Jump to content

[1.2 TDI ANY] Radlager vorne von RIDEX. Empfehlenswert?


Recommended Posts

Hallo zusammen, bestehen Bedenken folgende Radlager in den 1.2 Tdi einzubauen? Vor allen Dingen wegen der Selbstverriegelung beim Einpressen. Oder ist es besser OEM zu verbauen?

RIDEX Radlagersatz  Vorderachse beidseitig

Artikelnummer: 654W0135
  • Einbauseite: Vorderachse beidseitig
  • Innendurchmesser [mm]: 14
  • Durchmesser [mm]: 118
  • Breite [mm]: 80
  • Felge Lochzahl: 4
  • RIDEX: Radlagersatz
  • Artikelnummer: 654W0135
  • Hersteller Artikelnummer: 654W0135

Vielen Dank, Hans-Peter Seiler

Link to post
Share on other sites

Es gibt Fälle von günstigen 3L Radlagern aus dem Zubehör, da sind diese abgeschert und nur der Bremssattel hat Schlimmes verhindert. 

 

Ich würde auf Grund des filigranen Aufbaus auf Marke wie FAG, SKF oder Vaico setzen. Wegen ein  paar gesparten Euro möchte ich nicht abfliegen wollen. 

Vielleicht findest du die Threads über Google.

Zusätzlich ist zu berücksichtigen,  dass man mit 165er Reifen (die mittlerweile viele fahren) andere Kräfte an übertragen kann und dann ist es noch wichtiger auf gutes Material zu setzen. 

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.2 TDI ANY] Radlager vorne von RIDEX. Empfehlenswert?
Am 16.5.2021 um 14:44 schrieb Mankmil:

Es gibt Fälle von günstigen 3L Radlagern aus dem Zubehör, da sind diese abgeschert und nur der Bremssattel hat Schlimmes verhindert. 

 

Ich würde auf Grund des filigranen Aufbaus auf Marke wie FAG, SKF oder Vaico setzen. Wegen ein  paar gesparten Euro möchte ich nicht abfliegen wollen. 

Vielleicht findest du die Threads über Google.

Zusätzlich ist zu berücksichtigen,  dass man mit 165er Reifen (die mittlerweile viele fahren) andere Kräfte an übertragen kann und dann ist es noch wichtiger auf gutes Material zu setzen. 

Hi Mankmil,

vielen Dank für den Tipp. Habe jetzt doch lieber Marken Lager bestellt. Safty first.

Ich habe die Querlenker Buchsen gewechselt (zuvor Einbaulage- und Tiefe gemessen und übernommen) und hierbei welche aus dem Zubehör genommen (Vollmaterial). Audi liefert die Originalen nicht mehr bzw. nur komplett mit der Konsole. Jetzt habe ich heftige Vibrationen ab dem 3. Gang. Bevor ich jetzt wieder zurückbaue (die alten Lager haben 350000km runter); Gibt es Lager aus dem Zubehör die keine Probleme mit Vibrationen verursachen?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 0

      A2 1.2 ANY Ölwerte - Probleme

    2. 5677

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 26

      Landsberg-Stammtisch, 03.07.2021 - 19 Uhr

    4. 14

      Fehlercode 04F7 - Temperaturklappen-Stellmotor blockiert oder ohne Spannung. Wie teuer wird's werden?

    5. 22

      [1.2 TDI ANY] spontan weniger Leistung

    6. 22

      [1.2 TDI ANY] spontan weniger Leistung

    7. 13

      Klimabedienteil tauschen

    8. 13

      Klimabedienteil tauschen

    9. 0

      Hingucker an Bastler abzugeben: A2 1.4 Benziner

    10. 6

      Trockeneisstrahlen

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.