Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TSchabe

Umbau auf FIS ???

Recommended Posts

TSchabe   

Hat schon mal jemand einen A2 ohne FIS auf FIS umgerüstet?

Benötige ich wirklich nur ein Kombiinstrument was FIS beinhaltet und dazu noch den anderen Hebel mit dem FIS-schalter? Wie muß man vorgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

Ich baue am Wochenende um, ich berichte dann ob alles funktioniert hatt.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

mach ich, vorrausgesetzt mein Kombiinstrument mit Chromringen und Fis kommt noch vor Samstag. Hat nur 129 Euro bei Retek gekostet, bei Ebay hat letzt einer 106 Euro für nur die Frontblende mit Chromringen gezahlt :P

 

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TSchabe   

Wie bekomme ich raus, welches Kombiinstrument (Nummer z.B. 8Z0920900G) für meinen A2 passt? Welche Nummer hat der passende Scheibenwischer-Hebel mit FIS-Schalter (für ReTek)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

Es passt jedes Kombiinstrument. Du muss nur angeben das du Chromringe und FIS willst, die suchen dir dann das richtige raus.

 

Der Lenkstockschalter ist der selbe wie vom Golf 4, TT, A3 usw.

Beetle und co. wird vermutlich auch passen.

Ich habe ihn mir neu im nachrüstset (komplett mit Kabel) für Golf 4 TDI bestellt, kostet ca. 70 Euro.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   
Original von snoop

Es passt jedes Kombiinstrument. Du muss nur angeben das du Chromringe und FIS willst, die suchen dir dann das richtige raus.

 

Sicher? Meines geht nur bis 200 km/h. Der 1.6er rennt doch schneller! Hat der nicht eines bis 220?

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

Sorry, hatte die Diesel vergessen ;)

Beim Benziner sind alle gleich (240 km/h), beim Diesel weiß ich es nicht.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

Dann hatt wahrscheinlich nur der 1.2 TDi einen anderen Tacho (200 km/h).

 

----------------------------------------------

So, Tacho ist heute gekommen.

Total verstaubt, 2 kleine Kratzer an den Chromringen und lauter Streifen auf dem Glas... Und zur Krönung hat`s auch noch 6 Euro mehr gekostet wie vereinbart. Tolle Firma, diese Retek :Kanone:

 

Hab`s erst mal angeschlossen, und dann gleich den nächsten Schock bekommen: 54 Tkm, toll, mein A2 hat gerade erst 11 Tkm.

 

Bevor ich es Einbaue muss ich erst mal sehen wie ich den km- Stand ändern kann. Hat das schon mal jemand bei einem gebrauchten Kombiinstr. gemacht?

 

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Der km Stand kann nicht geändert werden. Jedenfalls nicht legal und für wenig Geld. Man kann den KM Stand nur wenn er unter 100km ist ändern (für neue Kombiinstrumente welche auf den Alten Km Stand angepasst werden). Das kann mit mt VAGCOM machen. Wie man Ihr aber nun ändert, so wie Du es brauchst, keine Ahnung ?(? Da musst Du mal bei Google schauen.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

Der km- Stand kann geändert werden, wie alles elektronische :D

Der Km -Stand bei meinm VDO Tacho ist in einem 93c86 Baustein gespeichert. Der kann mit den meisten E/EEprom Leser/Schreiber ausgelesen und beschrieben werden. Mann muss nur wissen was mann genau ändern muss ?(

Aber ich arbeite daran...

Bei meinem Modell müsste es sogar über die Diagnose-Buchse möglich sein.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die veränderung des km-standes ist übrigens nicht strafbar. jeder kann bei seinem eigentum den stand ändern, wie er möchte.

einzig bei einem evtl. verkauf muß dem neuen besitzer dies mitgeteilt werden.

bei ebay gibt es wohl einen anbieter, der solche justierungen anbietet. ich würde mal bei vag vorbeischauen und nachfragen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

So, Kombi mit FIS ist drin.

Nach dem KM-Stand anpassen bin ich mit meinem org. Tacho zu einem Audi - Händler, dort Tacho eingebaut und ein Mechaniker hat mit die WFS an alle Schlüssel angelernt.

Besorge mir heute noch den Vielzahn -Schlüssel vom Lenkrad, dann baue ich mir meine Lenkstockschalter für GRA und FIS ein. Dann noch Kabel von den Schaltern zum FIS und vom FIS zum Radio, das müsste es eigendlich gewesen sein (hoffe ich zumindest)

Werde am Ende dann einen kompletten Umbaubericht hier rein stellen.

 

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knuffel   

Hallo Snoop,

 

wie weit bist Du mit deinem Umbau vorran gekommen? Funktioniert jetzt alles. Warte schon sehnsüchtig auf deinen Bericht da ich demnächst auch anfangen möchte. Die Teile hab ich heute schon bestellt.

 

Grüße Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoop   

Tacho und Lenkstockhebel habe ich eingebaut, war ganz einfach.Nur brauchst du ein Spezialwerkzeug (Vielzahn) um das Lenkrad ab zu bekommen.

Radio habe ich noch nicht an das FIS angeschlossen, leider keine Zeit, ich hoffe ich komme am WE dazu.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen