MustPunish

BBY startet nach GRA Einbau nicht mehr

Recommended Posts

Hallo A2-Freunde,

 

ich habe am letzten Wochenende versucht eine GRA in meinem 1.4er BBY nachzurüsten und hab mich dabei an der Anleitung aus dem Forum von Varianti und der mitgelieferten von cumcartec orientiert.

Nach dem ich alles verbaut und wieder angeschlossen habe, wollte ich den Motor starten. Dies klappte aber leider nicht und es wurden mir keine zusätzlichen Kontrolleuchten angezeigt. Heute habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen. Gefunden habe ich hierbei nur den Fehler P0230 (Kraftstoffpumpe Primärkreislauf).

Ich hab diesen Thrad bereits durchforscht. Allerdings habe ich hier leider einen ganz anderen Fehler.

 

Würde mich über Hilfestellung freuen.

 

Viele Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast wahrscheinlich irgendwo bei der Stromversorgung des Tempomaten einen Wurm drin. Zieh doch mal die Kabel des Tempomaten von Kupplung bzw. Bremse ab. Da lag bei mir der Wurm. Wenn es das ist bitte wieder melden.

 

Falls nicht, Kabel am Hebel abziehen und kucken, was passiert.... Der klassische Rückbau um Fehler einzugrenzen.

bearbeitet von Frickler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir schonmal für die Info. Ich hatte tatsächlich einen kleinen Teilerfolg. Nachdem ich das Kabel vom Kupplungsstecker abgezogen habe, ist das Auto tatsächlich für ca. 1 Sekunde angesprungen, dann aber gleich wieder ausgegegangen und lässt sich seit dem wieder nicht starten.

Ich probiere es heute Abend mal mit Starthilfe, evtl. ist ja durch die Startversuche die Batterie in Mitleidenschaft gezogen worden ... Spannung der Batterie liegt derzeit bei 11,623 V

bearbeitet von MustPunish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2019 um 17:25 schrieb MustPunish:

Spannung der Batterie liegt derzeit bei 11,623 V

 

Die Batterie ist mehr als platt. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Starterbatterie#Wartung,_Pflege_und_Prüfung --> Tiefentladen, mglw. defekt.

 

Batterie laden, Kabel vom Tempomat erst mal abgezogen lassen und kucken, dass erst das Auto wieder läuft. Wenn das sichergestellt ist, kannst du den Tempomat wieder dran hängen. Falls tatsächlich irgendwo ein Fehler ist, können wir ihn dann immer noch suchen. Hattest du bei den Arbeiten die Lüftung am Laufen? Da nuckelt sehr an der Batterie....  und würde deine Probleme erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir für deine Hilfe. Inzwischen läuft er wieder und schnurrt wie ein Kätzchen. Nachdem ich die Batterie geladen habe und nochmals die Steckverbindungen am MSG überprüft bzw ein- und ausgesteckt habe, sprang er wieder an :)

GRA funktioniert ebenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb MustPunish:

Danke dir für deine Hilfe. Inzwischen läuft er wieder und schnurrt wie ein Kätzchen. Nachdem ich die Batterie geladen habe und nochmals die Steckverbindungen am MSG überprüft bzw ein- und ausgesteckt habe, sprang er wieder an :)

GRA funktioniert ebenfalls.

 

...eine zusätzliche Anzeige für die GRA im Kombiinstrument des A2 ist mir nicht bekannt. Ich fahre seit 2013 mit einer Nachgerüsteten umher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.