Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mazdon30

Gerusche von der Bordelektrik in den LS

Recommended Posts

Moinsen,

 

habe wiedereinmal ein Problem. In meinem Kleinen ist ein Chorus I, andem ein Löti einen 3,5mm Stecker an den Tonkopf des Tapes angelötet hat. Hieran kann ich CD-Player, MP3 Player, PocketPC-Navi usw. anschließen, und wenn ich ein Cassetten-Dummi (ohne Band) einschiebe mit super Klang über die Lautsprecher hören.

 

Da ja die Akku- und Batterieleistung dieser Zusatzgeräte sehr beschränkt ist, habe ich mir einen 12V Netzteil-Adapter mit Umschaltfunktion (1,5V,3V,4,5V,6V,7,5V,9V) besorgt.

 

Leider habe ich immer wenn der Motor läuft und das jeweilige Zusatzgerät (MP3 usw.) über die Bordlektrik versorgt wird ein Brummen und Surren, sowie sämtliche Schaltgeräusche mit in den LS. Nun habe ich einen Entstörfilter in den Zigarettenanzünderkreis eingebaut. Dieses hat aber keine Besserung gebracht.

Hat jemand eine Idee ist ich das abstellen kann, ohne die Geräte mit Batterie oder Akku zu betreiben ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hast du evtl. schon inzwischen eine Lösung für Dein Problem?

Habe auch ein Chorus mit Kassette und vermisse den Line In eingang,

habe schon überlegt das Kabel von der Adapterkasette nach hinten

aus dem Raidio heraus zu führen und den Motor vom Laufwerk zu aktivieren, aber keine Ahnung das dann noch funktioniert.

Werde das bei Gelegenheit mal ausprobieren.

 

Gruß

azwo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen