Jump to content

Schleifendes Motorgeräusch 1.4 Benziner (MP3 dabei)


Norman
 Share

Recommended Posts

Ich habe heute morgen beim Fahren mit offenem Fenster ertsmals ein schleifendes Geräusch aus dem Motorraum bemerkt.

Im Stand habe ich mal das iPhone drangehalten. Das Mikro habe ich teilweise in den Lüftungsschlitz unter der Wartungsklappe auf der rechten Seite gehalten.

 

Hier die Klangdatei (externer Link).

 

Hatte das schon jemand? Kann man daran schon erkennen, ob es was Ernstes ist?

Link to comment
Share on other sites

Nach 7 Kilometern und 15 Minuten Fahrt war das Geräusch heute wieder weg. Ich werde morgen meine Ohren nochmal mit der genaueren Prüfung beauftragen und die Haube mal abnehmen.

Notfalls mach ich ein Foto und stell das mit einem Hinweis hier ein, wo es am lautesten war.

Link to comment
Share on other sites

Klingt auf jedenfall nicht gesund.

Ist genug Öl drin?(wenn nicht sollte die Lampe aber auch an sein hmm)

 

Vielleicht ist es auch hier wieder nur ein kleines Leck...

Das er irgendwo Luft zieht etc.

Riecht es nach Abgasen im Motorraum?

Haste am Auto geschraubt?

Hast Du am Luftmassenmesser gearbeitet oder irgend ein Schlauch ab gehabt?

KwW der sonst auch nix weiter sagen kann.

Link to comment
Share on other sites

Die Spannrolle sieht sehr blank aus, zumindest verglichen mit meiner...ich tippe grad wirklich drauf, daß die sehr schwergängig dreht und deswegen vom Riemen regelrecht poliert wird.

Würde den Riemen mal runternehmen (lassen) und die Spannrolle überprüfen. Wahrscheinlich ist das Kugellager hinüber...

Link to comment
Share on other sites

Also ab zur Werkstatt ... :(

 

ZR wurde vor etwa 17 Tkm im Rahmen einer Inspektion gewechselt. Keine Ahnung, ob der KR dabei auch gewechselt wurde. Die Wapu müsste noch die erste sein.

Link to comment
Share on other sites

Zahnriemen wird normal zusammen mit Wasserpumpe getauscht...mit dem Keilriemen (der ist es, den man in deinem Video sieht) hat das aber nichts zu tun, der wird erst getauscht, wenn er hinüber ist.

Aber eben die Spannrolle vom Keilriemen verursacht m.E. die Geräusche, also lieber mal untersuchen lassen, bevor dir auf der nächsten Fahrt der Riemen reisst...

Link to comment
Share on other sites

Habe gestern 0,5 Liter Öl nachgekippt, weil die untere Markierung vom Peilstab schon erreicht war. Seit dem habe ich das Geräusch nicht mehr gehört. Ich mag aber nicht so recht an diese Ursache glauben, hoffe aber zumindest darauf.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Kühlwasserschlauch zum Wärmetauscher 1.4, AUA Motor

    2. 363

      Komfortfahrwerk Thread - Bilstein B4 / Koni FSD / ...

    3. 74

      Liste CAN-IDs

    4. 157

      Handbremsknopf

    5. 157

      Handbremsknopf

    6. 74

      Liste CAN-IDs

    7. 4

      Jubiläumstour des Audi Club Nürnberg e.V. am 07.08.2021

    8. 1

      Wo kann ich den Lenkwinkel Geber bekommen? Habe schon alles versucht ohne erfolg. AUDI A2 Baujahr 3/2000 1.4 Benzin AUA

    9. 5

      [1.4 AUA] Zündspule geplatzt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.