Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MFP

Bin neu hier!

Recommended Posts

Hallo, will mich hier mal vorstellen!

Ich konnte meine Frau, nach langen Diskussionen, davon überzeugen vor zwei Wochen ihren Beetle zu verkaufen und dafür einen A2 Jahreswagen zu kaufen.

Ich fand den A2 eigentlich schon seit seinem Erscheinen ganz niedlich, hatte mich aber in den letzten Wochen, auch mit Hilfe dieses Forums (dafür an dieser Stelle noch einmal meinen Dank), intensiv mit dem Wagen beschäftigt.

Hier meine ersten Eindrücke!

1. Geniales Raumkonzept; alle meine Nachbarn waren nach Probesitzen völlig überrascht wie groß der Wagen von innen ist.

2. Günstiges Auto; wie in diesem Forum ja schon des öfteren beschrieben, sind die Unterhaltskosten ernorm gering. Wir zahlen jetzt im Jahr 206 Euro Versicherung incl. Vollkasko!!

3. Gute Fahreigenschaften; der Wagen ist natürlich mit dem S-Line Paket und den großen Reifen relativ hart gefedert, dafür ist er auf einer gut ausgebauten Landstraße aber auch einwandfrei zu fahren.

4. Günstiger Verbrauch; in den letzten beiden Wochen haben wir im Schnitt 5,8 l verbraucht, trotz der Breitreifen und ständig laufender Klimaautomatik. Ich finde diesen Verbrauch zwar nicht überragend, jedoch durchaus anerkennenswert.

5. Tolles Dach; wir haben uns trotz der vielen Negativeinträge hier im Forum bewußt für das OSS entschieden (Garantieverlängerung sei Dank), da das Raumgefühl erheblich besser ist und unsere beiden Kinder sowieso von Anfang an von diesem Dach begeistert waren.

Abschließend kann ich sagen, dass wir den Kauf keinesfalls bereuen und mit dem Wagen sehr zufrieden sind. Jedoch muß ich entgegen einiger Meinungen hier im Forum anmerken, dass dieser Wagen aus meiner Sicht schon ein hervorragender Zweitwagen ist. Ich bin ganz froh, dass wir zum verreisen noch meinen Passat Variant (V6 TDI 4Motion) haben. So das soll hierzu erst einmal reichen.

 

Ich hätte trotzdem noch zwei Fragen an euch.

1. Laut Fahrzeugschein dürfen auf die S-Line Felgen nur 205 Reifen aufgezogen werden. Jetzt habe ich hier im Forum mal einen Beitrag mit 215 gelesen (aufgrund des besseren Felgenschutzes). Wie sieht es da mit der Eintragung vom TÜV aus?

2. Ich habe das Mutifunktionslenkrad mit PTT Taste (Sprachsteuerung). Laut Bedinungsanleitung läßt sich damit, neben dem Telefon, auch die Audioanlag (Concert) bedienen. Geht bei mir aber nicht (only phone). Ist das nur in Verbindung mit Navi möglich?

 

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe. Bis zum nächsten mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich Willkommen in der Audi A2 - Sucht :D

 

Original von MFP

2. Günstiges Auto; wie in diesem Forum ja schon des öfteren beschrieben, sind die Unterhaltskosten ernorm gering. Wir zahlen jetzt im Jahr 206 Euro Versicherung incl. Vollkasko!!

 

Wie bitte? ?(

 

Also entweder mache ich mit meiner Versicherung etwas falsch, oder ich bin in einer ganz anderen SF Klasse als Du.

 

Würdest Du verraten welche Versicherung und in welcher SF Du Dich befindest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das fände ich auch spannend zu wissen.

Ich bin bei SF 7 (50-60%) und zahle bei 300/0 460€/Jahr...

Unter 30% geht ja nicht und das würde ca. 280 bedeuten...

 

Ansonsten alles gute mit der Beule!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zitat: (die funktion muss ich nochmal üben :()

2. Ich habe das Mutifunktionslenkrad mit PTT Taste (Sprachsteuerung). Laut Bedinungsanleitung läßt sich damit, neben dem Telefon, auch die Audioanlag (Concert) bedienen. Geht bei mir aber nicht (only phone). Ist das nur in Verbindung mit Navi möglich?

 

ich hab auch son ding. bekomme immer nur "wie bitte" und sonst nix. aber mal ganz ehrlich: wenn man schon eine taste für das nächste/vorherige lied (z.b. bei cd) hat, wer will das denn dann noch per sprachsteuerung??

 

und: das mit der versicherung würde mich auch :HURRA: interessieren. ich tippe aber auf einen schreibfehler von dir. und zwar bei der ersten zahl. ist doch bestimmt eine "3", oder? :00:

 

 

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein kein Schreibfehler. 206 Euro Jahresbeitrag!

 

HUK-Coburg (öffentlicher Dienst)

SF 9 (50%)

Haftpflichtversicherung 87,64 Euro/Jahr

Vollkasko 118,76 Euro/ Jahr

jährliche Fahrleistung 9000 Km, bei mehr Fahrleistung erhöht sich selbstverständlich auch der Beitrag, allerdings nicht sehr extrem

Entscheidend für die niedrige Prämie ist zudem unsere Regionalklasse (B3), die macht schon eine Menge aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich verstehe ja bis heute nicht, warum der öffentliche dienst weniger zahlt als die öffentlichkeit :(

glaube auch nicht daran, dass er weniger unfälle produziert, glaube eher daran, dass das noch althergebrachtes gut ist, was wir alle tapfer mittragen...

 

schnief. ;(

 

 

naja, jedenfalls willkommen hier. ist nett hier, wird dir gefallen.

und viel spaß mit deinem a2. das anderste auto, das ich jemals gefahren bin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen