Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schweineferkel

Auslassventil defekt

Recommended Posts

Hallo

bin neu hier lese aber seit einiger zeit hier mit

 

mein problem

meine Freundin und ich fahren seit 01/05 einen a2 Benziner mit 75 PS

den haben wir beim freundlichen als einjährigen gebrauchten gekauft(glaube es war ein werkswagen). Bis jetzt waren wir eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Auto bis vor kurzem die gelbe motorwarnleuchte anging. wir standen an der ampel und auf einmal fängt der Motor unrund zu laufen an, als ob ein Zylinder nicht mehr zündet. gleichzeitig ging auch das warnlicht an. wenn man jedoch gas gibt verschwindet dieses unrunde laufen, allerdings bleibt das Warnlivht an.

wir sind zur Werkstatt gefahren auf derfahrt dorthin geht die lampe aus

und der motor läuft wieder ganz normal. Die haben nur den fqahler ausgelesen und uns gesagt, das, falls der fehler wieder auftritt wir zur untersuchung nochmal wieerkommen sollen.

 

amnächsten Tag ist der fehler wieder da, wir wieder zur werkstatt, haben diesesmal das auto da gelassen und die haben es untersucht

 

Raus kam, das am 4 Zylinder das auslassventil kaputt ist und die reparatur 750 Euronen kosten soll. :WUEBR

Dabei ist die Kiste gerade mal insgesamt 25t km gelaufen

 

Woran kann es liegen das nach dieser kurzen Zeit sowas passiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sind die den auf den Fehler gekommen?

 

Ich würde noch zu einem anderen Autohaus fahren und ein Diagnose machen lassen. Erst danach würde ich dann die Fehlerbestimmung der 1. Diagnose erzählen. Nicht immer auf anhieb glauben was da manche festgestellt haben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Fehler ausgelesen

2. wussten nicht voran es liegt

3. in den motor reingeschaut(angeblich) auto war von Mittwoch bis heute in der werkstatt. Gestern kam der anruf wegen dem auslassventil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jovi   

Hast Du das Auto schon wieder, oder steht es noch in der Werkstatt?Ich sehe hier überhaupt keinen Zusammenhang zwischen Symptom und Diagnose. Soweit ich weiß hat der Benziner 2 Kontrollen, EPC (Motorsteuerung) und Abgaskontrollsystem (zeigt einen gelben Motor)

Frag doch Deinen :D mal was an welchem Ventil fehlen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Anmerkung 1: Ich frage mich, wie nach einer Laufleistung von 25 Tkm ein Auslassventil kaputtgehen kann... Wenn es gebrochen wäre, könnte man wohl kaum weiterfahren. Und Durchbrennen wg. falschen Ventilspiels? Sollte doch angesichts des hydraulischen Ventilspielausgleichs quasi unmöglich sein. Oder etwa nicht?

 

Anmerkung 2: Angesichts der Laufleistung und der Tatsache, dass das Auto noch keine 3 Jahre alt ist, lohnt es sich schonmal, einen Kulanzantrag zu stellen...

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Schweineferkel

 

wir sind zur Werkstatt gefahren auf derfahrt dorthin geht die lampe aus

und der motor läuft wieder ganz normal.

 

Ein Ausgehen der Lampe während der Fahrt passiert nur wenn Aussetzer da waren und jetzt wieder weg sind (bei anderen Defekten bleibt die Lampe an). Diese wiederum haben ihre Ursache, wie hier im Forum auch zigfach beschrieben, meist in defekten Zündspulen. Das würde ich zuallererst prüfen lassen. Und vor allem sollte man sich vom Freundlichen den exakten Text des Fehlereintrages nennen lassen ! Dann können wir hier auch mehr zur Hilfe beitragen.

 

Zur "Abgaskontrollsystem"-Lampe : die geht an, wenn irgendein Bauteil des Motors oder des Abgassystems ein unplausibles Signal abgibt. Ein Auslassventil gibt zum Beispiel kein Signal ab, d.h. ein Defekt an einem Ventil kann nur indirekt erfasst werden, z.B. wenn der Zylinder nicht mehr dicht ist und daher nicht mehr richtig brennt. Daher wäre auch diese Fehlerquelle hier nicht ganz unplausibel.

 

Gruß Chrysalis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen