tomco

A2 Club Member
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Elektro-A2
  • Production year
    2002
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt (4Z)
  • Summer rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Additional rims
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    nein
  • Hitch
    nein
  • Special features
    Jackpads

Wohnort

  • Wohnort
    Coburg

Hobbies

  • Hobbies
    A2 Elektroumbau, A2-Pflegen

Beruf

  • Beruf
    Elektrotechniker

Recent Profile Visitors

910 profile views
  1. Hallo, hat Deine Kugel evtl. einen Zuheizer ? Wenn dieser kurz vorm absterben ist, qualmten diese auch gerne. Allerdings kommt dann der Qualm nicht aus dem Auspuff des Motors, ließe sich somit relativ leicht feststellen. Nur so eine Idee ? Grüße Tomco
  2. Hallo, ja es scheint der ABS-Selbsttest zu sein der bei erstmaligem überschreiten von ca. 20-25km/h nach neuem Motorstart kommt. fahr einfach einmal ein längeres Stück unter 20km/h nach Motorstart und dann erhöhe die Geschwindigkeit, kommt dann dieses Zucken, scheint es diese Kalibrierung / Selbsttest des ABS ESP Systems. zu sein. Ich hatte dieses Thema auch schon im Forum erkundet: siehe auch unter dem Beitrag "Gaspedal "zuckt" hier wurde es schon geklärt. Grüße aus dem Coburger Land Tomco
  3. Ok, danke. unter dem Beitrag "Gaspedal "zuckt" wurde es schon geklärt. Kalibrierung / Selbsttest des ABS ESP Systems. Vielen Dank nochmals. Gruß Tomco
  4. Hallo, habe seit einiger Zeit festgestellt, dass an meinem 2005er BBY, immer nach einem Motorstart und erstmaliger Beschleunigung, bei einer Geschwindigkeit von etwas 20km/h ein kurzes ABS Tacken (ca. 1/4 sec.) vorkommt (auch leicht an den Pedalen zu spühren). Dieses kurze Klacken ist unabhängig, ob per Motor im 1. o. 2. Gang beschleunigt wird, oder wegen einer Gefällstecke das Fahrzeug beschleunigt wird. Immer beim der erstmaligen Überschreiten von über ca. 20km/h. Es kommen keinerlei Fehlermeldungen auch im Fehlerspeicher ist nichts abgelegt. Bei weiterer Fahrt und erneutem beschleunigen von 0 auf über 20 ist alles ruhig. Kommt es evtl. beim erstmaligen über 20km/h zur aktivierung des ABS ? An meinem Elekto-A2 konnte ich dieses nicht feststellen. Vielleicht hatte hier auch schon einmal dieses Phänomen. Grüße aus dem Coburger Land. Tomco
  5. Heute der 7. HU bei mienem Elektro-A2. "Ohne festgestellte Möngel" und dass mit über 296000km auf der Kugel (davon aber nur gut 40tkm elektrisch). Der Prüfer ist jedesmal begeistert, so dass er noch ein Foto des Motorraums machte. So macht die HU-Prüfung Spaß. Grüße aus dem Coburger Land Tomco
  6. tomco

    Akkus

    Hallo Kalle01, ich denke, deine Vorstellung von 10kWh/100km ist sehr optimistisch. (Ich hab 15-19kwh alledings ab Steckdose, inkl. Ladeverluste & Balancerverluste) ich habe z.B 34 x 100Ah verbaut, da mein Controller max. 120V abkann. Man sollte sich klar machen, wieviel Reichweite benötige ich wirklich, dann noch etwas Angst (vielleicht 20-30%) mehr kalkulieren, mann will ja den Akku nicht leer lutschen. Ja, je mehr Zellen (Kapazität), desto mehr Reichweite, aber auch wieder mehr Gewicht (folglich Verbrauch) !!! Im nachhinein ist man immer etwas schlauer, über den Akku hatte ich mit beim Umbau am wenigsten Gedanken gemacht, war vor 3 Jahren eine Preisfrage, hoffte eigentlich, dass die Preise mal fallen würden. Wenn ich heute vor der Wahl stünde, hätte ich auch 160Ah Zellen gewählt. Grüße aus Oberfranken Thomas
  7. So etwas würde mir auch gefallen, wie sieht es mit der Elektronik an diesen Modulen aus ? Gibt es dazu irgendwelche Infos? Gruß Thomas
  8. Hallo, jetzt wird mir endlich klar, warum bei meinem E-A2 keine Ölstandswarnung kommt, da ich max. 50-70km Reichweite habe und der Ladestecker unter der Serviceklappe befindet ! Der Ölstandssensor ist lediglich angesteckt und in einer Tüte (ohne Öl) verpackt. Danke für die Aufklärung Gruß Thomas
  9. Hallo, interessant, da 2005er BJ. müsste dieser sogar mit EMV-Prüfung (oder die Einbauteile davon) sein. Wenn die Akkus noch gut sind sogar ein interessanter Preis, würde ich mir gerne auch mal ansehen (rein Interesse halber). Grüße Thomas
  10. Oute mich auch zum A2 "süchtigen", habe seit 2,5 Jahren den E-A2 Bj. 2002 und 288tkm, davon 33tkm elektrisch, nun seit heute einen 2.A2; 1,4er Benziner Bj.2005 mit 145tkm. So, nun wird auch eine Club-Mitgliedschaft sinnvoll werden. Grüße aus dem Coburger Land. Thomas
  11. 100km/h auf der Geraden halten, ist die Leistungsaufnahme des E-Motors ca. 15kW (Messwert der Controller-Anzeige). Gruß Thomas
  12. Hallo, möchte mal eine Schätzung abgeben.ca. 4000€ Kommt natürlich noch etwas auf die Schäden darauf an, ohne Fotos schwer einzuschätzen. Gruß Thomas, der auch einen zweiten A2 (Benziner) sucht.
  13. Hallo au6, darf man fragen, was so ein Neubezug der Sitze kostet ? Schaut schon nobel aus. Gruß Thomas
  14. Ich denke auch, dass die Scheiben unter die Mutter des Abgaskrümmers kommen, dort sind diese zumindest auch beim Sharan verbaut, dessen Turbo ich dieses Jahr tauschen durfte. Grüße Tomco
  15. Und wo sind die E-Umrüstungen ? Meiner "war" auch mal Benziner. Gruß Thomas