Jump to content

ZENTAC

A2-Club Member
  • Content Count

    348
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Color
    Brilliantschwarz (A2)
  • Summer rims
    17" Fremdhersteller
  • Winter rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Feature packages
    S line
  • Sound equipment
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    nicht originales 6.Gang Schaltgetriebe
    nicht originale Fahrwerkstieferlegung
    GRA /Tempomat
    FIS Control Erweiterung
    nicht originale Bremsen (vorne)
    Tagfahrlicht
    2. Kofferraumbeleuchtung
    LED Innenraumbeleuchtung
    H+R Heckstabilisator
    Standheizung
    Dreispeichen Lenkrad
    Mittelarmlehne
    getönte Seitenscheiben
    getönte Heckscheibe
    Chiptuning
    extra Lautsprecher hinten
    A2 Club Aufkleber
    A2 Club Nummernschildhalter
    anderer Schaltkauf
    Spacefloorbox
    Recaro Sitze
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    Komfortblinker
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    KO

Recent Profile Visitors

900 profile views
  1. Hallo Ich bin jetzt auch ein V69 und V107 geschädigter. gestern habe ich den V69 ausgetauscht und jetzt ist der V107 dran.... (SUUPPPEERRRRRR) ich hatte irgendwo gelesen das jemand die Potis einzelnd hat aer ich finde es nicht mehr.. kann mir da jemand einen Tipp geben an wen ich mich wenden muss? Vielen Dank
  2. Guten Morgen, Ich arbeite in der Autobranche und muss da CKR zur Seite springen,... ich habe CKR-Getriebe drin seit ca 120.000KM und ich bin mit der Leistung mehr als zufrieden auch und besonders wenn es mal ein Problem gab. zu 1. Natürlich BRAUCH man einen 6ten Gang NICHT und es geht auch weniger um den Verbrauch... sondern gerade im hohen Geschwindigkeitsbereich geht es um WENIGER Drehzahlen = Materialschonung! zu 2. Es ist in der gängige Praxis nur Teile auszutauschen die auch nicht mehr GUT sind ODER die besser getauscht werden sollten weil sie bekannt für Fehler sind..... wenn man ALLES neu machte ist es kein ja "Austauschgetriebe" sondern ein "NEUGetriebe" Die beschriebenen Geräusche/Fehler lassen mehr auf Motorlager & Co schließen. Hattest du jetzt endlich ALLES mal getauscht? zu 3. Ich will immer jemand haben der Ahnung von der Materie hat und da ist es scheissegal wie die Werkstatt aussieht, wenn das Ergebnis stimmt. Ich bin auch ein IT-Profi und mein Zimmer sieht auch manchmal eher zum weglaufen aus aber das schmälert nicht meine Areibtsleistungen ( im Gegenteil). Ich brauche keinen geleckte Audi Show & Shine Werkstatt. So ist das nun mal in einer Metall-Werkstatt wo mit dreckigen Sachen gearbeitet werden muss, sowas macht man nicht in einem Reinraum! Aber das macht sich auch in dem Preis bemerkbar.... was würde wohl so eine Aufrüstung/Einbau/Konstruktion bei Audi kosten? Da liegen wohl die generell die Wunschvorstellung und die Realitäten weit auseinander! zu 4. Klar wollen die Ihr Geld haben, es wäre nicht das erste mal das jemand einfach abgehauen wäre ohne zu bezahlen bei der Probefahrt! Und hast du bei deiner Probefahrt deine unter "zu 2. Mängel" nicht gemerkt? Dann hättest du dir die Probefahrt auch sparen können. Wenn sich bei meinen irgend was ändert dann bemerke ich das SOFORT und die Jungs könne dann auch helfen deshalb macht man ja eine PROBEFAHRT! zu 5. Die CKR-Jungs machen nur Getriebe und das können sie richtig gut.. gleiche eine Inspektion denen anzukreiden... ein abgebrochener Bolzen?? was ist das für eine Unwichtigkeit?? die Bodenverkleidung vom A2 ist leider das schlimmste was man einem Mechaniker ÜBERHAUPT antun kann und wenn du ein Turboloch hast dann wahrscheinlich ist irgendein Schlauch ab vom VTG des Turbos. mach bitte mal die Augen auf. zu 6. JEDER darf seine eigene Meinung haben. VW/Audi hat sich keine Gefallen getan einfach einen 4 Zylinder (BTL?? ) zu einen 3 Zylinder ab zu sägen, aber es war die schnellste Art einen kleinen Diesel zu "entwickeln" für den Polo oder A2. Klar die heutigen 3 Zylinder bei anderen Herstellern sind alles Neukonstruktionen, das sie besser sind keine Frage! Aber es war schon immer so: ein V8 ist immer besser als ein V6!!! 😉 Ausserdem ich muss mir auch viel an hören weil der A2 so hässlich ist! Es ist eine Geschmacksfrage! Außerdem der A2 ist eine ganz enge Kiste und da macht es keinen Spaß Motor und Getriebe aus- und einzubauen und meine Mechaniker verfluchen mich immer wenn so was ansteht! Das der Riesenplatz in einem VW-Bus mehr Spass macht zu arbeiten ist völlig klar. Alles in allem AZWOLE: Bitte mal die Aussagen von CKR relativieren und nicht persönlich nehmen! Du fährst einen Youngtimer! Sei froh das es da so eine breite Palette an Möglichkeiten und Ersatzteilen den A2 weiter zu bringen ohne Audi wahnsinnig viel Geld in den Rachen zu werfen! Ich werde immer bei CKR anrufen wen ich ein VAG Getriebe Problem habe und die mir eine Lösung anbieten können!
  3. MoinMoin Also ganz ehrlich.... ich hab den Motor wahrscheinlich selbst ruiniert! Ich hatte mal "Ölverlust-Probleme" als der Motor neu war, das war dann aber behoben worden! Auf der Autobahn nach einer sehr, sehr langen Strecke VOLLGAS erschien das Öl-Kännchen im FIS Ich habe Öl nach gefüllt 1 Liter im Gedanken an den Ölverlust den ich ja mal hatte... kann ja sein das es noch da ist oder so Es KANN aber auch sein das das Öl-Kännchen auch ein Hinweis auf die Öltemperatur gewesen ist weil im Sommer & VOLLGAS! (Ich bin mir da jetzt nicht mehr sicher ob es jetzt gelb oder rot war) und ich somit ZU viel ÖL eingefüllt hatte..... und damit ist wahrscheinlich die Kurbelwelle durch die übervolle Ölwanne gedreht! Und das hat der Kurbelwelle so richtig weh getan.... 😞 😞 Die Frage ist aber noch immer was sollte ich vom alten Motor abschrauben aufbewahren? Zylinderkopf & Injektoren?? ÖLwanne & Ölpumpe war ja NEU
  4. Jaa jetzt haben wir 4 Wochen später: Der A2 ist 80km vor der heimat zusammen gebrochen..... ADAC kam vorbei nach ca 1 Stunde am Sonntagnachmittag hat ihn aufgeladen und direkt mit MIR zu meiner Werkstatt gebracht und abgeladen!! Drunter geschaut und Kurbelwelenschaden.... tschacckkaaaaaa Gebrauchten Motor gefunden für den dann ALLE Verschleissteile&Dichtungen neu geholt bei autodoc Heute wurde er wieder eingebaut und läuft auch schon.... Frage ist: was sollte ich denn am alten Motor noch abmontieren lassen was man gebrauchen kann? Injektoren? klar.... 🙂 oder gleich den kompletten zylinderkopf? was noch?? Danke für ein paar Tipps....
  5. ja eigentlich schon der Motor wurde komplett neu aufgebaut im März 2018... ziemlich sicher zms.... wie gesagt er fährt ganz normal nur brummt er laut beim beschleunigen,.. ich muss es riskieren,.... wier werden morgen wissen ob es klappt.... ..
  6. Hallo A2 Gemeinde, Ich habe im März 2018 bei einem Motoraustausch auchein neues ZMS einbauen lassen. Ich bin gesternins Ötztal gefahren und nach einer sehr sehr langen VOLLLAST-Fahrt auf der AB scheint es wohl so zu sein das mein ZMS "festgegangen" ist wenn ich ihn anmache schüttelt er sich extrem... bei fahren ist er dan besonders laut beim Beschnleunigen wenn ich mit 130-140 dahin rolle auf der AB ist es ganz OK.... beim starken beschleunigen wird er aber auch brutal laut (BRUMMIG) das vermeide ich natürlich..... Gretchenfrage: wenn ich entspannt mit 130 tempomat zurückfahre (550km) ist einen größere beschädigung / totalausfall zu befürchten?? Ich bin beim ADAC aber auch eine Fahrzeugrückführung habe ich wenig bock.... zumal er ja noch fährt und die dann sicher sagen werden bringen wir zur nächste audi werkstatt statt ab nach Haus... Viele Grüße aus Sölden.... Z.
  7. ööhmm gib uns Teilenummern dann schauen wir mal was sie kosten.. :-)
  8. naja das ist alles das gleiche zeug... ich hab gleich alles getauscht.....
  9. Hallo Das Getriebelager ist nun mal ein Gummilager und wie jedes Gummilager lässt es langsam nach und nach 10 Jahren ist es meistens platt.... Ich hatte es mitgetauscht weil ich es auch preiwwert bei de AUDI Tradition geschossen hatte und es fühlte sich alles viel besser an... Vibrationen und Schalten waren angenehmer... aber das ist jetzt schon wieder 6 Jahre her und es schleift sich sicher wieder langsam ein das man es nicht mehr merkt... :-)
  10. Hallo, nach dem die Koni Active ca 3 Monate etwa sind.... ca 5000km mal was neues..... Mein A2 kommt immer höher.... Ich habe ja noch die VA Weitec 30mm und die HA A2 S-Line 20mm Federn hinten drin und der Wagen kommt immer höher.... er sieht aus als wenn er Original Fahrwerk hätte Aber jetzt 50mm KW Federn zu nehmen wäre sicher auch keine Lösung?? oder hat da jemand Erfahrungen Koni Active+ KW Federn oder ähnliches in der Tiefe danke für eine Erfahrung....
  11. Gute morgen Prinziepell interessante idee, aber gibt es dafür irgendwo eine Art Teileliste oder Anleitund was man dafür alles austauschen muss!? Danke für einen kurzen Hinweis.
  12. Hello ivan1965, yes i have buy 2 times a Ebay ATL Turbo from polish dralers and they was NOT calibrated, (cheap-china-clone assemblied at polish without calibration for the Wastgate) they have enough pressure only at 2400 or 2600rpm..... ab big mess and a lot of work to take them in and out.... If you buy a original BorgWarner.... plug in and it runs directly with full power.... nothing to change or setup, only Plug and Play!!!. save money! buy original ( at this parts) Best wishes from Germany (sorry for my bad english! (without google translator))
  13. Alter Thread aber aktuelles Thema bei mir gerade. Der Hauptunterschied von Powerflex und Superpro? Beo Superpro wird sofort was rausgeschickt im Garantiefall (bis zu 30 Jahre) Bei einem PowerFlex Händler kommt die Meldung "nur 2 Jahre Garantie wenden sie sich an die Zetrale in Großbritanien" Und auf den Scheiss hab ich keinen Bock.... Superpro kommt/bleibt drin/rein - PowerFles kommt raus. der höhere Preis macht sich eindeutig auf beim Service bemerkbar! Nur mal zur Info!
  14. Guten Abend A2-Fahrwerk-Fans Ich habe wegen kleinen Poltergeräuschen in meiner Vorderachse die letzten Tage alles an Teilen getauscht.... Domlager, Traggelenk, Koppelstangen,..... und habe heute gesehen das meinen hinteren Querlenkerlager von SuperPro angerissen sind.,... und als ich nach den Teile gesucht habe ist mir folgendes in die Finger gefallen: Aan sollte es nicht mehr glauben aber es gibt NEUE Teile von Powerflex für den A2. https://www.powerflex.co.uk/blog/nl2019-03-audi-a2 Da bei mir die originalen vorderen Querträger Gummilager eh durch sind mache ich diese NEUE Lösung auch gleich mal mit! VIelleicht will noch jemand endlich alles auf PU haben! :-)
  15. Hallo in die A2-Runde, ich wollte Fragen ob schon jemand Erfahrung hat mit Retrofit LEDs um sie in die A2 scheinwerfer reinzubekommen.... vielleicht hat da jemand schon was versucht? Danke für eine kurze Info... und Frohe Weihnachten
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.