Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
puschel

Knackgeräusche vorne

Recommended Posts

Hallo!

Könnt ihr mir sagen, wie sich die Poltergeräusche bei defekten Koppelstangen anhören? Ich habe bei unserem A2 seit etwa 1 Jahr immer wieder sporadisch ein (metallisches) Geräusch, ich denke es kommt von links vorne und hört sich eigentlich metallisch an:(! Das komische daran ist, daß es sowohl in einer Kurve als auch bei Geradeausfahrt vorkommen kann, auch ohne über einen Kanaldeckel o.ä. zu fahren...:racer:. Es wurden vorigen Winter ein Domlager (wilde Geräusche beim Einlenken) und auch der Stabilisator getauscht (war angeblich bereits angeknackst). Trotzdem ist das Geräusch noch immer (wieder) vorhanden. Es kann aber vorkommen, daß wir aber auch eine Woche ohne Geräusch fahren, dann wieder innerhalb von 1 Stunde 3 Mal... Das komische ist aber, daß wir im Sommer das Problem nicht hatten, erst mit den kalten Temperaturen wieder. Ich bin euch sehr dankbar für eure Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja dann tausch doch einfach mal die Koppelstangen. Besorg dir welche bei Ebay, die sind günstiger und halten im Zweifel genau so wenig/viel aus wie die originalteile. Ist immerhin Massenware die in exakt selber Bauform auch in anderen Fahrzeugen (Polo, Lupo etc) verbaut wird.

 

Es könnte allerdings auch sein, dass die Unterbodenverkleidung nicht richtig fest ist und klappert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gallex2000

koppelstangen gibts auch bei atu ( alte teile umlackiert ) beide für knapp 38,- und nicht verwirren lassen dort - die sagen laut pc wären rechts & links unterschiedlich :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch mal gespannt, obs die Koppelstangen sind....hab am Donnerstag nen Werkstatttermin, weil bei meinem in letzter Zeit immer regelmässiger ein "TOCK!" von der Vorderachse (auch eher links) kommt, besonders an nasskalten Tagen...Koppelstangen, oder vielleicht doch eher die Buchsen der Quer-(Dreiecks??!!)Lenker?! Hat ja immerhin 173.000 runter :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gallex2000

@timo

 

naja .. bin sehr gespannt was bei dir rauskommt .. ich war extra beim tüv auf der rüttelplatte weil ich mir echt sorgen gemacht habe ABER es sieht alles aus wie neu, nix ausgeschlagen oder auch nur ansatzweise spiel. der tüv mann meinte sieht aus wie gestern vom band gelaufen und ich hab auch 159 tkm drauf ?!?! ich fahre so lange bis es schlimmer wird zumal das ganze so 1x auf ca 1000km knackt ... meistens beim volleinschlag und drehen dann wieder geradeaus lenken ...

 

gruss, gallex2000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hats bei mir auch angefangen, mittlerweile kommt dieses trockene knocken immer häufiger vor, teilweise mehrere Mal auf den ersten 1-2 Kilometern nach dem morgendlichen losfahren. Hoffen wir mal, daß es "nur" die Koppelstangen sind, für mehr langt das Geld im Dezember nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sind zumindest bei meinem noch relativ neu...aber klar, kann man alles nachgucken, wird am Donnerstag gecheckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gallex2000
Stabigummis für 6€ sollten ja auch noch drin sein oder?

 

sind bei mir auch schon neu - mit 13 mm innen durchmesser - war das allererste was ich getauscht habe : )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich muß mich auch mal dazu äußern, vor 2 Jahren wars bei mir der Stabi (Kulanzreperatur mit 20% Beteiligung am Arbeitslohn) :)

Diese Woche waren es die Federbeinlager:(. Hat beim Freundlichen 359 € gekostet. Danach war allerdings das Lenkrad schief und die Spur/Sturz nicht mehr in Ordnung. Ich habe das heute morgen beim (jetzt nicht mehr so) Freundlichen reklamiert. Nach Diskussion mit dem Vertriebsleiter ist die Vermessung und Korrektur (Lenkung Spur/Sturz) für mich kostenlos. Hole jetzt gleich meinen A2 ab.

 

Tip: sollten die Federbeinlager die Ursache für Dein Geräusch sein achte nach der Reperatur auf die Lenkung und das Fahrverhalten, da hier lt. Audi Meister eine Vermessung im Rahmen der Reperatur nicht vorgesehen ist. Der A2 ist aber sehr empfindlich.

 

Viel Glück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alsoooo...war heute in der Werkstatt, und der Mechaniker hat sogar ein Brecheisen mit sanfter Gewalt angesetzt, um irgendwelches Spiel festzustellen, aber es sitzt alles bombenfest - die Buchsen der Querlenker sind "wie neu", Koppelstangen haben kein Spiel undsoweiter...das einzige, was minimal (!) Spiel hat, ist der linke Spurstangenkopf, aber daher käme das Knacken garantiert nicht (kann ich mir persönlich auch nicht vorstellen). Okee, zumindest weiß ich jetzt, daß ich mir keine Sorgen machen muss, daß da was auseinander fällt, und das langt mir auch vollkommen. Mit den Knackgeräuschen selber kann ich leben solange sie nicht permanent zu hören sind. Mein Gewissen ist beruhigt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gallex2000

@timo .. hmm .. das hab ich mir schon gedacht. vielleicht ist es ja das mystische knacker der a-säule ?!?!?! wie auch immer - der tüv mann hab bei mir ja auch nix gefunden und somit ist das gewissen beruhigt denn was die jungs nicht finden finden wir auch nicht aber ich würde es trotzdem gerne wissen es verflixt nochmal ist :rolleyes:

 

gruss, gallex der seit 3 wochen kein knacken mehr hatte ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingen die knacker ,wie eine Plastik Ratsche... Plastikartikes ratter Geräusch??

Welches nur beim Diesel vorkommt ?

Und nix mit kurven Fahren zu tun hat!

Sondern eher beim drosseln des Motors von 2000Touren auf ~1400 Touren runter?

Und das (wichtig) nur bei kaltem Wetter ca <5 Grad ?

 

Fragt mal in der Werkstatt nach einem Schwirrdämpfer.

Ich glaube das war die Diesel Leitung die geschwirrt hat.

Trat bei allen A2 Diesel auf die ich bis jetzt hatte.

Es gibt da (glaube ich) sogar ein Kit der das beseitigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen