Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
cer

Begegnung der dritten Art

Recommended Posts

Dieses Wochenende bescherte mir neben einigen netten (gegrüßt werden , winkewinke!) A2-Begegnungen eine, über die ich mich immer noch ärgere:

Es war am Sonntag, als wir in München die (4-spurige) Wasserburger Landstraße einwärts unterwegs waren. Ein roter 1.2er mit seltsamen Matten auf Dach und Heckscheibe war vor uns und (wer die Strecke kennt, kennt das Problem) versuchte ziemlich krampfhaft die grüne Welle mitzunehmen. Soweit kein Problem. Störend wurde es, als die Strecke nach einem kleinen Gebremse wieder frei wurde und der A2 Fahrer so gut wie nicht beschleunigte. Er brauchte mehrere Minuten, um von knapp 40 auf die erlaubten 60 zu beschleunigen. Hinter ihm gabs ein riesen Geschiebe, Gebremse und Spurgewechsle, mit einem Wort er war ein Mega-Hindernis.

Wir kamen ihm dann allmählich näher und sahen, dass die "Matten" provisorisch mit Isoliertape befestigte Solarzellen waren, außerdem hatte der Kleine ein rotes Kennzeichen.

Auf beiden Spuren unserer Richtung war eine gleichmäßige Kette von Autos, wir links, er rechts.

Nun kam wieder ne Ampel und er musste, wg. Rechtsabbieger, bremsen - nein, er hätte bremsen müssen, aber das hätte ihm seinen tollen Jahrhundertverbrauch versaut, also zog er einfach rüber in unsere Spur, oder besser gesagt in unser Auto. Ohne Vollbremsung unsererseits mit quietsch und ratter hätte es einen A2-gegen-A2-Crash gegeben (Danke, unbekannter Hintermann für deine Aufmerksamkeit). Da wir schon die ganze Zeit neben, schräg vor und schräg hinter ihm waren hat er uns garantiert gesehen und es einfach darauf ankommen lassen.

Eine zusätzliche Erklärung ergab sich beim näheren Blick auf den Mann am Steuer: neben Vollbart und Matte war er auch noch mit dicker Daunenjacke mit hochgestelltem Kragen plus Schal ausgerüstet und beschäftigte sich heftig mit irgendwelchen Gegenständen auf dem Beifahrersitz. Der Blick auf Straße und andere Verkehrsteilnehmer war also mithin sehr eingeschränkt.

Er sah nicht so aus, als hätte er etwas von dem Unfall, den er fast verursacht hätte mitbekommen.

 

Es ist jedermanns Sache, was er am Sonntag macht. Verbrauchsrekordfahren ist sicher ein originelles Hobby. Jeder kann auch gerne bei knapp +2° ohne Heizung fahren, wenn's ihn glücklich macht. Aber wer, (Paragraf 1 STVO) "andere Verkehrsteilnehmer mehr als vermeidbar behindert oder gefährdet" - und zwar gröbst-, der gehört nicht in einen A2 sondern in die Nachschulung. Hugh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Kann man dem nicht den A2 wegnehmen? ;-) Über sowas ärgere ich mich auch immer tierisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So n Saupreuß. X(

Was hast Du an Schäden zu beklagen?

Kann der nich nen 3l Lupo nehmen, der ist bestimmt in der Anschaffung auch noch günstiger.

Solarzellen mit Tesa auf's Dach geklebt, das glaubt man nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hört sich ganz nach nem "erlkönig" an..

 

vielleicht hast du schon den brandneuen a2 mj 2006 gesehen? :]

 

spass beiseite: so´nem idiot will ich nich begegnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt logisch.

Audi will in Zunkunft auf die Lichtmaschine verzichten und baut statt normalen Glasplatten Solarzellen oben drauf :D

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991
:tongue::D Nein, nein, nicht auf die LM: Die verzichten auf's Fahrergehirn! :D:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte heute auch so einen, nicht A2 aber Audi 80. Er fuhr die 5 Km vor mir mit 20 km/h und jedesmal wenn Gegenverkehr kamm blieb er stehen. Der Wagen war einfach zu breit X(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi cer,

 

vielleicht bist Du auf eine A2-Elektroversuchsfahrt im Batterieendstadium gestossen. Der sollte dann aber besser wo anders testen oder lieber mit vollen Akkus rumfahren...

 

Gute Fahrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen