Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Crazy Irish

Wie kann man die Batterie abklemmen ?

11 Beiträge in diesem Thema

Guten Morgen an alle..

Ich hatte gerade mit FunThomas telefoniert und da kam die Frage auf (Ihr wißt ja wir sind beid der Marine) was passiert, wir müssen 6 Monate mit dem Schiff mal eben schnell weg ....Normalerweise klemme ich die Batterie ab um zu verhindern das sie sich entläd und ich nach 6 Monaten den wagen wieder zum laufen bringe...

Jetzt unsere Frage dazu geht das überhaupt beim A2 die Batterie abklemmen kann ich den Wagen ann überhaupt noch abschließen oder überhaupt aufschließen da ja alles oder die Elektrik läuft auch das aufschließen und was kann man sonst noch tuen wenn der Wagen 6 Monate steht ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haste niemanden, der den A2 ab und zu mal bewegt?

Was ist mit Ladeerhaltungsgeräten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von andrè

Haste niemanden, der den A2 ab und zu mal bewegt?

Was ist mit Ladeerhaltungsgeräten?

Was ist den das für ein gerät ???

Ich weiß ich weiß ich bin blond darum die Frage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry das ich mich hier einklinke, aber Thomas, könntest Du bitte bei der Themenübschrift auch das Thema nennen. Sonst wird sowas schnell überlesen und keiner weiß worum es geht !

 

Nicht solche Fragen in den Überschriften wie:

"Ich hab ein Problem"

"Kann mal einer helfen"

etc !

 

Danke !

 

Ich änder den mal ab !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke aber jetzt ist meine frage nicht beantwortet kann man den a2 ohne Batterie abschließen ?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke mal die Batterie bleibt dabei im Auto!

Es dürfte sich nichts mehr von allein bewegen, die Fahrertür kann man vielleicht noch mit dem Schlüssel im Schloß absperren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von andrè

...die Fahrertür kann man vielleicht noch mit dem Schlüssel im Schloß absperren.

 

Ja vielleicht!! Weiß das niemand genauer?

Aslo ich kann mir nicht so recht vorstellen das Schließmechanismus der Türen nur noch Mechanisch Funktioniert ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin der Meinung das die Fahrertür noch mechanisch geöffnet werden kann. Für die Hechklappe gibt es einen manuelle Entriegelung von innen (siehe Anleitung) genauso für den Tankdeckel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja man kann den A2 ohne Batterie abschließen.

 

Betriebsanleitung (bei mir) Seite 49:

Türen notverriegeln:

- Entfernen sie die Abdeckkappe (bin zu faul das Bild einzuscannen; tip schaue mal genau bei geöffner Tür nach)

- Bewegen Sie den orangen Notverriegelungshebel mit dem Fahrzeugschlüssel bei der linken Fafrzeugtür nach rechts und bei der rechten Fahrzeugtür nach links 8o

- Befestigen Sie die Abdeckkappe wieder

 

Das jeweilige Schloss ist nun verriegelt. Nach dem Schließen der Tür ist ein Öffnen von außen nicht mehr möglich.

 

Alles klar?!? ?(

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ crazy irish: Oops, hab ja nich dran gedacht, daß Du vielleicht keine Garage hast, dann geht das mit der Batterie drin lassen natürlich nicht! Das einfachste ist wirklich, jemandem, dem Du vertraust, den Schlüssel zu geben und zu sagen: "Fahr mal ab und zu einkaufen mit meinem!".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0