir sagen, welche Einstellung vorgenommen werden

muß, so daß das Interface/ Kabel erkannt wird ?

 

Gruß

 

Jojo

Edited by jojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird das Kabel denn als USB-Gerät erkannt, wenn Du es anschließt?

Falls ja, fordert es Dich auf die USB-Treiber (FDTI) zu installieren.

 

Anschließend hast Du einen zusätzlichen COM-Port (meist COM3 oder COM4). Dieser funktioniert lt. Systemsteuerung auch problemlos (Gerät kann verwendet werden)?

 

Wenn Du nun in VCDSlite den passenden COM-Port einstellst und eine Meldung erhälst, dass das Kabel nicht erkannt wird, dann vermute ich einen Defekt am Kabel.

Das Kabel besteht nämlich aus 2 "Komponenten", das eine ist ein USB->RS232 Umsetzer mit FDTI-Chipsatz. Dieser funktioniert anscheinend bei Dir. Dahinter kommt noch die Hardware die die OBD-Kommunikation vornimmt und dort würde ich das Problem vermuten. Da helfen leider auch keine Änderungen an den Porteinstellungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MB, das Tutorial hatte ich bereits abgearbeitet.

 

Hallo Mankmill, in der Systemsteuerung wird das Kabel

ohne Probleme erkannt und beid Com Einstellung sind

identisch auch wurde der Port schon gewechselt, der

neueste FTDI Treiber eingestellt und, und, und.

 

Stecker LED leuchtet ebenfalls.

 

Entweder liegt es an einer Einstellfunktion oder bei dem

Kabel handelt es sich um ein neudefekt.

Edited by jojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

War da nicht letztens mal was das FTDI mit den neueren Treibern geclonte FTDI Chips außer Gefecht setzen?

*Edit: Scheinbar setzen sie die PID auf 0000, das scheint hier ja nicht der Fall zu sein.

Edited by cmpbtb

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ cmpbtb,

 

FTDI hat eine Software herausgegeben, welche dies wieder in einen funktionsfähigen Zustand zurücksetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.