Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Harlekin

Schalthebelknauf des 3-Speichen-Lenkrads: Teilenummer?

Recommended Posts

Hallo,

 

mir ist aufgefallen, dass sich die Schalthebelknäufe bei 4-Speichen-Lenkrad und 3-Speichen-Lenkrad unterscheiden.

 

Beim 3-Speichen-Lenkrad ist das Kunstlederteil oben kugelförmig und darunter eine Aluminiumhülse.

 

Beim 4-Speichen-Lenkrad ist der Kunstlederknauf ergonisch der Hand angepaßt und darunter nur ein schmaler Aluminiumring.

 

Kann mir jemand die Teilenummer des Knaufs beim 3-Speichen-Lenkrad mitteilen?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe hier mal ein Foto von dem Schalthebel, dessen Teilenummer ich gerne möchte.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Schalthebel Sportlenkrad.jpg

58933837019eb_SchalthebelSportlenkrad.jpg.268558c78f613a6337a328d1d8b3e8bb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe folgende Nummern zu bieten:

 

8Z0 711 141 (Kunstleder)

 

8Z0 711 141 A (Leder)

 

8L0 711 141 AH (Leder)

 

8L0 711 141 H (Leder)

 

 

Kann wirklich niemand sagen, welches der richtige ist?

 

Gesucht ist derjenige, welcher im A2 mit 3-Speichen-Lederlenkrad und Stylepaket (nicht S-Line-Paket) verbaut ist.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

check the used times.

ganz frühe autos hatten A (6/00 bis 4/02)

AH ist ab 05/02

H ab 06/01 - also sportknauf???

 

ich habe auch diesen "3-speichen" schaltknopf, meine ist EZ 01/02, also A oder H.

 

bilder habe ich noch keinen gefunden.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Bret,

 

ich denke nach Deiner Erklärung auch, dass es wahrscheinlich 8L0 711 141 H (Leder) ist.

 

Aber kann das jemand bestätigen? Vielleicht jemand, der bei Audi beschäftigt ist? ?(

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Harlekin,

 

Laut Teilekatalog ist das 8Z0 711 141 A für Sportlenkräder (Prüfnummer 2PV - Ledersportlenkrad).

Das 8L0 711 141 AH ist für normale Lenkräder.

Das 8L0 711 141 H ist auch für normale Lenkräder (Prüfnummer 1MR - Lederlenkrad; Prüfnummer 2ZQ - Ledermultifunktionslenkrad für Airbagsystem).

 

Ich würde also sagen DU brauchst 8Z0 711 141 A. Frage aber Deinen Freundlichen ob das so stimmt, nicht das ich dann die Rechnung bekomme.....;)

 

Mütze - der gerne hilft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, Mütze. Auf Dich ist eben immer Verlass.

 

Keine Angst, ich lasse es vorher vom Freundlichen überprüfen. ;)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aaaaaahhhh, jetzt verstehe ich langsam das Prüfnummersystem ;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe jetzt den Schalthebelknauf, der zum Sportlenkrad verbaut wird, nachgerüstet und zwar die Ausführung Schaltknauf aus Leder und Schaltsack aus Leder. (Standardmäßig sind diese bei neueren Baujahren wohl aus Kunstleder)

 

Hier die Teilenummern:

 

Schaltknauf bei 3-Speichenlenkrad aus Leder 8Z0 711 141 A 25D - 62,15 €

dazu Buchse Schalthebelverkleidung Leder 8Z0 711 184 A - 1,65€

dazu Schalthebelverkleidung Sportlenkrad Leder 8Z0 863 278 F 25D soul - 23,65 €

Abdeckring alu für Schalthebelverkleidung (wenn nicht bereits vorhanden) 8Z0 863 279 F 3Q7 aluminium - 19,47 €

dazu Klemmschelle (kann man auch mit Kabelbinder befestigen) N 100 811 01 - 0,70 €

 

Alle Preise zuzüglich 16% Mwst.

 

Wenn ich das so sehe, wird mir klar, dass ich viel zu viel Geld für Nebensächlichkeiten ausgebe. Zum Glück bekomme ich wenigstens 10% Rabatt beim Freundlichen.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Harlekin,

 

ich bin seit 25.07.05 nun auch stolzer Besitzer eines A2 1.6 FSI (Werksdienstwagen) in delfingrau mit roter Lederausstattung.. und nebenbei bemerkt seitdem (1500 km) ganz hin und weg über meinen Neuen :)

 

Dein Forumbeitrag wg. des Schalthebelknauf-Wechsels kam mir wie gerufen, auch mein Händler hat zunächst hilflos in der Teile-Datenbank gesucht, welcher Knauf nun bestellt werden müsse..

 

Bei mir die Ausgangslage etwas anders:

 

Mein A2 hat das 4-Speichen-Multifunktions-Lenkrad in rotem Leder passend zu den Sitzbezügen (amulettrot: Code 6Y6). Passend dazu habe ich also den Standard-Schaltknauf (wie Du schriebst 'ergonomisch geformt') mit Leder-Schalthebel-Verkleidung - beides passend in rotem Leder einschl. Abdeckring Alu.

 

Auch ich möchte aber den Sport-Lederschaltknauf mit der ALU-Hülse und dem Kugelgriff (ungelocht) aber eben das Ganze in rotem Leder. Diese ist auch im letzten aktuellen Prospekt als Option genauso fotografiert und abgedruckt.

 

1. Frage hierzu an Dich:

 

Ist die ALU-Hülse (ca. 4 cm lang) unter dem Kugelgriff fester Bestandteil des gesamten Knopfes an sich?

 

2. Passte das Teil

 

Schaltknauf bei 3-Speichenlenkrad aus Leder 8Z0 711 141 A

 

bei Dir ohne Probleme, da mein Händler sagt, dies Teil sei nur für A2 bis 04/02 (Kennbuchstabe A), Du hast doch auch einen FSI aus 02/04 - meiner ist 09/04??

 

3. Mir kann keiner genau sagen, ob ich aus der Liste

 

Schaltknauf bei 3-Speichenlenkrad aus Leder 8Z0 711 141 A 6Y6 amulettrot - 62,15 €

dazu Buchse Schalthebelverkleidung Leder 8Z0 711 184 A - 1,65€

dazu Schalthebelverkleidung Sportlenkrad Leder 8Z0 863 278 F 6Y6 amulettrot - 23,65 €

Abdeckring alu für Schalthebelverkleidung (wenn nicht bereits vorhanden) 8Z0 863 279 F 3Q7 aluminium - 19,47 €

dazu Klemmschelle (kann man auch mit Kabelbinder befestigen) N 100 811 01 - 0,70 €

 

auch die Schalthebel-Verkleidung (oder Schalthebel-Ledersack genannt) neu benötige, da ich ja bereits eine aus rotem Leder habe... Wurden da zwei unterschiedliche verbaut - erscheint mir eher unwahrscheinlich.

 

Aus meiner Sicht brauche ich nur den Knauf mit der ALU-Hülse in rot sowie die Befestigungsschelle- bzw. -buchse.

 

4. Wie lange dauerte die Bestellung?

 

Frage deshalb nochmal so ausführlich, da der Händler alle Teile direkt in Ingolstadt bestellen muss, weil sie in HH nicht vorrätig sind. Folge ist: Ich müsste all diese Teile auch abnehmen, Rückgabe , wenn zB. was nicht passt in dem Falle leider nicht möglich :(

 

Danke für Deine Antwort.

 

justmen

 

PS: Euer A2-Forum ist eins der besten und inhaltlich ergiebigsten Foren, die ich in letzter Zeit im Web gefunden habe. Grosses Kompliment an die Macher und Moderatoren!!! Insofern passt Euer Forum natürlich auch 100%ig zum Auto...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo justmen,

 

zunächst mal herzlichen Glückwunsch zu Deinem A2. Poste doch mal ein paar Bilder. ;)

 

1) Die Aluhülse ist fester Bestandteil des Kugelgriffs.

 

2) Der Schaltknauf aus Leder 8Z0 711 141 A hat bei mir problemlos gepaßt.

 

3) Ich empfehle auch die Schalthebelverkleidung 8Z0 863 278 F . Bei meinem alten Knauf habe ich diese Verkleidung nicht lösen können. Dazu muß die Buchse Schalthebelverkleidung entfernt werden und das ist bei mir nicht gegangen. Bevor ich etwas kaputt mache, habe ich mir die Verkleidung lieber noch einmal gekauft. Die Schalthebelverkleidungen sind übrigens identisch.

 

4) Bei der Schalthebelverkleidung 8Z0 863 278 F ist der schwarze Kunststoffabdeckring dabei. Du kannst jedoch den Alu-Aluabdeckring Deines alten Schaltknaufs weiterverwenden.

 

5) Du benötigst unbedingt auch die Buchse Schalthebelverkleidung 8Z0 711 184 A

 

6) Anstatt der Klemmschelle empfehle ich die etwas breiteren Kabelbinder, die es unter anderem im Baumarkt gibt.

 

 

Ich fasse noch einmal die Teile zusammen, die Du von Audi benötigst:

 

Schaltknauf 8Z0 711 141 A 6Y6

Buchse Schalthebelverkleidung 8Z0 711 184 A

Schalthebelverkleidung 8Z0 863 278 F 6Y6

 

Abdeckring: den alten nehmen

Klemmschelle: besser einen Kabelbinder nehmen

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

 

 

PS: bei mir waren die Teile nach zwei Tagen da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Harlekin für die so schnelle Beantwortung.

 

Ich bin gleich noch am Nachmittag zu meinem Audi-Händler und habe nun bestellt. Die Lederabdeckung erstmal nicht - habe mir hier das ehrgeizige Ziel gesetzt, das Teil heile abzubekommen und weiter zu verwenden, mal sehen... €23,65 ist ja auch wieder Geld... Im Grunde ja schon spleening genug, was wir hier machen. Alles fürs 'Wohlfühlgefühl' :)

 

Wobei ich in meinem Autofahrerleben schon so manche Mark extra in das 'Automobil' (so schrieb Jaguar ja immer in seinen PR-Materialien) gesteckt habe - wie wohl viele hier.

 

Auf jeden Fall ist auch meiner neuer 'Kleiner' mal wieder der Schönste, den ich je hatte...

 

Und trotzdem: Sowohl delfingrau als auch die rote Lederausstattung war nun überhaupt nicht das, was ich zu Anfang einkalkuliert hatte. Und dann war da plötzlich dieser 1,6 FSI Werkswagen mit nebenbei noch ziemlich viel anderen Extras (kleines Navi, Multifunktionslenkrad, Tempomat, Concert, Handyvorbereitung, Sitzheizung etc.) Den habe ich tatsächlich 'blind' bestellt, ohne den A2 jemals live so gesehen zu haben. Dann ein paar schlaflose Nächte - u.a. habe ich zeitweise befürchtet, das das Rot viel zu quietschig wirken könnte und auch das vom Händler bereitgestellte Orginal-Ledermuster konnte mich da nicht wirklich beruhigen.

 

Und jetzt kann ich mirs schon überhaupt nicht mehr anders vorstellen. Alle Freunde, die den Kleinen schon gesehen haben, waren von der sportlich-eleganten Farbkombi beeindruckt...

 

Wenn ich den roten ALU-Knauf dran habe, gibt's auch ein paar Bilder.

 

Schönes WE erstmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von justmen

...

 

Wenn ich den roten ALU-Knauf dran habe, gibt's auch ein paar Bilder.

 

Schönes WE erstmal

 

 

Hallo,

 

Du wolltest doch ein paar Bilder machen. ;)

 

Hast Du jetzt eigentlich die Schalthebelverkleidung abbekommen oder Dir doch eine neue kaufen müßen?

 

Ich weiß nämlich nicht, wie man die Kunststoffbuchse 8Z0 711 184 A, die die Schalthebelverkleidung (den Ledersack) mit dem Schaltknauf verbindet, entfernt.

 

Weiß das zufällig jemand?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen