Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
famore

Lufteinlass vom Ladeluftkühler

Recommended Posts

Hallo,

seit einiger Zeigt beschäftigt mich der Gedanke wieso der

LLK (gelb eingerahmt) im oberen Teil irgendwie abgedeckt ist.

Das Foto ist nur "geliehen" und hoffe, dass es mir gestattet wird.

Das keine Luft wegen der Stoßstangenverkleidung hinkommt ist mir

schon klar. Aber gerade das könnte ich evt ändern.

Aber wie genau weis ich noch nicht.

Der Aluprallträger verdeckt nur einen kleinen Teil und würde mich nicht

weiter stören. Die Fahrtluft wird wegen der schrägen Streben nach oben geleitet. Aber langt das?

Der Sinn und zweck ist dann eine einfache kleine Leistungssteigerung

bzw weniger verbrauch, weil der Wirkungsgrad sich steigert.

Das Thema ist bei den Dieselschrauber mal sehr ausführlich diskutiert wurden und wurde beim Polo IV durch Lüftungsöffnungen in den

Nebellampenabdeckung praktiziert. Der LLK ist dort so unglücklich platziert wurden wurden, dass der keinen Fahrtwind abbekommt.

Also nochmal zur eigentlichen Frage:

Warum ist der LLK im oberen bereich abgedeckt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist keine Abdeckung!!! Das ist die Luftführung damit die frische Luft nicht irgendwo hin blässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim 90PS TDI ist der LLK fast genau so hoch wie der Wasserkühler :D

 

würde erstmal ne Log Fahrt machen. Steigt die Lufttemperatur NACH dem LLK über 90grad, kannst über ne andere Luftführung nachdenken!

 

Wichtiger: LLK überprüfen nach Laub und Schmutz und versuchen verbogene Lamellen (durch kleine Steine Streusalz..) gerade zu biegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Bruno

beim 90PS TDI ist der LLK fast genau so hoch wie der Wasserkühler :D

 

die baugröße der beiden (55KW/66KW) LLK ist absolut identisch. ich habe nach dem defekt des LLK den vom 90PS-modell gemeinsam mit thomas verbaut und das hat ohne umbauten gepaßt. lediglich der sensor mußte an anderer stelle eingesetzt werden.

 

unterschiedlich ist nur das netzt der kanäle, aber das bringt keinerlei mehrleistung oder minderverbrauch.

 

und wie bereits oben geschrieben, deckt das plastik den LLK nicht partiell ab, sondern leitet die luft hinter die geschlossene stoßstange und damit direkt auf den LLK. ich bezweifele, daß sich der wirkungsgrad des motors bei noch direkterer anstrahlung verändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und warum hat dann der 90PS LLK nen größeren Wirkungsgrad?!

 

können also doch nicht identisch sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass die Baugröße der LLK vom 55er und 66er identisch ist sagt nichts über die Leistungsfähigkeit aus. Da spielen noch andere Faktoren mit rein - Material, Oberfläche usw.

 

Jan :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein LLK bekommt etwas mehr Luft neben dem Nebelscheinwerfer. Die Luftleitbleche habe ich für die größere Öffnung optimiert. Schnelle fährt er nicht, bessere Beschleunigung ist auch nicht fühlbar. Der Dieselverbrauch ist auch gleich geblieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so breit ist der nicht.

Und eben gerade festgestellt, daß meiner keine Abdeckung hat!

Siehe bilder. Gut zu erkennen, wenn man in den Spalt Frontverkleidung

bei abgenommener Haube hinneinguckt.

Und dann noch von hinten...ist also auch genauso hoch wie der Kühler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für unsere Leistungsfetischisten, es fehlt noch die Wasserkühlung a la Mitsubishi EVO - also noch ne Spritzdüse hinlegen und los gehts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da sollte man aber den Wischwasserbehälter vom Passat 35i nehmen der fast 5,5l :D

 

@du meinst den Subaru WRX STI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen