Jump to content

Anschluss von 2 Sitzheizungen


julago
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eine Frage zum Anschluss von Nachrüst-Sitzheizungen. Ich habe für den A2 2 Stück gekauft. So wie ich das sehe, werden diese direkt an geschaltetes Plus und Masse geklemmt. Eins ist mir trotz intensiver Suche nicht ganz klar; wie viel Leistung kann ich über das Zündungsplus ziehen? Die Heizungen sollen je 70W Leistung aufnehmen, wären dann also je knapp 6 Ampere (P=U*I), zusammen also 12 A. Ich hab was vom Entlastungsrelais gelesen. Wäre dieser Anschluss ausreichend um 12 A zu ziehen oder geht es nur mit einem zusätzlichen Relais vom Dauerplus?

Im ersten Fall hätte ich noch eine Frage: In diesem Thread heißt es, das Zündungsplus liege am ASR-Schalter an. Handelt es sich dabei um eine Verbindung zum Entlastungsrelais?

 

Gruß, julago

Link to comment
Share on other sites

Willkommen im Forum,

 

Sitzheizung wird ab Werk an Dauerplus und an Zündplus angeschlossen, zusätzlich noch an den Regler über den man die Stärke einstellen kann. Dauerplus für die Leistung, Zündplus dass das Ding auch aus ist, wenn das Fahrzeug nicht genutzt wird.

 

Du hast zwei Möglichkeiten. Besorg dir den Stromlaufplan vom Freundlichen oder sonst woher und halte dich daran, oder die bessere Alternative ist, nicht zu geizen und einen vorkonfektionierten Kabelsatz von Cum Cartec, Cufatec oder wie auch immer zu besorgen und vernünftige Regler für die Matten zu nutzen. Wenn du die Heizung nur mit ner an/aus-Schaltung betreiben willst, wird das aus mehreren Gründen kein Vergnügen.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Wenn ich das richtig verstehe, ist beim Original das Zündplus nur das Signal, dass die Heizung nicht (weiter-)läuft, wenn der Motor aus ist. Werde es mal mit dem Stromlaufplan versuchen. Idealerweise würd ich die Kabel im Bereich der Mittelkonsole anschliessen. Hab hier etliche Einbauten von Nachrüstheizungen teils auch mit Bildern gesehen. Dort waren die Schalter in einer Zusatzablage zwischen Handbremse und Ganghebel montiert. Mich würde interessieren, ob der Strom vom Sicherungskasten genommen wurde oder "vor Ort" vom Zigarettenanzünder, Radio, etc. Ich möchte mir einerseits nicht unnötig Arbeit machen und Kabel quer durchs Auto legen, andererseits will ich auch einen sicheren Anschluss. Wenn beide Heizungen laufen, ist das ja doch eher ein größerer Verbraucher, da sollten auch die Leitungen und Sicherungen entsprechend ausgelegt sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 4 weeks later...

So hab auch ein Problem mit der Sitzheizung.:(

Hatte schon letztes Jahr mir nen Kabelbaum legen lassen. Inzwischen sind auch die Sitze drin, aber es geht nichts.

Heute nun auf die Spurensuche gegangen.

Den Kabelbaum hab ich damals von Kufatec gekauft. Sollte auch beim A2 passen war aber für A3, Golf4, Bora und Passat ausgewiesen.

Kann es echt sein das da die Steckerbelegung am Schalter anders ist?

Ich hab heute als Istzustand ermittelt:

1 Sitz Klemme 4

2 Beleuchtung

3 Dauerplus

4 Sitz Klemme 2

5 Masse

6 Zündung +

 

Normal laut Einbauanleitung im A2

1 Beleuchtung

2 Sitz Klemme 4

3 Sitz Klemme 2

4 Dauerplus

5 Zündung +

6 Masse

 

:confused:

hat hier einer ne Erklärung oder mach ich da was falsch?

Link to comment
Share on other sites

Der Kabelbaum passt, den hab ich samt Lordoseverstellung auch drin.

 

Wenn du original Drehregler von Audi benutzt sollte es eigentlich funktionieren - vorausgesetzt du hast es richtig angeschlossen?!

Link to comment
Share on other sites

Natürlich sind es die normalen Drehregler von Audi.

Die haben laut der pdf die unten genannten Anschlüsse.

Ermittelt hab ich haber bei mir das oben :confused: :confused:

Da Dauerplus und Masse ja dicker als der Rest sind, war mir irgendwie klar das da was nicht hinhaut.

Link to comment
Share on other sites

Die Artikelnummer ist 30000. War im Oktober 2009, hatte extra bei Kufatec nachgefragt ob der passt. :confused:

Kann mir aber eben auch nicht vostellen das VAG die "gleichen" Schalter 2x verschieden beschaltet. Immerhin sind die ja mit eckigen und runden Dorn etwas speziell. :crazy:

Link to comment
Share on other sites

So hab ne Mail an Kufatec gesendet:

.....

Bei der Überprüfung der Beschaltung des originalen Sitzheizungsschalter ist mir folgendes aufgefallen:

Ihr Kabelbaum ist verdrahtet:

1 Sitz Klemme 4

2 Beleuchtung

3 Dauerplus

4 Sitz Klemme 2

5 Masse

6 Zündung +

 

laut meinen Infos ist der Schalter aber folgt anzuschließen:

1 Beleuchtung

2 Sitz Klemme 4

3 Sitz Klemme 2

4 Dauerplus

5 Zündung +

6 Masse

 

hilfreiche Antwort:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Unser Kabelsatz ist genau so belegt wie Sie es beschrieben haben. Bitte senden Sie den Kabelsatz zur Überprüfung zurück.

 

Sollten noch Fragen auftauchen können Sie sich gerne wieder an uns wenden.

Hat jemand ne Idee? Was würdet ihr machen? Zum Auspinnen fehlt mir das geeignete Werkzeug. Hab schon überlegt hinterm Stecker abzuschneiden und mit Lötkolben und Schrumpfschlauch die Belegung zu korrigieren.

Link to comment
Share on other sites

Ups, hatte überlesen, dass der Kabelbaum schon verbaut ist...

 

Dann würde ich eher in das Auspinnwerkzeug investieren, als die Kabel zu zerschneiden und zu löten. Denn das Auspinnwerkzeug kannst Du später durchaus auch noch gebrauchen.

Link to comment
Share on other sites

Kannst du was empfehlen?

Beim Nachrüsten des Tempomats, sind wir am Auspinnen unten am Bremslichtschalter schlichtweg gescheitert. Kumpel hatte so nen Koffer mit mind. 10 Varianten, Mit keiner ist es uns gelungen den Kontakt raus zu bekommen. Auch da haben wir dann den Seitenschneider angesetzt. :confused:

Link to comment
Share on other sites

wenn es mit 10 zur auswahl nicht klappte, dann liegt er gerne daran, dass man irgendeine Sperre im Stecker/Buchse übersehen hat.

Da gibt es viele Varianten, insbesondere wenn da so lila Kunststoffteile drin sind, muss man diese evtl noch verschieben, bevor man das werkzeug ansetzt. Dann sind da neben den Metall-Rastnasen der pins eben noch weitere Kunststoff-Sperren drin.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

So bin mit dem Auspinwerkzeug von Förch gescheitert. Will mich am Wochenende ran machen und werde erst mal Kabelschuhe anquetschen.

Deshalb nochmal die Nachfrage. Ist diese Belegung vom Schalter richtig?

1 Beleuchtung

2 Sitz Klemme 4

3 Sitz Klemme 2

4 Dauerplus

5 Zündung +

6 Masse

Weder Kufatec noch ...

Der Kabelbaum passt, den hab ich samt Lordoseverstellung auch drin.

hat mir ja genau gesagt welche der beiden genannten Möglichkeiten nun stimmt. :D

Kufatec hat übrigens nicht wieder darauf reagiert, als ich in der Antwort auf deren tolle Mail nachgefragt hab, welche Beschaltung nun stimmt und ob sie mir ne Alternative zum Ausbau des Kabelbaums benennen können.

 

Kann mir jemand die Teilenummer von Gehäuse und Pins nennen? Dann kann ich ja, wenn richtige Belegung geklärt, das doch wieder "ordentlich" machen. ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

So muss das Teil noch einmal hoch holen. :D

Kabelbaum ist sortiert, Sitzheizung geht. Zum Sortieren hab ich aber einen Stecker für den Sitzheizungsschalten abgeschnitten und dort nur Flachstecker angepresst.

Nun werde ich gern die Sache korrekt beenden und wieder einen richtigen Stecker montieren.

Des weiteren muss ich noch das Standlicht abgreifen. Weiß jemand an welchem Pin des Klimabedienteils das Standlicht hängt?

Hab keien Bock noch einmal die restlich Verkleidung abzubauen um das am Lichtschalter anzuschließen. ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Bremskraftverstärker

    2. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    3. 3

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    4. 8

      Unusual () drive shaft failure AUA

    5. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    6. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    7. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    8. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    9. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    10. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.