Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mimedia

90 ps tdi: wo bleiben die erfahrungsberichte?

Recommended Posts

mimedia   

anfangs war die euphorie doch recht gross und es gab einige posts zum neuen motor.

einige hatten ihn doch angeschafft und kurz drüber berichtet. wie sieht es denn nun nach einigen tausend km aus? noch zufrieden? auf was hat sich der verbrauch eingependelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
baaluu   

Dann fange ich doch mal an:

1. hier

 

2. dann auch hier

 

Wir sind im übrigen sehr zufrieden, absolut begeistert. Dieser Durchzug schön von unten. Der Lader spricht so herrlich direkt an :] , auch scheint er immer etwas "mitzulaufen" auch wenn man von Gas geht. Man kann ein dezentes Pfeifen vernehmen, wenn man mit offenem Fenster vom Gas geht. Beim Gasgeben ja sowieso :D .

Da meine Frau so 2-3x die Woche die Autobahn befährt (jedesmal 250KM hin + wieder zurück) stehen mittlererweile 5500 KM auf dem Tacho. und das in ca. 6 Wochen. Seit er 3000 KM drauf hat, rastet die GRA auf der Bahn bei 180 ein, natürlich nur wenn es der Verkehr zulässt ( Nachts kein Problem).

Bei dieser Fahrweise liegt der Verbrauch im Moment bei 5,4 L ( die letzten 2500KM nicht zurück gestellt).

Auch damit sind wir zufrieden, wobei da noch etwas drin sein sollte, wenn er erst mal so 10-20TKM runter hat.

Bei unserem Polo 1,4 TDI hat ist der Verbrauch deutlich gesunken mit der Zeit.

Auf der Geraden sind so 200-210 (lt. Tacho) kein Problem, auch da wird noch etwas kommen. Allerdings empfinde ich die 180 als sehr angenehm, man hat den Eindruck, die läuft er ohne sich anzustrengen.

Sparsam kann man es auch haben, wenn man denn will :D.

Und diese Sportsitze, einfach top. Da wir etwas Rückengeschädigt sind, mussten die sein.

Ich könnte warscheinlich immer weiter unsere Begeisterung hier kundtun ;)

Für heute genug.

 

 

baaluu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mamawutz   

sorry -keine Zeit für einen Bericht -muß fahren -bin süchtig ....

 

 

nee nicht wirklich- aber es ist schon lustig-

 

kurzer Zwischenbericht:

- km- Stand: ca 6.000km

- Verbrauch im Schnitt Anfangs 5,3-5,5 - jetzt 4,9l/100km über die letzten drei Tankfüllungen (jetzt isses wärmer =ohne Zuheizer/Sitzhz.)

- Vmax: noch nicht über längere Zeit Vollgas gefahren, war aber mal 1mm über Tacho 200, warte noch, bis 16er Sommerreifen drauf sind

- kleine Ampelspielchen bis ca. 40-50km/h machen richtig Laune

:evil:

- Drehzahlniveau auf der Autobahn finde ich zu hoch- suche immer den

6. Gang

 

allgemein:

- Windgeräusche an Beifahrertür, habe aber noch keinen Vergleich mit

einem anderen A2, -wenn das Radio an ist, hört man es nicht

- reagiert stark auf Seitenwind ;(, denke immer, ich fahre in Spurrillen- hoffentlich wird es mit den Sommerreifen (185er 16'') besser

 

 

Grüße

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen