Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AAAudi

Dichtungselement steht ab. Wassereinbruch?

Recommended Posts

Hallo,

ein ähnliches Thema hatten wir glaube ich schon mal, wurde dann jedoch nicht weitergeführt.

 

Um was geht es?

 

Am hinteren linken Kotflügel innen, liegt das schwarze "Dichtungselement" (Gummi/Kunstoff), auf einer Länge von ca. 10cm nicht bündig am Seitenteil an. Hier ist ein "Spalt" von ca. 5mm.

 

Oben und unten sowie auch bei dem rechten Seitenteil schließt es bündig mit dem lackierten Blech ab.

 

Frage:

 

Wo sammelt sich eindrigendes Wasser bei Regen?

 

In den Kofferraum glaube ich eher nicht (weiß es aber nicht), denn die eigentliche Kofferraumdichtung ist nicht betroffen. Ich bin bisher noch nicht im starken Regen gefahren.

 

Ist das bei euren "A2`s" auch so?

 

Nachbesserung durch Autohaus? Selbst mit Spezialkleber fixieren oder einfach sein lassen?

 

Gruß

uwe

 

Im Bereich der zwei oberen Pfeilen liegt das Dichtungselement nicht bündig an, so wie in dem Bereich des unteren Pfeils.

 

Bild stammt von einem Forumsmitglied der das gleiche an seinem A2 hat.

gummi_dichtung_hinten.jpg.26c5d0213fc07725af75c40c8fab5941.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir löste sich das auch auf, sogar an beiden Seiten. Ich habe es im Rahmen der Garantie komplett tauschen lassen. Ich denke aber, mit guten Kleber oder doppelseitigem Klebeband bekommst Du das auch hin.

 

Mütze - der 1.2er fährt und spart dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mütze,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Ich glaube, daß sich Wasser ganz sicher den Weg zwischen diesen "Spalt" sucht. Aber wo sammelt es sich dann, oder läuft es irgendwo am Boden wieder ab?

 

An dem Dichtungselemet innen ist ja auch noch eine Art Dämmschutzmatte (helle Farbe, ca. 2mm stark) angebracht. Diese saugt sich ja sicher voll Nässe.

 

Gruß

uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nicht, dass das Wasser nach "Innen" läuft, das wird nur runter laufen.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Kofferraum nicht, jedoch läuft das Wasser in das "Innere" des Seitenteils.

 

Wo es sich dort sammelt oder "schwabbt" würde mich interessieren ;-).

Gruß

uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen