Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mdoernte

Zentralverriegelung bei -13°C : Türen zu

Recommended Posts

Moin,

vielleicht hat von Euch Jemand noch eine Idee:

Heute Morgen komme ich zur Kugel meiner Frau und in den hinteren Türen "klackert" es laut vor sich hin, so, als würde Jemand ganz schnell den Wagen auf und wieder abschließen. Hörte auch beim Fahren nicht auf.

Also Batterie abgeklemmt, den Wagen in die Garage gestellt, fleißig im Forum gelesen. Die Sicherungen 39 und 41 abgezogen, nochmal die Batterie abgeklemmt, jetzt ist zwar das Klackern weg, nur die hinteren Türen lassen sich weder von innen noch von außen öffnen.

Eine Möglichkeit: Warten bis es wärmer wird. Hat Jemand noch eine andere Idee? Auch an die beiden Stecker in der B-Säule, die beschrieben wurden, komme ich ja ohne geöffnete Türen nicht heran.

Danke vorab.

Gruß Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum gehen die türen nicht auf? zugefroren?

 

wenn dem so ist, dan stell mal einen heizlüfter rein.

am besten auf ein backblech, das hält die wärme von den empfindlichen teilen im innenraum ab und bietet zumindest etwas sicherheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, hinten wird nicht mehr aufgeschlossen. Jetzt klackert gar nix mehr, wenn ich mit dem Schlüssel auf- oder zuschließe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass sich die hinteren Türen nicht mehr öffneten, lag nach Angabe meiner Werkstatt an einem defekten Komfortsteuergerät, das nur noch mit den vorderen, nicht aber mit den hinteren Türen zu tun haben wollte. 500 Euronen wechselten den Besitzer und meine Frau hat wieder einen Viertürer.

Interessant ist in diesem Zusammenhang noch, dass das ungarische Produkt seit 2001 wohl 3x überarbeitet wurde. Vielleicht ist jetzt eine "20 Jahre Garantie" inclusive.:)

Gruß und Danke.

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen