Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
danield24

Stecker abziehen, aber wie?

Recommended Posts

Hallo, ich habe das Problem, dass ich diesen Stecker (Foto) einfach nicht abgezogen bekomme. Der ist für den Lüfter des Kühlers und ich möchte ihn mal überbrücken, um zu schauen, ob der Lüfter noch geht. Hat jemand einen Tipp? Aber bitte genau beschreiben.

stecker0ws.jpg

 

Danke

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Daniel,

 

der Rasthaken des Steckers liegt auf der im Bild nach hinten zeigenden Seite. Dort steht er an der Oberkante der umlaufenden Schutzwand etwas hervor. Dort druntergreifen und Haken in Abzugsrichtung lösen, dabei löst sich der Stecker. Sollte Dein Freistaat Sachsen heissen, ist das quasi ein Heimatprodukt für Dich, genauer aus Pirna. :D Viele gedichtete Stecker im A2 haben diese Bauart, auch die an den NSWs.

 

Viel Erfolg

aluholz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VIELEN DANK! :HURRA:

Jetzt weiß ich, dass der Lüfter im A... ist. Naja, hab hier irgendwo ne gute Anleitung zum Ausbau und reinigen der Kohlen gefunden... werds mal probieren, bevor ich einen neuen hole. Mit dem Freistaat liegst du richtig. Pirna kenn ich auch ziemlich gut, da wohnen meine Großellies.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey aluholz,

beziehe mich auf deine antwort auf das stecker lösen an daniel !.

bitte geb mir hilfe,- wie gehen die stecker an den scheinwerfern ab ??? hab die art stecker den daniel bebildert lösen können, aber bei den größeren komm ich einfach nicht klar !?,.

(sorry für mein dummes fragen, bin "knubbel-fan " mit 64 jahren !!.

gruß

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Der Stecker hat so eine Nase dran. Diese Nase musst du Richtung Motor (von dir weg) drücken. Geht vielleicht etwas schwer. Nicht hebeln, der geht schon mit ein wenig hin und herbewegen.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen