A2 BAD FSI

Kraftstoffdruckregelung Regelgrenze überschritten BAD 1.6 FSI

Recommended Posts

Hallo,

 

habe ein riesen problem bei meinem A2... Motorlampe leuchtet, Fehlerspeicher Eintrag hatte er

-Kraftstoffdruckregelung Regelgrenze überschritten

-Verbrennungsaussetzer erkannt

-Kraftstoffdruckregelventil mechanischer Fehler

-Steuergerät/Rechner defekt

Auto fährt ganz normal bis 3000 Umdrehungen dann fängt er das Ruckeln an,

wenn er bei volllast 100 bar haben müsste, fällt der druck ab auf 7-8 bar...

 

es wurde erneuert

-Kraftstoffdruckregelventil (keine Verbesserung)

-Zündspulen und Kerzen

-Krafstofffilter und Pumpe im Tank Komplett, jetzt is er 4 Wochen ohne Probleme gefahren

 

jetzt selbes Problem wieder, wieder die selben Fehlerspeichereinträge und die selben Macken..

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen

 

MK:BAD 1,6 FSI

MJ:2003

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann es sein, dass du vielleicht Dreck im Tank hast und der Kraftstoffilter jetzt nach 4 Wochen schonwieder zu ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Knick im Schlauch, defekte Pumpe, irgendwas stimmt nicht an der Spritmenge

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe den filter schon angeschaut, läuft sauberer sprit raus, nicht wie beim letzten mal... hab jetzt die kraftstoffpumpe wieder gewechselt, diesmal original von audi, problem ist trotzdem noch da... der tank sieht auch sauber aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

das komische ist ja dass er den fehlerspeichereintrag "kraftstoffdruckregelung Regelgrenze ÜBERSCHRITTEN" anzeigt und dann den druck auf ca 7-8 bar bei volllast runter regelt er aber laut messwerteblöcke den kraftstoffdruck gar nicht überschreitet, das würde er meines wissens erst bei 120 bar machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass sauberer Sprit raus läuft ist normal. Das Teil filtert schließlich auch den Dreck, egal ob er versopft ist oder nicht. Aber es könnte ganz einfach sein, dass ab einer gewissen Drehzahl der Durchfluss größer ist als die Menge die der Filter durchlässt.

 

Hast du noch den Filter bei dem man den Filtereinsatz tauschen kann oder den neuen den man nicht mehr öffnen kann?

Weißt du denn welche Fehler aktuell wieder im Speicher stehen?

Edited by A2-D2

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist ein filter den man nicht öffnen kann...

aktuell hat er im fehlerspeicher

-kraftstoffdruckregelung Regelgrenze überschritten

-Verbrennungsaussetzer erkannt

-Verbrennungsaussetzer Zylinder 3 erkannt

-Verbrennungsaussetzer Zylinder 4 erkannt

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab in anderen foren was mit dem bremslichtschalter gelesen, werd den morgen mal wechseln und den filter auch gleich mit, auf die par euro kommts jetzt auch nicht mehr an

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Bremslichtschalter hab ich ihm bei MT auch schon angeboten.. :D

Das gabs doch mal im Zusammenhang mit dem Fehler Regeldruckgrenze unterschritten..

 

@ A2 Bad FSI: erstmal willkommen im beim richtigen A2-Forum! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch den Fehlerspeicher gelöscht? Hast Du auch die Versorgungsschläuche kontrolliert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Harte Nuss. Wie lauten denn die exakten Fehlernummern im Speicher? Die Texte sind nicht so eindeutig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.