Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
schnittchen72

K&N Luftfilter 57i Kit

Recommended Posts

Hallo,

 

kann mir einer weiterhelfen und sagen ob der Luftfiltersatz für den 1.4 Polo 6n auch bei unser Alu- Kugel passt. Ein wenig mehr Sound zu dem bereits verbauten Sebring Endschalldämpfer... das währe doch ganz schön.Da hört man bis jetzt keinen Unterschied zum Original.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Wird sehr warscheinlich nicht gehen, weil der Luftfilter im A2 eine ganz andere Position hat. Beim Polo hinterm Motor, beim A2 vorm Motor rechts unten.

 

Ausserdem steht bei offenen Luftfiltern in der Regel eine Forderung nach Serienmäßiger Abgasanlage im Gutachten. Es sei denn, es ist im Gutachten der Abgasanlage ausdrücklich freigegeben.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... darüber habe ich mich auch gewundert. Bestellt habe ich bei Car-Tuning-Discount einen K&N-Filter für unsere Susi und bekommen habe ich (laut Rechnung) einen für den Polo 6N. Aber der paßt trotzdem! Aber Soundwunder darfst du nicht erwarten. Mit der Serien-Abgasanlage hört man keinen Unterschied. Aber das war auch nicht mein Ziel. Das Maschinchen hängt jetzt besser am Gas und auch das "Turboloch" ist wech. Bestätigt hat mir das "höchst richterlich" meine Frau, die jetzt ohne den Motor verrecken zu lassen anfährt. :D

 

Ciao Flitzpiepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Flitzpiepe, sag mal hast du wohl nen Neuen ??

 

Dein Profil sagt aus das du einen Benziner hast, wie geht das dann mit dem Turboloch ??

 

Grüße

Richard, der jetzt irgendwie nur dumm aus die Wäsche schaut :ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von friedel.kronach

hallo Flitzpiepe, sag mal hast du wohl nen Neuen ??

 

Dein Profil sagt aus das du einen Benziner hast, wie geht das dann mit dem Turboloch ?? :ver

 

... nee, nee! Das is schon ein Benziner. Aber bis zum Tausch des Lufis mußte man höllisch aufpassen, dass der Motor beim Anfahren nicht verreckt. Also immer mit mehr Gas anfahren als üblich. Und bis der Motor die Sporen spürte, war der Porsche wech. :D Und mehr Gänsefüßchen wollte ich um den Briff "Turboloch" nicht drum machen.

Auf jeden Fall hat sich die Reaktion des Maschinchens spürbar verbessert. Und der alte Luftfilter war nicht verstopft!

 

Ciao Flitzpiepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Ich glaube ihr redet hier über zwei verschiedene Paar Schuhe. Schnittchen meint einen offenen Luftfilter. Flitzpiepe hingegen einen normalen Austauschluftfilter für den serienmäßigen Luffikasten.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen