Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast A2 1,2 TDi

1,2er: Änderungen an den Antriebswellen während der Bauzeit?

Recommended Posts

Gast A2 1,2 TDi

Hallo,

 

da bei unserem 1,2er seit Umrüstung auf 195/50/15 von Anfang an das Lenkrad zitterte und zig-maliges Auswuchten kaum Erfolg brachte, bin ich nach einem Hinweis in der AB auf mögliche Unwucht in den Antriebswellen als Fehler, auf die Idee gekommen, bei unserem 1,2er mal die Antriebswellen zu tauschen.

 

Da Gogoblin ja noch 2 Stück über hat :D , sein Wagen aber aus MJ 2001 ist, wüßte ich gern ob diese in unseren (MJ 2003) passen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier kann es sich dann eigentlich nur um eine Addition von Unwuchten handeln, die man manchmal dadurch beheben kann, dass man das verdächtige Rad um einen Schraubenabstand auf der Felge gedreht montiert(oder 2 oder 3 Abstände)

Viel Glück!

jovi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bernhard!

Bei meinem trat genau das gleiche auf! Räder neu, bestens gewuchtet und bei höherem Tempo hat das Lenkrad gezittert. Hab jetzt wieder die Trennscheiben oben - und es zittert nichts. :WTR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

@bubuli

 

Welche Räder in welcher Größe mit welchen Reifen hattest Du drauf?

Hat bei Dir das ESP auch immer so extrem vorzeitig eingesetzt?

 

@jovi

 

Das verdrehen der Räder habe ich auch schon versucht -mit wenig Erfolg

 

Allerdings ist es derzeit nicht so stark, als das ich die Räder wieder gegen die Teerschneider tauschen wollte.

Vielmehr nervt das ESP, in Linkskurven scheinbar noch füher als bei Rechtskurven -wenn ich dafür doch bloß ´ne Lösung hätte!

 

Komisch ist nur, das bei den meisten umgerüsteten 1,2ern nix dergleichen auftritt. Weder zickt bei denen das ESP noch zittert das Lenkrad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte folgende Dimension drauf:

195/50/15 auf 6,5x15 ET 38, 4-Loch

Dachte zuerst, daß es in den Kurven schleift, aber es war doch das ESP das sich lt. Anzeige einschaltete.

Habe mir übrigens diese Felgen-Räder- Kombi gekauft um sie eintragen zu lassen (bei Euch wird diese eingetragen), leider sind die Prüfer bei uns strenger und haben mir eine Kotflügelverbreiterung bzw. 5,5J aufbürden wollen, das ist mir doch zu aufwändig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bernhard,

wegen der Antriebswellen kann ich dir nicht weiter helfen.

 

Wegen des ESP hast du Recht es setzt früher ein. Dies war auch so bei meinem 1. A2.

Mit zittern im Lenkrad habe ich keine Probleme.

 

Wer hat eine Lösung fürs ESP ???

 

Gruß

 

mirc4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen