Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
g.h.

Abgelöste Dichtung des OSS

Recommended Posts

Kaum zu glauben, daß ich dazu im Forum nichts gefunden habe:

Bei mir hat sich ein Dichtungsgummi vor der Vorderkante der vorderen Scheibe des OSS vom Eck her auf einer Länge von ca. 10 cm abgelöst (ich hoffe, die Beschreibung ist verständlich). Offensichtlich ist es eigentlich mit einem darunterliegenden Gummi verklebt.

Hat jemand diesen Fall schon gehabt und weiß, wie man die beiden am besten wieder zusammenfügt? Müßte doch eigentlich ruckzuck erledigt sein - oder braucht man da einen sündhaft teuren Audi-Hightech-Spezialkleber wegen der thermischen und mechanischen Beanspruchung? Ist die Dichtung überhaupt aus Gummi oder Synthesekautschuk oder aus einem anderen Kunststoff?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

41 Hits und keine Antwort? ;( Dann muß ich wohl mal Neuland betreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh je, das ist ja kaum zu glauben. Gibt es eigentlich noch ein OSS da draußen, dass noch normal funktioniert?

 

Nichts für Ungut, ich finde das OSS wirklich schön, hatte auch mal überlegt es mir zuzulegen, aber mich dann zum Glück anders entschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianR

Ein Kollege von mir bekommt demnächst seinen neuen A3 Sportback mit OSS. Bin ja mal gespannt, ob er ein Leidensgenosse (Knacken hintere Scheibe gegen feststehende Scheibe) wird oder nicht 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem ich jetzt hier soooo viel schlechtes über das oss gelesen habe und mich nach einer probefahrt dann trotzdem entschlossen habe, den a2 mit oss zu kaufen, muss ich sagen, ich hab es nicht bereut. allerdings war ich vorgewarnt und pflege es entsprechend. (geknackt, als die hintere scheibe hochgegangen ist, hat es anfangs auch) auf die gummis kommt regelmäßig ein pflegemittel von atu und gut ist. es läuft ruckel- und einwandfrei.

 

und im sommer gibts ja wohl nichts besseres...

 

 

gruß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianR
Original von g.h.

41 Hits und keine Antwort? ;( Dann muß ich wohl mal Neuland betreten.

 

.)2 .)2 .)2 .)2

 

Jetzt hat es mich auch ähnlich erwischt - beim Zumachen baumelte plötzlich die Dichtung der Hinterkante der vorderen Scheibe neben meinem Kopf - hab neben bei einen schönen Schreck bekommen. Es sieht so aus, also ob die da mit dem Kleber mächtig gegeizt haben - man sieht fast nichts...

 

Ich werd mal beim nächstbesten Autozubehörhänder fragen, was es so für Kleber gibt und versuchen, das selber zu reparieren...

 

Übrigens bin ich momentan auf Audi etwas schlecht zu sprechen - einmal deswegen, und zum anderen, weil die doch tatsächlich bei der Auslieferung das Bordwerkzeug vergessen haben!!!. Kostet 200€ (wegen des Kompressors) und ich glaube nicht, daß ich Chancen habe, nach anderthalb Jahren nachzuweisen, daß es schon bei der Auslieferung fehlte X( X(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab meine Dichtung inzwischen wieder festgeklebt. Regentest gab's noch nicht, aber war ja vorher mit reingelegter Dichtung auch dicht. Dafür gibt's jetzt einen Test der Hitzebeständigkeit des Klebers.

Beim Putzen der Dichtung (vor dem Verkleben) löste diese sich mit minimalem Kraftaufwand (quasi von selbst) fast auf halber Fahrzeugbreite. Wenig überzeugend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ChristianR
Original von mir selbst

Ein Kollege von mir bekommt demnächst seinen neuen A3 Sportback mit OSS. Bin ja mal gespannt, ob er ein Leidensgenosse (Knacken hintere Scheibe gegen feststehende Scheibe) wird oder nicht 8)

 

Ihr werdet lachen - das Problem hat er nicht!!

 

Beim A3 Sportback bewegt sich nur die vordere Scheibe! Die hintere ist fest verklebt.

 

Ergebnis:

  • kein Knacken :D :D
  • OSS geht nur einen lächerlichen Spalt weit auf - wie bei einem normalen Schiebedach...

Ich enthalte mich jetzt mal jeglicher bewertender Kommentare zu diesem Sachverhalt 8) 8) 8) 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, audi hat ja wohl auch mitbekommen, dass die oss erfindung nicht gerade der hit war. hat eben nur geil ausgeschaut - und zum a2 super gepasst...

das kann man beim a3sportsback echt nicht sagen. abgesehen davon, dass das auch kein oss mehr ist...

800_600_a3sp_10.jpg

800_600_a3sp_11.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Problem mit dem sich ablösenden vorderen Dichtungsgummi ebenfalls. Einfach wieder mit UHU festkleben oder gibt es bei jemandem Erfahrungswerte, was sich besonders gut eignet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen