Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast A2 1,2 TDi

Wichtig: Werkstattaktion

Recommended Posts

Gast A2 1,2 TDi

Hallo,

 

es läuft eine Werkstattaktion zum Austausch der A-Säulen Verkleidungen (unser "Kleiner" hat Windowbags) da die notwendige Sollbruchstelle für den Airbagaustritt fehlerhaft sei.

Beim Unfall können einem daher die kompletten Verkleidungen gegen den Kopf fliegen. Die neue Version ist dahingehend überarbeitet worden und wird nur bei denjenigen Fahrzeugen eingebaut die auch den Audi-Partner (mit anderen Problemen oder zur Wartung) aufsuchen.

Es werden keine Fahrzeughalter deshalb angeschrieben, die Kunden würden nur beim Werkstattbesuch über den erfolgten Austausch informiert (O-Ton vom Annahmemeister).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welcher Produktions-Zeitraum und welche Modelle sind betroffen?

 

Ist das eine offizielle Rückrufaktion? Wenn ja, dann müssten alle Betroffenen angeschrieben werden ...

 

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wurden falsche Klammern verbaut. Bei Auslösung kann sich die komplette Verkleidung lösen

 

Es betrifft nur wenige Fahrzeuge aus den MJ 2002 und 2003 mit Kopfairbag (Sideguard)

Checkt eure Fahrgestellnummer ab. Betroffen sind Fahrzeuge aus folgendem Fahrgestellnummernbereich:

 

8Z 2N 025 543 - 8Z 2N 028 572

8Z 3N 000 132 - 8Z 3N 000 135

 

Falls Euer A2 da mit dabei ist, sprecht Euren Audi Partner auf die Aktion 70A9 an.

 

Die Audi Partner müssen die betroffenen Halter informieren. Geht also nicht übers KBA

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das heißt ich muß mit 8ZX3N028641 nicht hin?!

 

Das seh ich doch richtig, oder?

 

Knapp daneben, glück gehabt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Tach,

 

also der "Freundliche" hat mir gesagt, das die Umrüstung ausschließlich bei den Fahrzeugen durchgeführt wird die aus üblichen Gründen in die Werkstatt kommen. Audi hätte vorgeschrieben die Kunden dann darüber zu informieren, eine Rückrufaktion ist das ausdrücklich nicht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen