Recommended Posts

Hallo !

 

Kann man ohne Tachoangleichung die Bereifung vom Audi A2 1.2 tdi 3l auf einem VW Lupo 3l vom Tüv eintragen lassen ?

 

Lupo 3l : 155 - 65 - R14

A2 3l : 145 - 80 - R14

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wird wohl nichts werden, denn die Tachoabweichung ist mehr als 5% und der A2 Reifen hat den 15mm größeren Radius.

 

Gruß

Fuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine mich irgendwo erinnern zu können, dass man im KI doch einen Korrekturwert für die Geschwindigkeit eintragen kann. Oder lieg ich da falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ich damit meine?

 

na das, was ich geschrieben habe, daß die Reifen nicht die gleiche Größe haben und deshalb nicht austauschbar sind.

 

Gib mal hier die unterschiedlichen Dimensionen ein, dann siehst du, daß der A2 Reifen deutlich größer ist. Normalerweise ist das kein Problem, solange die Abweichung innerhalb von +-4% ist, aber mit dem genannten Reifen ist sie halt größer, weshalb der TÜV in diesem Fall rumzicken könnte, selbst wenn der Reifen eigentlich verbaubar ist.

 

Gruß

Fuchs

bearbeitet von Fuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das mit der abweichung verstehe ich schon.

ich präzisiere meine frage: was meinst du mit "15mm größerem radius"

 

aha...gefunden.... rollradius.

und was sagt dieses plus 15mm aus? wie wirkt sich das aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+15mm Rollradius (oder 3cm mehr Reifendurchmesser) können halt bedeuten, daß der Reifen beim Einfedern oder Lenken irgendwo schabt und beschädigt wird (Sicherheitsrisiko).

Außerdem zeigt der Tacho dann gut 5% weniger Geschwindigkeit an.

 

Wenn der Tacho vorher z.B. 7% vorlief, ist die Abweichung hier natürlich kein Problem. Lief der Tacho mit der Serienbereifung aber z.B. nur 3% vor, wird er nach dem Reifentausch 2% nachlaufen, was per Gesetz verboten ist.

 

Gruß

Fuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eintragen geht wohl, aber nur mit Korrektur im Kombiinstrument, denke ich.

 

Frag doch mal deinen freundlichen TÜV-Repräsentanten... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden