Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2 Eco

Hersteller Partikelfilter 1,2l TDI

Recommended Posts

Welche Hersteller bieten denn Rußpartikelfilter für den A2 1,2l TDI an bzw. haben ihn in der Vorbereitung?

 

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin am überlegen, den Partikelfilter nachzurüsten - gibt es nur einen Hersteller, der das Forumangebot abgegeben hat oder aber gibt es auch noch andere Bezugsquellen ?

 

Gibt es einen Originalnachrüstsatz von Audi ? - Wahrscheinlich nicht, denn der A 2 ist dort wohl abgeschrieben.

 

Hat jemand Erfahrung mit freien Werkstätten, wie ATU ?

 

Wo lag bei Euch der Einbaupreis ?

 

Da HU und AU anstehen, wäre das ja schnell mit zur erledigen.

 

Besten Dank vorab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute noch das örtliche Audizentrum befragt. Sehr höflich, nach kurzer Wartezeit Rückruf. Laut Audi definitiv keine Nachrüstung vorgesehen. Weitere Nachrüstmöglichkeiten nicht bekannt.

 

Der A2 ist offensichtlich bei Audi abgeschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat den wirklich niemand von Euch Erfahrungen mit DPF-Nachrüstung über andere Hersteller ?

Gibt es da wirklich nichts anderes ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Hi. Folge doch mal den Link im obigen Link.

Es gibt doch den 7 Seiten langen Thread...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Erstens, aber ich finde dort keinen positiven Nachweis für einen A2 1.4 TDI. Kann ich nicht lesen ?

Besonders verwirrend finde ich die "Fahrzeugnummern" im Lieferplan von GAT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gonzo!

 

Erstens hat schon recht, wenn er Dich auf den Link verweist. Da drin befindet sich nämlich ein weiterer Link, der Dich dorthin führt. Da steht so ziemlich alles, was über die DPF-Nachrüstung (auch beim 1.4 TDI in der 75- oder 90-PS-Variante bekannt ist. Die ersten ca. 10 Seiten des Threads kannst Du mehr oder weniger überspringen.

Außer GAT habe ich keinen weiteren Partikelfilterhersteller für den A2 bewusst wahrgenommen.

Nichtensegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besten Dank einstweilen,

 

bei GAT finde ich auf der Internetseite bislang keine Bestätigung für den 1.4 TDI.

 

Die gibt es aber bei ERNST in Hagen. Gute Seite, mit ausführlichen Infos. Sowohl 1.2 TDI und 1.4 TDI, jedenfalls soweit EURO 3 eingestuft.

Für EURO 4 Fahrzeuge soll demnächst was folgen.

 

Preis netto 500 €. Einstufung für 1.4 TDI EURO 3 nach Einbau als PM2. Damit dürfte es dann die grüne Plakette geben.

 

Andere Hersteller habe ich nicht finden können. Aber damit kann man nun ja auch direkt im Ländle einen Hersteller finden.

 

Wer die Seite sucht, einfach Ernst Hagen googeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gestern beim Zahnarzt gelesen (ich glaube, in der Autobild), dass VW inzwischen für 80 Modelle Nachrüstlösungen anbietet, selbst für ältere Polo. Wenn da der neuere Polo mit dem 1.4 l - Diesel auch bei ist, gibt es vielleicht auch noch mal eine Nachrüstlösung von Audi.

 

Gruß

 

Radler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Auskunft örtlichen Audizentrums sowie dem Händler meines Vertrauens definitiv nein, was Audi betrifft.

 

Kann ich auch nicht verstehen, denn der 1.2 TDI und 1.4 TDI sind doch auch in größer Stückzahl bei VW verbaut worden.

 

Aber jedes Filter muss wohl für jedes Auto ein Zulassungsverfahren durchlaufen. Und die Kosten dafür scheut ggf. Audi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Freundlicher hat wegen ca. 10 Kundenanfragen nach DPFs ebenfalls bei Audi nachgefragt. Aussage: definitiv wird es keine Nachrüstlösung von Audi selbst geben.

Nichtensegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute bei ATU nachgefragt. Ein Blick ins System ergab ein positives Ergebnis. GAT-Filter, ohne Montage brutto 595,00 €.

 

Nur für den Fall der Fälle, falls noch jemand einen braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen