Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fiffi

Erfahrung mit Blaupunkt Woodstock DAB 52 oder 53 und Klebeantenne?

Recommended Posts

Hallo Freunde.

 

Ich überlege schon seit geraumer Zeit, ob es sich lohnt ein DAB-Radio zu kaufen.

Das Woodstock 52 ist als Ausläufer für ca. 330€ zu bekommen (ohne Antenne).

Da man aber noch eine Antenne braucht, kommt eigentlich nur die Scheibenantenne in Frage (Loch wird keins ins Glasdach gebohrt).

Aber kann jemand sagen, wie gut der Empfang mit dieser Scheibenantenne ist?

 

Wir hatten doch hier auch einen Blaupunkt-Mitarbeiter, oder????

 

Danke, Fiffi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fiffi,

 

ich habe auch das Woodstock 52 mit der Scheibenantenne. Ich habe das jetzt ca. 1 Jahr im A2.

 

Wenn Du die Scheibenantenne oben rechts in der Windschutzscheibe anbrings, stört sie nicht.

 

Das Radio ist wegen der Mp3 fähigkeit und der Qualität von Blaupunkt sehr zu empfehlen. 11Stunden Musik ohne eine CD wechsel zu müssen ist schon klasse.

 

Der Empfand von DAB ist abhängig davon, wie viele Sender in Deinem Umkreis schon Digital ausgestrahlt werden. Bei mir (NRW - Kreis Viersen, Mönchengladbach, Krefeld) sind es gerade mal 5 Sender. (1-Life, Power-Radio, WDR4, Klassik und DLF) Frage aber bei einem Guten Autoradiohändler mal nach und lass Dir ein Gerät vorführen, welches nur an eine Scheibenantenne angeschlossen ist, und nicht an eine Hochleistungsantenne, die auf dem Hausdach installiert ist. Dann weißt auch Du wie viele Digitale Sender tatsächlich empfangen werden. in Großstätten wie Berlin z.B. wirst Du von digitalen Sendern erschlagen.

 

Wenn es aber nur um Mp3 geht, dann hat Blaupunkt auch noch andere Geräte zur auswahl. (www.Blaupunkt.com)

 

Vom Aussehen passt das Woodstock nicht gerade zum A2, ich werde mein Radio demnächst gegen ein Navi von Blaupunkt austauschen, habe ja auch den Wechsler von Blaupunkt und will mir keinen Neuen kaufen.

 

Fazit: Ich hatte mir mehr vom Woodstock versprochen und hätte das Geld für ein anderes Radio mit Mp3 ausgeben sollen.

 

Ich hoffe das hilft Dir etwas.

 

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Manfred.

 

Hauptsächlich interessiert mich der DAB-Tuner. Im Süddeutschen Raum ist die Senderversorgung ja etwas besser wie im Süden (da gabs ja das Hickhack mit dem konkurrierenden DVB-Audio...oder so ähnlich).

Ich hatte bis jetzt nur die Info, das der Empfang mit der Klebeantenne nicht so das Wahre wäre. Wegen zu schwacher Empfangsleistung gäbe es zu viele Dropouts und damit auch keinen störungsfreien Digitalempfang.

Wegen des Designs - das 52 ist schon etwas arg bunt verspielt, beim 53 ist das Display einfarbig "hellblau".

Wenn Du vom Empfang zufrieden warst, kann ich mich ja mal weiter umschauen. Ansonsten wäre es sowieso fürn Po gewesen.

 

Danke, Fiffi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fiffi,

 

der Empfang ist optimal. Für mich hat es sich im Nachhinein jedoch nicht gelohnt, da ich (wenn ich Radio höre) meist nur Lokalradio höre.

 

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen