Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hendrixx

Funkfernbedienung verliert die Verbindung

Recommended Posts

hallo,

etwas verwirrend ausgedrückt. aber folgendes ist das problem.

Ab und zu, in unregelmässigen abständen, lassen sich die türen nicht mehr per funk öffnen. so als wären die batterien im schlüssel leer.

 

nach neu anlernen (schlüssel ins schloss, zündung an und den türöffnen-knopf auf der ffb drücken für 5sek.) funktioniert der schlüssel wieder.

 

irgendwann "verlernt" er es wieder und ich muss ihn neu anlernen.

 

wo kann das problem liegen? haben schon den zweitschlüssel versucht, gleiches phänomen.

 

 

grüße, hendrixx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann liegts wohl am Komfortsteuergerät. Das verliert wohl die Einstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie man das testen soll fällt mir grade nicht ein, vor allem weil der Fehler nur sporadisch auftritt.

 

Die Werkstatt will dir sicher gleich ein neues KSTG einbauen. Gebrauchte Geräte gibts aber ab 80EUR. Man muss dann aber auf die Teilenummer achten, da Geräte aus früheren Baujahren nicht immer die Platine drin haben, die alle Funktionen unterstütz. Spätere Geräte beherrschen jede Funktion und können per Codierung angepasst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der FFB kann ich die Standheizung problemlos einschalten, aber (fast) nicht mehr aus (nur wenn ich die FFB direkt an die Antenne am Auto halte und einige Male probiere); Batterien in der FFB sind neu. Hat jemand eine Idee, wie man herausbekommt, ob "nur" die FFB defekt ist oder die Elektronik der Standheizung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie man das testen soll fällt mir grade nicht ein, vor allem weil der Fehler nur sporadisch auftritt.

 

Die Werkstatt will dir sicher gleich ein neues KSTG einbauen. Gebrauchte Geräte gibts aber ab 80EUR. Man muss dann aber auf die Teilenummer achten, da Geräte aus früheren Baujahren nicht immer die Platine drin haben, die alle Funktionen unterstütz. Spätere Geräte beherrschen jede Funktion und können per Codierung angepasst werden.

 

 

danke, ich werde mal ein paar fragen an die werkstatt stellen und sehen, was sie sagen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hatte vor kurzem auch das Problem.

 

Mir ist es so vergekommen als ob ich die FFB zulange in der Hosentasche hatte wodurch zuoft auf den Öffnen/Schließen Taster gedrückt wurde.

 

Das kam mehrmals hintereinander vor....seitdem hatte ich das Problem nicht mehr :confused:

 

gruß

hansbär

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen