B12

Members
  • Content Count

    171
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2003
  • Color
    Brilliantschwarz (A2)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    15" Fremdhersteller
  • Feature packages
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    St.

Hobbies

  • Hobbies
    Alles was Bum und Bang macht, wie auch Computer Laptops - zocken halt

Beruf

  • Beruf
    habe ich - sogar etliche Weiterbildungen davon :)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wusste ich nicht das ich es dort finde - Danke
  2. Weiß keiner von Euch die SChaltpunkte ??? Kann ich mir gar nicht vorstellen.
  3. Darf ich fragen ob du auch mal die DK gereinigt hast. Bei mir hat das geholfen wie auch das stilllegen des AGR und KGE. Ich habe dazu auch mal das Industriemittelchen von Li-Moly Durch den Tank und das Einspritzsystem gejagt und es ist danach besser geworden. Ich vermute bei mir das das Ruckeln von der DK kommt, kannst ja mal bei deinen beiden vergleichen ob die DK gleich sind. Bei meiner habe ich gesehen das diese einen Spalt hat und nicht lichtdicht schließt. Aber wem erzähle ich das - IHR kennt den FSI wohl viel besser als ich.
  4. Kurz zwei Fragen - leider hat mir google nix gescheites rausgeworfen. 1. Die Einlassnockenwellenverstellung hat doch einen Schaltpunkt - bei welcher Drehzahl ist das? Und ist das ein festes Profil? Ich bin mir da nun nicht mehr sicher wen ich den Versteller mir so ansehen - schaltet der nicht nur zwischen zwei Drehwinkel hin und her - oder soll das variable sein? 2. Diese Drallklappensteuerung hat doch auch einen Schaltpunkt - und auch hier bei welcher Drehzahl ist das? Und schaltet doch auch bloss zwischen zwei Stellungen hin und her, oder? Bitte nicht gleich steinigen - THX
  5. Warum nicht habe es bei meinem extrem getunten Volvo C70 vom ABS Aggregat bis zum Sattel gehabt - war kein Thema. Auch war dort eine echt überdimensionierte Bremsanlage verbaut Muss halt nur ordentlich verlegt sein. Nix scheuern, nichts abstehen, nichts geknickt und so Zeugs. Hatte damit nie Probleme, und auch der Tüver nicht, war sogar alles schön brav eingetragen - obwohl ABE
  6. Sprich doch mal mit deinem Lieferanten. Er soll dir längere geben. Dann gehst direkt vom Bremssattel auf die erste Übergangsstelle zu den Stahlleitungen. So mach ich es sobald das Fahrwerk fertig ist und die Bremsen runter sind.
  7. Hallo Bala_de_plata auch ich kann den Vollzug melden. Eingebaut läuft schaltet brav durch wie es soll. Danke nochmal für deine Hilfe. Gibt es Infos zum Updaten - so ganz trau ich dem noch nicht. Die Bordstein technik ist nice - aber könnte da der Programmierer auch nach dem Rückwärtsgang wieder ein paar Milisekunden den Spiegel zurücklaufen lassen? Er wird meines Erachtens ja nur in einer Verstellebene nach unten gefahren. Dieses Timedelay musste doch in die andere Richtung auch programmierbar sein. Hast du dein Color schon einmal upgedatet - geht das einfach? Viele Grüße B12
  8. Oder sofort hier für 30.- https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-blinker-relais-8z0941509b-fuer-werksanhaengerkupplung/1061963442-223-9595 Was ich mal so auf die schnelle gefunden habe.
  9. Danke für die kurze Bestätigung - ich dachte echt ich hätte es nicht ganz Verstanden. Muss nicht reversibel sein - meine Autos bleiben bei mir bis das der TüV uns scheidet
  10. Ich denke auch selbst das dieses ........... egal. Nennen wir es mal Träumer, dort oben bei an der VW Spitze. Nicht mal ansatzweise den A2 aufleben lassen wollen - selbst wen es komplett den Elektro A2 geben würde. Als Zielobjekt wäre der I3 wohl möglich. Aber dieser ist aus Carbon und wiegt auch schon ordentlich. Zum anderen wäre der A2 ein Nischenprodukt und wohl nicht wirklich wirtschaftlich. Daher schließe ich mich den Vorredner an, und glaube persönlich auch das diese Träumer nichts mehr in die Richtung machen werden. Siehe den 1L VW. Und da alle Käufer eh Richtung SUV schielen und die anderen Firmenwagen wollen. Denke ich auch (die Energie in alle Ehren und mit viel Respekt) das dieses vergebens ist. Und würde der NEW A2 dann so was ähnliches sein wie der NEW BEETLE? Und wen ich sehe was momentan so für Wägen beim Schrotti abgegeben werden, und welche verschrottet werden müssen, ist mein Glaube an die Vernunft im Menschen geschrumpft. Aber trotzdem - machen Sie den Damen und Herrn mal Feuer und auch einmal klar das der Käufer ... Dieselaffäre ...... Amis entschädigt .... Ach egal Lieber den alten A2 am laufen halten und sich daran erfreuen, also allgemein alte und einfache Autos. Wir hatten heute das Thema auf der Arbeit, das es wohl keine Oldtimer mehr geben wird. Entweder weggerostet oder geplant mit Elektronikschrott totgemurkst.
  11. Sry - ich drossel da noch immer dran rum. Da ich nun den Wischer endlich ausgebaut und alles gestrahlt habe und nun noch erleichtert wird. Und ich dann meine Lösung diese Kunststoffbuchsen einsetzen will. Dazu werden die original Buchsen welche sehr unschön vergammelt sind (selbst nach dem strahlen) ausgepresst. Aber immerhin hat man damals an Gleitbuchsen gedacht. Habe daher heute auch den Motor aufgemacht - die Schwarze Abdeckung (die runde) sollte nicht abgemacht werden. Geht nicht, und drunter kommen große Kupferleitungen zum vor scheinen Aber nach all der Thematik von der Zusatzleitung zum Gehäuse und den zig Bildern. Habe ich mal was gemopst und nun habe ich ja keine Elektroniker Ausbildung hinter mir. Aber doch schon zig Autos und Motorräder verbastelt. Egal ob Musikanlagen oder irgendwelche kleineren Steuergeräte umgelötet. Übrigens gute Anleitungen sind hier zu finden - Chapo Aber nun nochmal mein Bild. Das Rote ist der Problemkontakt - soweit klar. Das Blaue ist die Lösung bisher - richtig? Aber warum gehe ich mit dem GRÜNEN nicht (das braune Kabel im Stecker-glaube PIN4) ausgepint direkt an die Schraube des Schwarzen Gehäuses mit einer Ringöse? Das müsste doch auch funktionieren und das Kabel müsste bei etwas Glück noch nicht mal verlängert werden, sofern genug im Kabelbaum vorhanden ist. Oder habe ich da einen Denkfehler um die Zeit ( ich weiß es ist spät ) ?
  12. @cronni, kannst den Softlack leicht selbst abrubbeln wen er mal wo schon weg ist. Einfacher Glaskugelstrahlen danach ist aber evtl. der Grundlack auch ab, und evtl. musst dann lackieren. So mache ich es bei meinen Teilen. Was nervig ist bei den Kunststoffteilen welche die genarbt Oberflächenstruktur haben und noch Softtouchlack da könnte ich momentan Das hat mich schon den Handschuhkastendeckel gekostet, und etwas Glück im Unglück die eine Feder im Inneren war durchgerostet. Also nicht ganz umsonst - der Deckel hätte eh getauscht werden müssen. Oder evtl. auch gleich mit Leder beziehen - aufwendig und teuer. @heavy metal Da hat Spirdon recht. Valeo liefert im AfMa nur die Gehäuse und keine Leuchtmittel oder Stellmotoren. Sind nicht unbedingt Valeo Teile. Genaueres müsste ich hier aber erfragen. Kannst wie schon erwähnt ja deine Sachen umbauen. Daher auch der etwas günstigere Preis.