Jump to content
Sign in to follow this  
Exantor

...Anschluss d. Standheizung an den Lüfter

Recommended Posts

Hallo A2ler,

 

habe meine Standheizung eingebaut, funzt soweit. Allerdings habe ich ( wie von den nicht Klimaautomatik-Wagen gewohnt) nur die + Zuleitung direkt vom Lüfter über ein Relais schaltbar (30; 87a; 87) mit Dauerplus verbunden und Klimapin 10 auf + gezogen.

 

Jetzt folgendes Problem:

 

Zwar geht das Klimabedienteil an und der Lüfter liegt auf 12 V, allerdings ist die Masse zum Lüfter immernoch tot, bis ich die Zündung einschalte.

Daher geht der Lüfter nicht an! Beim nachmessen habe ich festgestellt, dass die Lüfterleistung über das Massepotential (0 bis 11,8V) vorgesteuert wird (so eine Gemeinheit).

 

Daher meine Frage:

 

Wo sitzt dieses verdammte Relais, wie und wo muß ich was anschließen und verkabeln, dass das ganze auch bei Klimatronic funktioniert?

 

In Eueren Schaltplänen habe ich immer nur einen Stecker zum Lüfterrelais gesehen, aber wo und wie muss ich ihn anschließen und muss ich trotzdem zusätzlich Dauerplus auf den einen Abgang des Lüfters schalten?

 

Ich hoffe auf schnelle und kompetente Antwort (will den Kleinen gern mal wieder zusammenbauen), schön wäre der original Schaltplan vom Aufrüstsatz A2 (der von VAG)

 

MfG Exantor

Share this post


Link to post
Share on other sites

..da steht nur Steckverbindung zum Lüfterrelais! Wo ist diese? Das ist doch mein Prob, ich weiß nicht wo die ist!

 

Wenn Du nur diesen Kabelbaum meinst

 

https://a2-freun.de/forum/attachment.php?attachmentid=9489

 

,wobei Du der Stecker einfach die Verbindung zwischen Relaisausgang und dem Lüfter darstellt, dann habe ich es genau so gemacht, nur geht es eben aus voran gaschriebenem Grund aufgrund der fehlenden Masse nicht! Daher will ich das Relais des Lüfters direkt ansteuern, aber dazu muss ich ja wissen welches es ist udn wo ich am besten rankomme!

 

MfG Exantor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute mal durchgemessen und festgestellt, das ich nur an dem Stecker über dem Abströmkanal des Lüfters einen Zwischenstecker einbauen musste, um das grün-rote Kabel zwischen Dauerplus und Zündplus hin und herzuschalten...

 

Läuft alles einwandfrei....

 

MfG Exantor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.