Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
redrock

So jetzt definitiv wie bau ich den CD-wechsler ein?

Recommended Posts

Hallo redrock,

 

dazu habe ich jetzt ein paar fragen.

 

1.) kann der Wechsler CD-R /RW lesen (sprich: Selbstgebrannte)

 

2.) Bist du dir sicher das man das im untern freien Schacht einbauen kann? Die ecken sind abgerundet und somit brauchst du mit sicherheit noch Seiten blenden.

 

Setz mal ein Foto rein wenn er angeschlossen ist.

 

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, fuer die wechsler hinten ist diese guide sehr gut. wegen im-dash - kann ich wenig sagen...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo redrock!

 

Das würde mich auch sehr interessieren wenn Dein Einbau fertig ist wie es funktioniert hat. Bin auch an dieser Lösung interessiert!

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

suche ist doch ganz gut, nur nicht uebersichtlich genug. also, hier ein zitat aus u.a thread:

So, Lösung selbst gefunden (mit Hilfe von Waldim).

 

Am linken Scharnier des Handschuhfachs befnden sich so Lüftungsrohre (?), die die Luft durch eine Plastikabdeckung mit ein paar Öffnungen blasen. Man kann das Wechslerkabel dorthin pfriemeln vom Radioschacht aus. Ist zwar ein wenig fummelig, aber mit ein wenig Geduld klappt das. Ganz in der Nähe befindet sich noch eine Schraube, wenn man diese löst, kann man die Abdeckung ein wenig bewegen, dann passt der Dicke Wechsler-Stecker besser durch.

Dann kann man das Kabel an der linken unteren Ecke des Handschuhfachs reinziehen und den Wechsler anschließen.

Dann muss man zwar den Deckel vom Handschuhfach an der linken Seite was fester ran drücken, aber man musste halt nichts bohren oder so.

Den Wechsler selbst (Audi-Original) muss man nicht anschrauben oder so, der hält von selbst im Handschuhfach.

Wenn jemand Fotos möchte/braucht, schreibt ne PM.

 

Viel Spaß beim Fummeln.

 

link zum thread:

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=15235&sid=&hilight=waldim+wechsler

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo redrock,

 

hast du mittlerweile versucht, den wechsler 8E0 035 111 in das ablagefach der mittelkonsole zu basteln? habe das gleiche vor. :D

soweit ich weiss muss man auf jeden fall entweder die front des wechslers an die unteren rundungen des faches anpassen oder umgekehrt das fach eckig "feilen". von der tiefe her müsste es passen, und der anschluss an die neuen audiradios müsste funktionieren.

bist du sonst auf probleme gestossen? ?(

 

viele grüsse

 

deckwise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht def. nicht hab ihn jetzt im Kofferraum! Kabel kann man Super verlegen ohne das man auch nur 1mm sieht... ! Ist ein Pans. 8-fach geht super :D :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie verlegt? hast du bilder gemacht?

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha!

 

also doch nicht der orginal audi 6er-wechsler. schade :(

darf man fragen, warum's nicht funktioniert hat? mangels kompatibilität oder reicht der raum nicht aus? hätte nämlich nur wenig skrupel, meine mittelkonsole in form zu schnitzen... :D

mir gefällt der slot-in mechanismus des audi 6ers so gut...;heu

 

viele grüße

 

deckwise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wechsler passt so nicht in den Schacht - ist einfach so! Schacht ist unten abgerundet damit nix DIN Schacht X(

 

Zum Kabel:

 

Habe es hinten am Radio angeschlossen dan liegt es wie folgt:

-Durch das Amaturenbrett geführt das es kurz unter Handschuhfach rauskommt

-Unter dem Handschuhfach bis ganz nach vorne verlegen

-Dann unten unter die Plastik Seiten-Wand drücken

-Am Sitz angekommen Kabel von links nach rechts verlaufen lassen(unter dem Sitz an der Querstrebe)

-Kabel kommt über am Halter für den Sicherheitsgurt raus, dahinter klemmen

-Ab jetzt hintere Sitzte ausbauen, dann Teppich und Querleisete entfernen und Kabe(rest)l unter der angehobenen Seitenverkleidung verstauen.

-Jetzt einen Kleinen Schlitz in den Kofferraumboden und Kabel durchführen - Fertig

 

Gibt sicher viel aufwendigere Wege die auch viel Teurer sind(Org. Seitenteil für Kofferraum) aber wer sich nicht dran stört das der Wechsler unter dem Zwischenboden steht soll es so machen! Bei mirliegt da eh das Notrad somit eh schlecht als Stauraum!

 

Kann noch ein paar Bilder posten sind aber nur mit meiner P800 Handy Cam , kommen heute Abend ! :D :D :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab heute mal das Ablagefach ausgebaut und spasseshalber ein DIN-Autoradio reingeschoben. Das Radio passt; Breite, Höhe und Tiefe sind ausreichend. Die Maße vom Wechsler habe ich auch so ziemlich zusammen (Arbeitskollege von mir hat das Teil in seinem A4 im Handschuhfach). Hab ihn leider nicht überreden können dass ich das Teil mal komplett ausbauen darf wegen um an die eigentlich interessanten Maße des Gehäuses zu kommen.

 

Also: Die Frontblende misst 15,5 x 4,5 cm

 

Mit ein bisschen Dremelei dürfte der Einbau also kein Problem sein. Hinterm Steuergerät vom Klima ist auch genug Platz um ein Kabel zum Radio zu führen. Wenn es ein bisschen wärmer wird werde ich mich da dran wagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo svennibaby,

 

bin ganz deiner meinung! dremel und gut is! :D

ich starte auch gerade einen versuch, den wechsler da rein zu manövrieren. eine frage hätte ich aber noch:

wie bekommt man dieses verd***te ablagefach raus? habe an sich keine zwei linken hände, aber wie sagt der schrauber so schön:

nach fest kommt ab!

ist das teil nur reingesteckt/eingeschnappt oder verstecken sich irgendwo ein paar schrauben?

 

vielen dank! :TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo deckwise,

das Fach kannst du ganz einfach rausziehen, ist nur links und rechts einerastet: beide Hände ins Fach schieben, dann nach links und rechts "verspreizen" und das Fach nach vorne rausziehen. Bloss nicht mit Schraubenzieher oder so hebeln - das geht in die Hose weil an dem Fach noch die Blende hängt.

 

Hast du denn schon nen Wechsler? Wenn ja, poste doch bitte mal die Maße von Blende und Gehäuse ?(

 

Danke & viel Glück

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist eingeklipst, beidseitig.

 

nimm ein breites messer (duennen finnenmesser ist perfekt), und druecke das nach innen an die seiten; weisst, du so dass es den form eine wohl geformte frau annimmt: dann ziehe das zu dir, genau wie du das mit der frau machen soll: ziehe nicht, sondern langsaaam zu dir bringen.

 

die andere seite das gleiche.

 

wenn du das einmal gemacht hast, wirst du dich wundern warum du ein problem damit haettest...:-)

 

ach ja, ascher vorher oeffnen....

 

platz zum kabel verlegen gibt es auf jeden fall.

 

dremeln der mittelkonsole nicht empfohlen: softlack. blaettert dann ab und sieht wirklich billig aus....

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo und vielen dank für die tipps!

 

werde demnächst mal versuchen, mich mit finnenmesser einer frau zu nähern ;)

 

und danke für den tipp mit der mittelkonsole, hatte eh vor, statt der konsole die wechslerfront in shape zu dremeln. geht das oder ist die auch "gelackt"?

 

habe leider noch keinen wechsler, wurde bisher immer auf ebay in den letzten sekunden abgeschossen! aber nächste woche klappts, und dann poste ich die genauen masse!

 

ach ja, manchmal wird der wechsler als nur mit navi kompatibel angeboten, nummer ist aber immer "8E0 035 111". gibts da verschiedene?

 

schönen sonntag noch! :D

 

ERGÄNZUNG: :LDC

 

hallo nochmal,

 

habe mir mittlerweile sagen lassen, dass wechsler 8E0 035 111 mit Suffix B und C nur mit Navi funzen. stimmt das? ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ deckwise

Hab jetzt endlich meinen Kollegen breitlabern können dass er mich mal seinen Wechsler ausbauen lässt. Hier jetzt also die Maße:

 

Blende: (b x h) 188 x 58 mm (und damit nach meiner Recherche genau DIN-Maß)

Gehäuse: (b x h x t) 179 x 50 x 170 mm (ob das DIN ist hab ich nicht herausfinden können)

 

@ bretti_kivi

Hast du ne Ahnung wie man mit Softlack lackierte Teile bearbeiten kann ohne dass der Lack abplatzt. Die Blende vom Ablagefach ist ja auch so lackiert und die Frontblende vom Wechsler ebenfalls. Deckwise wird also auch Probleme bekommen wenn er am Wechsler rumdremeln will

 

@ all

Welches Kabel (Teilenummer) braucht man denn noch dazu (es reicht ja ein kurzes, deswegen kann ich im Forum keine Nummer finden)

 

Danke & Gruss

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey svenni,

das nennt man wohl simultanposting :D

wie oben gerade ergänzt, musst du scheinbar aufpassen, dass der wechsler nicht B oder C hinten stehen hat, es sei denn du hast navi...

für den sog. "Handschuhfachwechsler" brauchts übrigens ein spezielles kabel, wahlweise auf ebay für 22€ oder beim freundlichen für ca. 30€

danke für die maße!!!!!!!!:TOP:

p.s. Radio umcodieren nicht vergessen, sonst läuft nix!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo deckwise,

mir ist auch schon aufgefallen, dass bei manchen geräten ein aufkleber auf der oberseite drauf ist "BNS" und das steht bei audi ja fürs navi. konnt mir bisher nur noch keinen reim drauf machen. ist die info über die unterschiedlichen versionen von deinem freundlichen?

 

bin gespannt wann ich das thema endlich in angriff nehmen kann. hab festgestellt, dass ich nicht mal mehr ein tapedeck von meiner alten stereoanlage im keller hab, um wenigstens mal ein bisschen musik auf kassette zu brennen - oder sagte man damals "aufnehmen" dazu :)) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D :D :D :D :D ja, mir gings ähnlich - muss einem ja peinlich sein, wenn man beim mediamarkt mit einem vorratspack BASF CHROM MAXIMA II an der kasse auftaucht...... gibts die überhaupt noch?

die info mit den buchstaben hab ich im motortalk forum ausgegraben, also leider ohne garantie :(

brenne übrigens auch darauf, endlich loszudremeln, nur die typen auf ebay schreiben nie den buchstabenzusatz zur e-nummer mit rein.

aber wir schaffen das schon!!!

TSCHACKA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:)) jajaja, bild wäre prima!

übrigens ne kleine korrektur bezüglich der buchstaben:

habe neue info, die besagt, dass nur wechsler OHNE zusatzbuchstaben passen, also weder A noch B noch C. die sind nämlich alle für navis...

und unter 8E0 350 111 gibts den wechsler beim freundlichen nicht mehr. hat angeblich ne neue nummer, ob der wechsler noch der selbe ist, konnte mir der freundliche nicht sagen, aber weiterhin kompatibel mit chorus II und concert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen