Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fred_Wonz

Wasser läuft aus dem Spolier

Recommended Posts

Hallo ,

 

sehr interesante Beobachtung gemacht!

Als ich aus der Waschestraße gekommen bin ( Mr. Wash in BO kann ich nur empfehlen :D)

 

Habe ich wie immer das Auto ausgesaugt.

Dem entsprechen auch die Heckklappe geöffnet und siehe da, Wassertropfen tummeln sich auf der Hechscheibe :ver

 

Als mal geschaut wo kommen die her !

 

Also der Heckspolier ist ja auf der Scheibe aufgeklebt bzw. erstmal eine Gummidichtung und dann kommt ja der Spolier und genau da zwischen kommt das Wasser her !!! :III:

 

Wenn man den Spolier etwas hoch und runter biegt kommt dort lang Wasser raus. ( biegen ganz leicht is klar :D)

 

Hat jemand auch sowas auch schon beobachten können ??

 

Löst sich der Spolier irgendwann ?

Ist das normal ??

 

Fragen über Fragen aber dafür gibt es ja das Forum :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das nicht das Problem was hier im Forum mit "golfische im heck" beschrieben wurde? Soweit ich mich erinner kann das zu einem ziemlichen WAssereinbruch im Kofferraum führen und ist so definitiv nicht in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Die Suche hätte geholfen (wenn man den Begriff gewust hat :D )

goldfische im heck

an den Seiten läuft bei mir auch immer etwas Wasser noch runter, es ist die Stelle die zusammen mit der Kante unter der Heckscheibe am längsten nass ist.

 

Gruß 1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke für die Antworten !

 

Aber der link hilf mir nicht weiter !!

 

Weil ich KEINE Wasser einbruch habe !! (also ich habe ein Wasser IM Auto)

 

Das Wasser läuft aussen am Spolier lang.

 

Ich werde mal Fotos machen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von Fred_Wonz

 

Das Wasser läuft aussen am Spolier lang.

 

Das ist normal. Wozu die Aufregung?

 

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

[Wozu die Aufregung?

 

"Aufregung" deshalb, weil Fred Wonz beobachtet hat, dass, wenn man den Heckspoiler mehr oder weniger kräftig bewegt, noch mehr Wasser herausläuft. Ich kann seine "Aufegung" schon verstehen. Und wenn das an anderen A2's nicht zu beobachten ist, mithin der Spoiler etwas "lose" ist, liegt irgendwo der Umstand nahe, dass bei einer der nächsten Wäschen womöglich der Heckspoiler abgerissen und die Heckscheibe zertrümmert wird. So einen Fall hatten wir hier im Forum auch schon einmal...

 

Einziges "Problem" bei losem Heckspoiler: den gibt es nur zusammen mit einer neuen Heckscheibe. Das wird dann nicht ganz billig und "wartet" auf die Abrechnung über die Teilkaskoversicherung...

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...einer der Gründe, warum ich in aller Regel die Handwäsche bevorzuge. Seit ich hier die Bilder vom abgerissenen Heckspoiler gesehen habe, mache ich einen Bogen um Waschanlagen (abgesehen davon: da ich ja mal ein Auto fast 10 Jahre lang hatte, weiß ich, dass *jede* Waschanlage den Lack zerkratzt...)

 

Wenn der Spoiler wackelt, würde ich mir das mal genauer anschauen. Bei mir bewegt sich eher die Heckklappe auf der Dichtung als dass der Spoiler sich bewegen ließe. Wasser läuft allerdings nach der Wäsche auch raus - ich schätze, dass aufgrund der Kapillarwirkung immer Wasser zwischen Scheibe und Spoiler sein wird - zumindest überall da, wo kein Kleber ist.

Wie schaut denn das Kleben überhaupt aus? Wird das bei Audi gemacht (d.h. konnte man den Vorgang bei der Werksführung sehen) - oder kommt die Scheibe komplett mit Spoiler?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Habe das gleiche Phänomen. Meinen Heckspoiler kann ich zwar nicht verbiegen, aber immer wenn ich die Heckklappe öffne, läuft aus dem Spoiler etwas Wasser raus und über die Heckscheibe (außen) runter. Und das obwohl es jetzt schon seit Tagen ziemlich warm (~30°C) ist.

 

Na ja, denke halt mal, dass es normal ist, wenn sich etwas Wasser in der Dichtung sammelt! (Aber warum heißt es dann Dichtung???) :ver:

 

Grüße Alu_Kugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

dann bin ich nicht alleine mit dem Problem :D

 

Ich habe bald einen Werksatttermin da werde ich mal den Freundlichen darauf ansprechen.

 

Mal eine andere Frage hast Du auch einen Heckträger ab und zu montiert ?

 

Gruß Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ist das nicht okay.

 

Bei meinen A2 sammelt sich etwas Wasser nach Regen (oder Waschstraße) AUF dem Heckspioler und läuft dann seitlich ab.

 

Das hört aber nach wenige Minuten auf und bleibt dann trocken.

 

Sitzt auch sehr fest und da kann ich ehe das Auto hochziehen als das der Spoiler Wackeln würde.

 

Bürstenwaschstraßen meide ich trotzdem da die Bürsten den Lack doch sehr zusetzen (grade bei Schwarz) und fahre immer durch eine "Bürstenlose" Waschstraße mit Handvorwäsche für 8,50 EUR.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Heckträger? Du meinst einen Heckträger für Fahrräder? Nein, so was habe ich nicht. Meine Fahrräder kommen immer aufs Dach.

 

Ich habe mir eben das noch mal angeschaut und auch Bilder gemacht. Das Wasser läuft übrigens nicht dort raus, wo die Dichtung mit der Scheibe anliegt sondern am Übergang Dichtung/Spoiler. (also ein kleines Stückchen von der Scheibe entfernt!)

 

Momentan beunuhigt mich dieses Problem aber eher nicht. Wäre aber trotzdem interessant, was die Werkstatt sagt.

 

Grüße

Alu_Kugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Foto, das ist nicht normal.

 

Die Scheibe unter dem sollte Spoiler immer Trocken bleiben.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von Otherland

Danke für das Foto, das ist nicht normal.

 

Die Scheibe unter dem sollte Spoiler immer Trocken bleiben.

 

Gruß

Otherland

Ja stimmt, nur an den Kanten ganz außen läuft bei mir noch Wasser nach, wegen beschrieberer Kappilarwirkung.

 

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen