redrock

Distanzscheiben > Felgen eiern nur bei 125kmh - wie das?

Recommended Posts

Hi,

 

ich hab emir HR Distanzscheiben draufgemacht, die noch rumagen, sie haben nur 5mm li+re und haben lange schrauben, jetzt glaube das bei 125kmh die Reifen eiern und das Lenkrad wackelt.

Wieso eiern die nicht immer - ist das dann schlimm (denke mal schon oder?), welche Distanzscheiben eiern denn sicher nicht? Die zum festschrauben?

 

DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne die Scheiben war mit den gleichen Felgen alles 100%ig in Ordnung? Und sie liegen auch völlig plan an , sowohl an der Nabe als auch an der Felge?

Stimmt die Zentrierung nicht mehr, obwohl das bei 5 mm noch reichen sollte, zumindest hinten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Liegt an den Reifen, nicht an den Scheiben.

Sofern die Scheiben richtig zentriert sind natürlich.

bearbeitet von erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5mm vorne ist zu viel. max. 3mm gehen ohne zentrierung. mit zentrierung dann erst ab schlag mich tot, 10mm oder so. die nabe und die scheiben müssen 100% plan sein, also flugrost und co. wegschleifen. auch an der felgeninnenseite sauber machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bau ich die Dinger wieder ab - wie ist das mit so einer zentrierung - kann mal jemand was erklären oder nen Link posten (mit Bildern)!

 

Tausend DANK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die tiefe der zentrierung der distanzscheibei muss tiefer sein als die original zentrierung an der nabe, sonst passt die scheibe nicht komplett auf die nabe. man muss auch die fasen mitberechnen. nur mit max. 3mm vorne und 6mm hinten ohne zentrierung wird die felge noch an der original zentrierung zentriert (toller satz). habs selbst ausprobiert. wenn du dickere scheiben willst, dann nur mit zentrierung und ab einer bestimmten tiefe, vorne ca. 16mm und hinten 20mm pro seite. bin mir aber da nicht genau sicher. habs nicht gemessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorne gehen auch 10 mm bereits mit doppelter Zentrierung, hinten 15 mm auf jeden Fall (pro Seite), zumindest von SCC. Angeboten werden dort aber auch schon welche mit d.Zent. ab 6 mm.

 

Die originale Zentrierung ist nichts weiter als der "Achsstumpf" (bei uns mit 57,1mm Durchm.), auf den die Felge gesteckt wird, bevor Du die Schrauben eindrehst. Die originalen Felgen (und einige andere) haben alle den passenden Durchmesser des Mittelloches, so daß die Felge ZENTRIERT ist, also keinen Versatz seitlich hat, der zu Unwuchten führen würde.

Wenn Du nun eine Spurplatte für vorn z.B. von 10 mm nimmst, die keine Zentrierung für die Felge hat, würde es kaum gelingen die Felge genau mittig zu befestigen, die Folge wären Unwucht, unruhiger Lauf.......

 

Wenn Du nun Felgen anderer Fabrikate nehmen willst, die einen anderen (größeren) Durchmesser des Mittelloches haben, brauchst Du Zentrierringe für diese Felgen, eine Art Plastikringe, die als Adapter zwischen dem Durchmesser des Felgenloches und den schon genannten 57,1mm am Auto fungieren und so den exakt mittigen Sitz der Felge garantieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es denn eine Größe bis zu der man Distanzscheiben verbauen kann ohne beim TÜV vorsprechen zu müssen!? Oder ist der Verbau von Distanzscheiben generell mit einem TÜV-Besuch verbunden?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 17" S-Line 13mm pro Seite vorn und 15mm pro Seite hinten (H&R Spurverbreiterung). Wobei hinten schon ziemlich eng. Aber nur mit TÜV Eintragung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Gibt es denn eine Größe bis zu der man Distanzscheiben verbauen kann ohne beim TÜV vorsprechen zu müssen!? Oder ist der Verbau von Distanzscheiben generell mit einem TÜV-Besuch verbunden?!

Guck auch Suchfunktion. Aber hier die Antwort: Mit den 175er auf Serien-Stylefelgen gibt es Distanzscheiben mit ABE also ohne TÜV Eintragung, die haben 30mm pro Achse also 15mm dicke Scheiben. Aber nur mit Serienreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden