Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HorchA2

Kaufentscheidung Preis Leistung OK?

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

 

bin schon eine Weile hier am Mitlesen und auf der Suche nach einem A2. Nun habe ich einen gefunden und bitte um eure Mithilfe...

 

* Audi A2 1,4 75 PS Benziner

* Baujahr 7/2002

* Modelljahr 2003

* Kilometerstand: 49.500

* Farbe: kobaltblau

* Advance Paket

* Style Paket

* HighTechPaket

* Winter Paket

* Nebelscheinwerfer

* 1 Jahr HändlerGarantie in Form von CarPlus

* Preis 10.600,- €

 

Vielen Dank für eure Mithilfe! :TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sagen es ist ein guter Preis. Die Car Garantie noch in eine CarLife Garantie umwandeln und zuschlagen.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Herzlich Willkommen im Forum! Hoffe du wirst hier viel Spaß haben.

 

Preis ist OK.

 

Und die Farbe von dem Wagen ist toll. Die habe ich auch! :HURRA:

 

Gruß

Alu_Kugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe bzgl. Polster noch eine weitere Frage. Ist Sinus immer dunkel, d.h. schwarz? Oder existieren da noch andere Varianten in der Basisausstattung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sinus-Bezüge gibt es meines Wissens nach in:

 

- Schwarz (wirkt aber eher dunkelgrau/antrazith)

- Hellgrau

- Beige

- Rot

- Blau

 

bei den letzten beiden Farben sind dann auch die Lenkradmanschette und Schalthebel in der entsprechenden Farbe gehalten (Geschmackssache...) - zumindest im Style-Paket, welches ja üblich ist.

 

Ach ja: Ich denke der Preis ist bei der Ausstattung/EZ/Laufleistung sehr o.k.. V.a. wenn Du ihn mit Garantie beim Händler kaufst (was wohl der Fall ist?). Vergleich doch einfach mal bei mobile.de oder autoscout24.de. Grundsätzlich machst du mit einem A2 ja nix falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sinus ist die Bezeichnung für den Serienstoff /einfachsten.

 

Matrix ist die Bezeichnung für den etwas Aufpreispflichtigen Stoff (in den jeweiligen Farben , wie Sinus.)

Leder etc gab es auch.

Im Prospekt steht das (weiß nicht, ob in denen , die man online finden kann oder nur im gedruckten)

 

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von FSIDELPHIN

...

- Rot

- Blau

 

bei den letzten beiden Farben sind dann auch die Lenkradmanschette und Schalthebel in der entsprechenden Farbe gehalten (Geschmackssache...) - zumindest im Style-Paket, welches ja üblich ist...

 

Das ist nicht so.

 

Lenkradkranz und Schaltmanschette mit Knauf sind nur in der Bezugsfarbe, wenn es bei der Herstellungskonfiguration so ausgewählt worden ist.

 

Die Option hieß: "Lenkrad in Farbe des Sitzbezugs" oder so ähnlich und beinhaltete auch die Schaltmanschette und den Schaltknauf.

 

Kann sogar sein, daß das nur bei Lederausstattung möglich war.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Richtigstellung/Präzisierung!

 

Bin mir allerdings sicher, dass es die Wunschoption "Lenkradmanschette und Schalthebel in Polsterfarbe" auch mit den Stoffbezügen (Sinus und Matrix) gab. Habe ich beides schon gesehen und ist auch entsprechend im Prospekt dargestellt. Wie gesagt jedoch nur bei den roten und blauen Polstern.

 

Wo ich mir nicht ganz sicher bin ist bei den Armlehnen. Die gab es auch in rot und blau - war das auch eine Wunschoption oder waren die per se in Polsterfarbe?

 

Bei den beigen und hellgrauen Bezügen gab es dafür (auf Wunsch?) ein zweifarbiges Amaturenbrett (oben schwarz unten beige oder hellgrau) und entsprechende Türinnenverkleidungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von FSIDELPHIN

 

 

Bei den beigen und hellgrauen Bezügen gab es dafür (auf Wunsch?) ein zweifarbiges Amaturenbrett (oben schwarz unten beige oder hellgrau) und entsprechende Türinnenverkleidungen.

 

Ja in gewisser Weise richtig aber bin mir nicht sicher, ob es nur mit hellgaru /beige zu tun hat oder ob man das nicht doch nach belieben bestellen konnte:

 

Es gab 4 Innenraumverkleidungsfarben (inkl. Türverkleidung):

hellgrau: platin

dunkelgrau: swing

schwarz: ebony (?)

und beige: beige halt (keine Ahnung, wie die Farbe sonst heißt.

 

ALso das Armaturenbrett ist in jeden A2 quasi zweifarbig aber eigentlich sind nur das Handschuhfach und die Abdeckung unter dem Lenkrad in dieser Farbe und wenn man zufällig ne schwarze Innenausstattung hat, na dann ist der Konstrast minimal und das Armaturenbrett praktisch einfarbig.

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist der Stoff bei den colour.storm Bezügen eigentlich Sinus oder Matrix? Das habe ich mich schon immer gefragt. Das Prospekt schweigt sich darüber aus.

 

youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine Ahnung,

vermutlich gehört der in die Einteilung gar nicht rein, da es ja ein anderer SToff ist, der eben die Wagenfarbe ungefähr wiedergibt. Eine andere Ausstattungslinie würde ich sagen.

 

(in den Prospekt hab ich noch gar nicht jetzt geguckt :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun bin ich etwas schlauer und doch bleiben ein paar Fragen offen:

 

In der Der Fahrzeugnummer sind die Ziffern "3N" enthalten. Im Handbuch wird jedoch auf Seite 16 von 34 Liter großen Tank gesprochen. Im Anhang wird der 75PS Benziner jedoch mit 42 Liter angegeben. Was ist richtig, oder ist der 34 Liter Tank nur aufgeführt, weil der 3L den hat.

 

Leider ist die Innenfarbe beige.

Wie pflegeintensiv ist denn diese Kombination.:ver

Ich könnte mich zwar mit der Farbe anfreunden bzw. es wäre machbar, wenn man sich nur die Vorteile einredet und die Nachteile außen vor läßt.

Das Auto wirkt halt zum einen heller und viel größer, darüber hinaus heizen sich die Polster nicht so auf. :D

 

Das Dach hat keine Mucken gemacht, weder beim Fahren, auch auf schlechter Straße) noch im Stand.

TÜV/AU sind neu. Nur die Garantie, die mir angeboten wird nennt sich anders. "Perfect Car Pro" laut der Aussage ist sie analog der CarLifePlus. Also Kilometabhängige Zuzahlungshöhe beim Material. Kann mir einer die Aussage bestätigen?

 

Das Auto ist soweit gepflegt (innenraum ist in Ordnung) nur leider haben die Plastikteile zum Beispiel am hinteren Radlauf auf der einen Seite gelitten. Sind so ausgebleicht bzw. weißgrau. Kann man die wieder hinbekommen?

 

Trotz Parkhilfe ist die Stoßstange mit einigen Querkratzern versehen, geht das mit Polieren weg.

Die vordere Stoßstange ist unten dank hoher Bordsteinkanten auch gut aufgeraut worden.

Noch ne dumme Frage, sind die Türen aus Alu oder Stahl, da sie einen kleinen Lackabplatzer bzw. Kratzer hat.

 

Laut Wartungsberichten bzw. der Einsicht in das Wartungsleben des Wagens per PC war bisher nix an dem Wagen dran.

Wäre der Preis mit 10.000€ für dieses Fahrzeug und den optischen Mängeln (auch in Bezug auf die Innenfarbe und dem Wiederverkaufswert) in Ordnung? :ver

 

Viele Fragen, nur irgendwie weiß ich nicht so recht weiter.

 

Danke für eure Mithilfe :HURRA:

 

PS: Bilder von den optischen Mängeln versuche ich morgen noch reinzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde ich gut, den Wagen. Auch das beige innen, ist eben nicht Standard-swing, dass alle haben.

 

Zitat: Tank Volume

 

3L started with 21 l, all others 34 l, later 42 l introduced (MJ 2003, with the FSI)

http://en.wikipedia.org/wiki/Audi_A2

 

Also wenn Mj 03 (9. oder 10. Ziffer der Fahrgestellnummer eine 3) dann sollte er den großen Tank haben.

 

feine Kratzer hinten kann man rauspolieren. Es sind ja oft hinten feinere Kratzer, die nicht unter den Klarrlack gehen und kleine Einkaufswagenrempler etc.

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von HorchA2

Nun bin ich etwas schlauer und doch bleiben ein paar Fragen offen:

 

In der Der Fahrzeugnummer sind die Ziffern "3N" enthalten. Im Handbuch wird jedoch auf Seite 16 von 34 Liter großen Tank gesprochen. Im Anhang wird der 75PS Benziner jedoch mit 42 Liter angegeben. Was ist richtig, oder ist der 34 Liter Tank nur aufgeführt, weil der 3L den hat.

 

Leider ist die Innenfarbe beige.

Wie pflegeintensiv ist denn diese Kombination.:ver

Ich könnte mich zwar mit der Farbe anfreunden bzw. es wäre machbar, wenn man sich nur die Vorteile einredet und die Nachteile außen vor läßt.

Das Auto wirkt halt zum einen heller und viel größer, darüber hinaus heizen sich die Polster nicht so auf. :D

 

Das Dach hat keine Mucken gemacht, weder beim Fahren, auch auf schlechter Straße) noch im Stand.

TÜV/AU sind neu. Nur die Garantie, die mir angeboten wird nennt sich anders. "Perfect Car Pro" laut der Aussage ist sie analog der CarLifePlus. Also Kilometabhängige Zuzahlungshöhe beim Material. Kann mir einer die Aussage bestätigen?

 

Das Auto ist soweit gepflegt (innenraum ist in Ordnung) nur leider haben die Plastikteile zum Beispiel am hinteren Radlauf auf der einen Seite gelitten. Sind so ausgebleicht bzw. weißgrau. Kann man die wieder hinbekommen?

 

1280_3530343865656364.jpg

 

 

Trotz Parkhilfe ist die Stoßstange mit einigen Querkratzern versehen, geht das mit Polieren weg.

 

1280_3935383432333136.jpg

 

1280_3765376266623534.jpg

 

Die vordere Stoßstange ist unten dank hoher Bordsteinkanten auch gut aufgeraut worden.

Noch ne dumme Frage, sind die Türen aus Alu oder Stahl, da sie einen kleinen Lackabplatzer bzw. Kratzer hat.

 

Laut Wartungsberichten bzw. der Einsicht in das Wartungsleben des Wagens per PC war bisher nix an dem Wagen dran.

Wäre der Preis mit 10.000€ für dieses Fahrzeug und den optischen Mängeln (auch in Bezug auf die Innenfarbe und dem Wiederverkaufswert) in Ordnung? :ver

 

Viele Fragen, nur irgendwie weiß ich nicht so recht weiter.

 

Danke für eure Mithilfe :HURRA:

 

PS: Bilder von den optischen Mängeln versuche ich morgen noch reinzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

 

ich habe mir auch eine kugel mit heller innenausstatung gekauft. aussen silber, innen hellbeige. ich finde es toll, da es im auto immer hell und freundlich scheint. ich gehe davon aus, dass leichte verschmutzungen gut zu entfernen sind. meine kugel hat mit garantie 10.400,- euro gekostet, dass war vor 3 monaten.....

 

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0