Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
SLK 230

Polterndes Geräusch

Recommended Posts

Hallo,

habe seit dem die Außentemperaturen gesunken sind, beim Losfahren und beim überfahren von Bodenwellen immer Poltergeräusche. Nach ca. 1km sind die aber wieder verschwunden. Liege ich da richtig, das dieses Geräusch von der Stabi Stange kommt? Oder kommt das Geräusch woanders her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo SLK,

 

Poltern kann leider sehr viele Ursachen haben. Ich würde, nicht zuletzt wegen der Temperaturabhängigkeit, auf Gummilager tippen.

 

Die Stabistange besitzt da natürlich einige. Da wundert es mich aber etwas, dass das Poltern nach etwa einem Kilometer wieder verschwindet.

 

Mein Verdacht geht in Richtung ausgehärteter Auspuffgummis. Wenn die sich etwas aufwären, werden sie wieder geschmeidiger.

 

Lässt sich die Position des Poltens denn etwas abschätzen. Vorne/hinten, links/rechts,...

 

Viele Grüße,

Linox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine das kommt von Vorne links. Aber mit der Ortung von Geräuschen am Fahrzeug ist das so eine Sache. Vielleicht kann mal jemand ein Aussage machen, wie sich das verhält,wenn die Lagerung der Stabi Stange defekt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich meine das kommt von Vorne links. Aber mit der Ortung von Geräuschen am Fahrzeug ist das so eine Sache. Vielleicht kann mal jemand ein Aussage machen, wie sich das verhält,wenn die Lagerung der Stabi Stange defekt ist.

 

Dann würdest Du bei jede tiefere Unebenheit ein Poltern hören..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann würdest Du bei jede tiefere Unebenheit ein Poltern hören..

 

Das hatte ich ja geschrieben,nur das eben nach 1km Fahrt wieder Ruhe eingekehrt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das hatte ich ja geschrieben,nur das eben nach 1km Fahrt wieder Ruhe eingekehrt ist.

 

"Vielleicht kann mal jemand ein Aussage machen, wie sich das verhält,wenn die Lagerung der Stabi Stange defekt ist."

 

Das war die Antwort auf Deine Frage;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Poltern kann leider wirklich fast überall her kommen. Bei mir war es sogar mal die Rückbank, die gepoltert hat, Moosgummi hat geholfen.

 

Falls du die Möglichkeit hast, fahr mal auf Rampen oder über eine Grube und rüttle mal kräftig an den Fahrwerkskomponenten und auch der Auspuffanlage. Jemand zweites kann sich dann ins Auto setzen und hören, ob das Geräusch reproduzierbar ist. Wichtig beim Überprüfen des Stabis ist, dass der Wagen gleichmäßig belastet auf beiden Rädern steht. Optimal auf dem Boden und mit gerader Lenkung.

 

Wie MJ sagte, Verschleiß am Fahrwerk hört man eigentlich unabhängig von der gefahrenen Strecke. Es kann auch sein, dass die Stoßdämpfer erstmal auf Temperatur kommen müssen um ruhig zu sein. So kenn ich das von der Gabel meines Motorrads. Gleiches gilt auch für die Reifen, insbesondere, wenn diese älter sind.

 

Weil gerade die Wechselsaison ist, könnte es sich auch lohnen nochmal die Radbolzen zu prüfen. Ich halte es zwar für sehr sehr sehr unwahrscheinlich, schaden kann es aber nicht.

 

Da nach kurzer Strecke Ruhe ist und der Wagen dann ja normal zu fahren scheint, würde ich an deiner Stelle erstmal nichts groß weiter unternehmen und beobachten.

 

Viele Grüße,

Linox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,

ich werde jetzt mal auf schrauberfreundliche Temperaturen warten und dann der Sache auf den Grund gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen